Währungsrechner

Währungsrechner bewerten

Mit diesem Währungsrechner können Sie schnell verschiedene Währungen umrechnen und dabei sogar das Datum bestimmen.

Ausgangswährung
(Bitte wählen)
 
Zielwährung
(Bitte wählen)
KursdatumAktuelles Kursdatum
Betrag
(Bitte geben Sie einen Betrag ein)
Betrag Zielwährung
Urlaubsausdruck
1 Euro = 1,2008 Dollar,
1 Dollar = 0,8328 Euro
Nachkommastellen:
Interbankenrate:

EUR / USD Chart - 1 Jahr

EUR / USD Chart - 1 Jahr

Weitere Informationen Euro - Dollar

Schlusskurs: 1,2008
Eröffnung: 1,1995
Tagestief: 1,1987
Tageshoch: 1,2020
Kursdatum: 20.09.2017
Wochentag: Mittwoch

Wie viel Dollar sind ein Euro?

(20.09.2017)
Euro (EUR) Dollar (USD)
€ 1 = $ 1,20
€ 5 = $ 6,00
€ 10 = $ 12,01
€ 50 = $ 60,04
€ 100 = $ 120,08
€ 250 = $ 300,20
€ 500 = $ 600,40

Wie viel Euro sind ein Dollar?

(20.09.2017)
Dollar (USD) Euro (EUR)
$ 1 = € 0,83
$ 5 = € 4,16
$ 10 = € 8,33
$ 50 = € 41,64
$ 100 = € 83,28
$ 250 = € 208,20
$ 500 = € 416,39

Über den Währungsrechner

Handeln Sie mit Aktien in verschiedenen Währungen? Reisen Sie gerne? Kaufen Sie gerne in Online-Shops im Ausland ein? Dann ist der Währungsrechner von finanzen.net das ideale Werkzeug für Sie.

Mit dem Währungsrechner können Sie einfach und schnell Beträge zwischen beliebigen Währungen umrechnen lassen. Insgesamt stehen für den Währungsrechner zirka 160 verschiedene Währungen zur Verfügung.

Wenn Sie Ausgangs- und Zielwährung aus der Liste auswählen und den gewünschten Betrag in das dafür vorgesehene Feld eintragen, liefert Ihnen der Währungsrechner umgehend das Ergebnis. Sie können zudem an dieser Stelle noch wählen, ob Ihnen der Währungsrechner das Ergebnis auf Basis des tagesaktuellen Kurses oder des Kurses zu einem bestimmten Datum ausgeben soll. Somit ermöglicht Ihnen der finanzen.net-Währungsrechner die Suche nach historischen Wechselkursen. Das vom Währungsrechner gelieferte Ergebnis erhalten Sie in übersichtlicher tabellarischer Form. Hierbei werden Ihnen vom Währungsrechner zum jeweiligen Datum Eröffnungs- und Schlusskurs sowie Tagestief und Tageshoch angegeben.

Allgemeines zu Währungen:

Währungen gibt es schon seit mehreren Jahrtausenden, sie entstanden vor allem als Ersatz für den ineffektiven Tauschhandel. Die Funktionen, die eine Währung übernahm (Zahlungsmittel, Wertaufbewahrung, Wertmaßstab), waren wesentlich an der Entwicklung einer arbeitsteiligen und effizienteren Wirtschaft beteiligt. Zu Beginn wurden verschiedene Dinge als Währung verwendet, darunter Metalle, Perlen, Muscheln oder Agrarerzeugnisse. Die Prägung von Münzen aus Edelmetallen entwickelte sich vor etwa 2500 Jahren im antiken Griechenland, Papiergeld gibt es seit zirka 1000 Jahren.

Heute hat fast jedes Land seine eigene Währung, Ausnahmen sind Länder mit einer Gemeinschaftswährung (wie in der Eurozone) oder Länder, die eine fremde Währung übernommen haben (beispielsweise der Euro im Kosovo). Damit existieren weltweit mehr als 160 offizielle Währungen, die auf dem Devisenmarkt zu ständig veränderlichen Wechselkursen gehandelt werden können. Auf dem Devisenmarkt wird dabei ein größeres Handelsvolumen umgesetzt als auf dem Kreditmarkt oder dem Aktienmarkt. Die wichtigsten Leitwährungen der Welt sind seit Jahrzehnten der US-Dollar, der Euro, das britische Pfund und der japanische Yen.

Währungsrechner

Der Währungsrechner von finanzen.net bietet Ihnen Wechselkurse zu zirka 160 internationalen Währungen. Indem Sie Ihre gewünschte Ausgangs- und Zielwährung in den beiden Listen des Währungsrechners wählen und den gewünschten Betrag eingeben, liefert Ihnen der Währungsrechner umgehend die Ergebnisse. Zudem können Sie den Währungsrechner nach einem bestimmten Datum filtern lassen. Somit ermöglicht Ihnen der Währungsrechner die Suche nach historischen Wechselkursen. Die Resultate des Währungsrechners erhalten Sie in übersichtlicher tabellarischer Form - inklusive des Eröffnungskurses sowie des Schlusskurses vom Vortag. Zudem zeigt Ihnen der finanzen.net-Währungsrechner das jeweilige Tagestief beziehungsweise Tageshoch des Kurstages an.

Kommentare hinzufügen

Ihr Name:
Bewertung:
Kommentar:
Speichern

Kommentare zu dieser Seite

4,1 Punkte von max. 5 bei 11.152 Bewertungen auf finanzen.net
der schrieb:
Wertung: 5/5
18.09.2017 11:49:10

sdfsdfsfdsfs

quasar schrieb:
Wertung: 1/5
10.09.2017 22:44:18

funktionniert nicht

Satelite Dollar schrieb:
Wertung: 1/5
08.09.2017 11:12:53

Umrechnung von Dollar in Euro funktioniert nicht richtig, die Kommastelle kann nicht ordentlich verschoben werden und wenn ich z.b. 171.43 Dollar einfüge dann macht er 17.143,0000 draus was totaler schwachsinn ist

Dieter Hammer schrieb:
Wertung: 5/5
03.09.2017 12:42:15

Würde ohne dich nicht auskommen

Tester schrieb:
Wertung: 1/5
03.09.2017 11:21:21

Das funktioniert nicht!

Moma schrieb:
Wertung: 1/5
02.09.2017 13:26:33

Durch die Werbung springt das Portal bei jeder Eingabe runter, so dass das Umrechnen ständig gestört wird.

G.Rehsen schrieb:
Wertung: 5/5
29.08.2017 14:23:40

Sehr gute und schnelle Umrechnungen.
Urlaubsausdruck gute Idee.

Schwartzi schrieb:
Wertung: 5/5
28.08.2017 08:35:49

Sehr zu empfehlen

Hans Snippe schrieb:
Wertung: 3/5
06.08.2017 21:30:23

nur 50% zuviel werbung

Sydney schrieb:
Wertung: 5/5
05.08.2017 12:29:08

Sehr hilfreich

Jürgen schrieb:
Wertung: 5/5
30.07.2017 11:24:56

Schnell und sicher

r. a. schrieb:
Wertung: 5/5
28.07.2017 09:17:38

diese seite hat mich vor einer großen abzocke beschützt

Unbekannt schrieb:
Wertung: 1/5
26.07.2017 17:37:19

Völliger Müll
Die Eingabe ändert sich ständig

dienstag schrieb:
Wertung: 1/5
25.07.2017 02:51:39

Der Währungsrechner zeigte mir nach einer ersten Umrechnung ein richtiges Ergebnis,bei den darauf folgenden Umrechnungen änderte sich der Betrag nicht, sondern blieb bei dem Ergebnis der ersten Rechnung.

as schrieb:
Wertung: 1/5
24.07.2017 09:18:57

Einstellungen verschwinden

Fida schrieb:
Wertung: 5/5
19.07.2017 16:57:40

Sehr praktisch

Hannah schrieb:
Wertung: 5/5
19.07.2017 16:47:32

Coole Sache

Stefan Gross schrieb:
Wertung: 1/5
13.07.2017 11:41:38

Durch die ganze Werbung, ist es nahe zu unmöglich die Seite zu nutzen

Waldefried Forkefeld schrieb:
Wertung: 2/5
12.07.2017 15:31:25

Inhaltlich sehr schön, aber viel zu viel Werbung und deshalb viel zu langsam.

Schmidt, Otto schrieb:
Wertung: 1/5
11.07.2017 08:47:39

Zu viele Scripte und Werbung, Web-Site reagiert sehr langsam

Moma schrieb:
Wertung: 1/5
09.07.2017 11:42:15

Wegen der Werbung lässt sich mit diesem Währungsrechner nicht arbeiten.

Sebastian schrieb:
Wertung: 5/5
08.07.2017 13:17:04

Sehr praktisch

Harry schrieb:
Wertung: 5/5
03.07.2017 06:50:52

Einfach SUPER

Mar34 schrieb:
Wertung: 1/5
28.06.2017 13:29:20

Warum kann ich denn Myanmar kyat MMK nicht finden?

Anon schrieb:
Wertung: 2/5
27.06.2017 17:50:44

Die Taste Enter sollte keine Weiterleitung zu einer Werbeseite hervorrufen. Das ständige neuladen der Seite ist auch nerftötend. Die Seite erweckt den Eindruck von Pseudoprofessionalität. Bitte mal einen echten Entwickler mal drüber schauen lassen. Nicht einmal das Kommentarfeld hier ist hochwertig.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 40 Weiter

Optionen

Währungsrechner für Ihre Webseite?

Interesse an unserem Währungsrechner? Sie möchten den Währungsrechner in Ihre Webseite einbinden - wir stellen Ihnen gerne eine Version zur Verfügung! Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und die URL der Webseite, auf der Sie den Währungsrechner einbinden möchten an: charts@finanzen.net

Währungsweltkarte

Währungsweltkarte
Zur Währungsweltkarte

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln