finanzen.net

Cisco Aktie WKN: 878841 / ISIN: US17275R1023
Symbol: CSCO

48,64EUR
+0,14EUR
+0,28%
24.05.2019
54,37USD
+0,18USD
+0,33%
25.05.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
23.05.2011 12:48
Bewerten
(1)

Cisco Systems verkaufen (Raiffeisen Centrobank AG)

DRUCKEN

Wien (aktiencheck.de AG) - Leopold Salcher und Christian Hinterwallner, Analysten der Raiffeisen Centrobank, stufen die Aktie von Cisco Systems (ISIN US17275R1023/ WKN 878841) von "kaufen" auf "verkaufen" zurück.

Der Nettogewinn im abgelaufenen Quartal habe sich um 5,1% von USD 2,48 Mrd. auf USD 2,35 Mrd. reduziert. Der um Einmaleffekte bereinigte Gewinn je Aktie habe USD 0,42 je Aktie erreicht und damit recht deutlich über dem Analystenkonsensus von USD 0,37 gelegen. Cisco habe mit Ende April 2011 über liquide Mittel von USD 43,4 Mrd. verfügt.

Der Konkurrenzdruck nehme in allen Segmenten zu und bringe die Margen spürbar unter Druck. Die Bruttomarge habe sich von 65,2% auf 63,9% reduziert, die mittelfristige Prognose von Cisco belaufe sich auf 62%. Das Unternehmen wolle rund EUR 1 Mrd. jährlich an Einsparungen erzielen, um diesen Effekt abzufedern.

Cisco habe sich dem Druck der Investoren beugen müssen und einen massiven Strategieschwenk eingeleitet (Rückzug aus margenschwachen Geschäftszweigen, habe Entscheidungsprozesse dank flacherer Hierarchien beschleunigt). Zuvor aber habe sich schon ein Teil der Führungsmannschaft (v. a. der zweiten und dritten Ebene) zu konkurrierenden Unternehmen verabschiedet.

Für das laufende Q4 rechne Cisco mit einem Umsatzwachstum von max. zwei Prozent und einen Gewinn je Aktie zwischen USD 0,37 und USD 0,39, der Konsensus habe zuletzt bei rund sieben Prozent Umsatzwachstum bzw. USD 0,41 gelegen. Des Weiteren sei der Konzern von seinen recht aggressiven Wachstumsplänen - das Umsatzwachstum sollte in den nächsten Jahren zwischen 12% und 17% liegen - mit dem Verweis auf die strategische Neuausrichtung abgegangen.

Cisco habe zwar mit durchaus soliden Quartalszahlen aufwarten können, der matte Ausblick des Unternehmens habe jedoch abermals für große Enttäuschung unter den Marktteilnehmern gesorgt. Das Unternehmen gelte als bedeutendes Konjunkturbarometer in der Technologiebrache, welches nach drei schwachen Quartalen bzw. Ausblicken unglaublich viel Investorenvertrauen verloren habe.

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank ändern ihre Einschätzung für die Cisco-Aktie von "kaufen" auf "verkaufen", da auf das Unternehmen eine längere und schmerzliche Übergangsphase zukommen wird. (Analyse vom 20.05.2011) (23.05.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Cisco Systems verkaufen

Unternehmen:
Cisco Inc.
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
-
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
16,35 USD
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
54,37 USD
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Christian Hinterwallner
Leopold Salcher
KGV*:
10,3
Ø Kursziel:
53,00 USD
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Cisco Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.12.2018Cisco NeutralNomura
16.08.2018Cisco Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.02.2018Cisco HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.02.2018Cisco HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
15.02.2018Cisco buyNomura
16.08.2018Cisco Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
15.02.2018Cisco HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
15.02.2018Cisco buyNomura
15.02.2018Cisco buyGoldman Sachs Group Inc.
15.12.2017Cisco HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
14.12.2018Cisco NeutralNomura
15.02.2018Cisco HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.05.2016Cisco Systems HaltenIndependent Research GmbH
19.05.2016Cisco Systems HoldWunderlich
13.11.2015Cisco Systems NeutralMKM Partners
16.05.2013Cisco Systems verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Cisco Systems verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2011Cisco Systems verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.08.2011Cisco Systems underperformRBC Capital Markets
23.05.2011Cisco Systems verkaufenRaiffeisen Centrobank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Cisco Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Cisco Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Investieren in eine bessere Welt

Gutes Ge­wissen und hohe Ren­dite­chancen schlie­ßen sich nicht aus - auf die richtigen Produkte kommt es an. Wie Sie die besten nachhaltigen Anlageprodukte identifizieren, erklärt Heiko Geiger von Vontobel am Montag.
Jetzt kostenlos anmelden!

Kursziele Cisco Aktie

-2,52%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,52%
Ø Kursziel: 53,00
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 1
Sell: 0
49
50
51
52
53
54
55
56
57
Goldman Sachs Group Inc.
56 $
Nomura
50 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -2,52%
Ø Kursziel: 53,00
alle Cisco Kursziele

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Huawei TechnologiesHWEI11
BMW AG519000
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
BayerBAY001