finanzen.net

CTS Eventim Aktie WKN: 547030 / ISIN: DE0005470306

43,78EUR
+0,08EUR
+0,18%
18.04.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
19.05.2008 10:16
Bewerten
(0)

CTS EVENTIM verkaufen (SES Research GmbH)

DRUCKEN
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von SES Research, Jochen Reichert und Robert Suckel, stufen die Aktie von CTS EVENTIM (ISIN DE0005470306/ WKN 547030) weiterhin mit "verkaufen" ein.

Adjusitiert um die Akquisitionen/Erstkonsolidierungen 2007 TicketOne, TSC und Showfactory war der Umsatz auf Konzernebene in Q1 2008 nach Erachten der Analysten von SES Research rückläufig. Auch das adj. Umsatzwachstum im Ticketing reiche ihres Erachtens bei weitem nicht an das berichtete Internetticketingwachstum heran und indiziere mögliche strukturelle Herausforderungen. Diese Entwicklung sei nicht neu: Ihres Erachtens sei bereits das um die Veränderung von aktivierte Eigenleistungen, Neukonsolidierungen in Q4 2007, Rückstellungen und Fulfillmentkosten adjustierte EBIT in 2007 erheblich schwächer als das berichtete ausgefallen.

So überrasche der Geschäftsbericht 2007 ihres Erachtens negativ bei: EBIT-Zusammensetzung (ein signifikanter Teil des EBIT könnte ihres Erachtens aus "Einmal-Effekten" stammen), Internetticketing (erneuter Rückgang des Erlöses je Internetticket auf EUR 6,1 (2006: EUR 6,50, 2005: EUR 7,1) trotz substanzieller Erhöhung der Versandkosten), Bilanzqualität (um immaterielle Vermögensgegenstände bereinigte EK-Quote von nur noch 4% (Vorjahr 15%)). Investitionsvolumen in Italien von ca. EUR 45,9 Mio. trotz Kaufpreis für TicketOne von EUR 14 Mio. für 43% bleibe ihres Erachtens unerklärt. Angegebene Nettoliquidität in Höhe von ca. EUR 119 Mio. sollte ihres Erachtens um Anzahlungen (netto ca. EUR 40,7 Mio.), noch nicht abgerechnete Ticketerlöse (EUR 60,5 Mio.) und Kaufpreisverpflichtungen (EUR 1,9 Mio.) bereinigt werden.

All dies lässt nach Erachten der Analysten von SES Research Zweifel an Wettbewerbsqualität, Wachstumspotenzial und Transparenz insbesondere des Ticketing zu. Zudem gehe man davon aus, dass die ab 2009 startende Kooperation mit Live Nation erheblich weniger Ertragspotenzial biete als erwartet. Erhebliche Risiken bestünden ihres Erachtens hinsichtlich des Fertigstellungstermins der Software (Mehrsprachigkeit, Mehrwährungsfähigkeit, Problem der unterschiedlichen Zeitzonen) und der sofortigen alleinigen Nutzbarkeit der US-Vertriebsbasis, die der bisher von Live Nation genutzten Plattform ihres Erachtens unterlegen sei und Zweifel an der Verzichtmöglichkeit auf Ticketmaster aufwerfe.

Die Umsatz- und Ergebniserwartungen für die Geschäftsjahre 2008 bis 2010 würden um die erwarteten Ergebnisbeiträge von Live Nation ergänzt. Das neue Kursziel EUR 19,60 (alt: EUR 23,00) basiere auf DCF-Modell und FCF-Yield 2008/2009.

Die Empfehlung der Analysten von SES Research für die CTS EVENTIM-Aktie bleibt "verkaufen" und dürfte vom schwachen Newsflow unterstützt werden. Erste Ergebnisbeiträge aus dem LN-Deal dürften frühestens ab H2 2009 zu erwarten sein - bis dahin sollte nach Einschätzung der Analysten von SES Research die operative Performance enttäuschen. (Analyse vom 16.05.2008) (19.05.2008/ac/a/nw) Analyse-Datum: 19.05.2008

Zusammenfassung: CTS EVENTIM verkaufen

Unternehmen:
CTS Eventim
Analyst:
SES Research GmbH
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
6,58 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
43,76 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
23,94
Ø Kursziel:
43,79 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu CTS Eventim

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.03.2019CTS Eventim HoldBaader Bank
21.03.2019CTS Eventim kaufenDZ BANK
21.03.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
20.03.2019CTS Eventim buyBaader Bank
27.02.2019CTS Eventim buyBaader Bank
21.03.2019CTS Eventim kaufenDZ BANK
21.03.2019CTS Eventim buyKepler Cheuvreux
20.03.2019CTS Eventim buyBaader Bank
27.02.2019CTS Eventim buyBaader Bank
27.02.2019CTS Eventim buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.03.2019CTS Eventim HoldBaader Bank
27.08.2018CTS Eventim HoldWarburg Research
24.08.2018CTS Eventim HoldBaader Bank
23.08.2018CTS Eventim HoldBaader Bank
16.08.2018CTS Eventim HoldBaader Bank
20.08.2018CTS Eventim Reduceequinet AG
04.07.2018CTS Eventim Reduceequinet AG
19.05.2008CTS EVENTIM verkaufenSES Research GmbH
05.03.2008CTS EVENTIM verkaufenSES Research GmbH
04.03.2008CTS EVENTIM verkaufenSES Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CTS Eventim nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu CTS Eventim

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele CTS Eventim Aktie

+0,02%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +0,02%
Ø Kursziel: 43,79
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 2
Sell: 0
38
40
42
44
46
48
50
Warburg Research
41 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
49 €
equinet AG
40 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
43 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
46 €
Kepler Cheuvreux
43,50 €
Baader Bank
44 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +0,02%
Ø Kursziel: 43,79
alle CTS Eventim Kursziele

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Allianz840400
CommerzbankCBK100
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
BASFBASF11
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7