finanzen.net

Conergy Aktie WKN: A1KRCK / ISIN: DE000A1KRCK4

KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
30.03.2007 17:25
Bewerten
(0)

Conergy halten (SES Research)

DRUCKEN
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von SES Research, Karsten von Blumenthal, bewertet die Conergy-Aktie (ISIN DE0006040025/ WKN 604002) weiterhin mit "halten".

Die von Conergy veröffentlichten endgültigen Zahlen für 2006 und die Prognose für 2007 würden keine wesentlichen neuen Informationen enthalten, da beides schon vorab kommuniziert worden sei. Conergy habe den Umsatz in 2006 um 42% auf EUR 752 Mio. und das EBIT um 7,4% auf EUR 52,1 Mio. gesteigert. Der Nettogewinn betrage EUR 30,2 Mio., ein Anstieg um 8,6%. Für 2007 stelle das Unternehmen einen Umsatzanstieg von über 60% auf EUR 1,25 Mrd. und eine Verdoppelung des Jahresüberschusses auf über EUR 60 Mio. in Aussicht.

Die Analysten würden erwarten, dass Conergy ihre Ziele nicht erreichen werde und würden beim Umsatz und beim Nettoergebnis einen Anstieg um jeweils 51% auf einen Umsatz von EUR 1,14 Mrd. und ein Nettoergebnis von EUR 46,4 Mio. prognostizieren. Folgende Gründe würden die Analysten zu dieser vergleichsweise konservativen Einschätzung bewegen: Die Analysten würden weiterhin Risiken beim Aufbau der eigenen Solarmodulproduktionslinie sehen und würden Verzögerungen bei der Inbetriebnahme und anfängliche Qualitätsmängel nicht ausschließen. Zudem habe Conergy bisher bei der Sicherstellung der Siliziumversorgung noch keinen endgültigen Erfolg vermelden können. Damit seien auch die üblichen Vorauszahlungen an den Solarsiliziumlieferanten noch nicht berücksichtigt. Außerdem sehe sich Conergy im Projektgeschäft einem Trend zu immer größeren Einzelprojekten gegenüber. Bei großen Projekten würden die Analysten das Risiko von Verzögerungen bei der Fertigstellung für höher halten - mit entsprechenden Verschiebungen bei Umsatz und Erträgen.

Die Conergy AG sei mit ihrer 50/50/8-Strategie, die darauf abziele, in 2008 über 50% des Umsatzes im Ausland und über 50% im Nicht-Photovoltaikbereich zu erzielen, gut vorangekommen. In 2006 habe der Auslandsumsatzanteil 37% (2005: 14%) betragen; der Umsatz in den Bereichen Solarthermie, Wind und Bioenergie sei auf 26% (2005: 12%) gestiegen. Die Strategie ermögliche Conergy, die Marge zu steigern, da die Nicht-Photovoltaikbereiche höhere Margen abwerfen würden als die Photovoltaik. Auch die Auslandsmärkte würden höhere Margen bieten als der vergleichsweise weit entwickelte und wettbewerbsintensive deutsche Markt. Die Auslandsexpansion erlaube Conergy außerdem, am Wachstum von Märkten wie Spanien und den USA zu partizipieren, die sich dynamischer entwickeln würden als der deutsche Markt. Bei der Internationalisierung würden die Analysten Conergy im Zeitplan sehen, bei der Ausdehnung des Nicht-Photovoltaikbereiches sei für 2007 eine Quote von 35% geplant. Damit sei die Erreichung der 50 Prozent-Quote in 2008 eher unwahrscheinlich.

Die Analysten würden im Jahresverlauf einen negativen Newsflow vom Unternehmen erwarten, da die ehrgeizigen Wachstumsziele der Analysten-Prognose zufolge im Laufe des Jahres reduziert werden müssten. Der für die Unternehmung positive klimapolitische Newsflow werde dies nur partiell kompensieren können. Insgesamt wachse Conergy weiter kräftig. Allerdings steige auch das Risiko von Rückschlägen.

Die Analysten von SES Research bleiben bei ihrem "halten"-Rating für die Conergy-Aktie. Das Kursziel sehe man bei 48 EUR. (30.03.2007/ac/a/t)
Analyse-Datum: 30.03.2007

Zusammenfassung: Conergy halten

Unternehmen:
Conergy AG
Analyst:
SES Research
Kursziel:
-
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
verkaufen
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
41,29
Ø Kursziel:
-1,00
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Conergy AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.11.2011Conergy sellUBS AG
02.08.2011Conergy sellUBS AG
25.07.2011Conergy verkaufenIndependent Research GmbH
17.06.2011Conergy sellWestLB AG
20.05.2011Conergy verkaufenIndependent Research GmbH
25.06.2009Conergy kaufenFocus Money
26.09.2008Conergy holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.05.2008Conergy kaufenDie Actien-Börse
25.02.2008Conergy für hartgesottene AnlegerFrankfurter Tagesdienst
21.12.2007Conergy buyGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2009Conergy UpgradeSal. Oppenheim jr. & Cie. KGaA
26.08.2009Conergy UpgradeWestLB AG
15.09.2008Conergy UpgradeWestLB AG
12.09.2008Conergy holdSociété Générale Group S.A. (SG)
11.08.2008Conergy holdSociété Générale Group S.A. (SG)
11.11.2011Conergy sellUBS AG
02.08.2011Conergy sellUBS AG
25.07.2011Conergy verkaufenIndependent Research GmbH
17.06.2011Conergy sellWestLB AG
20.05.2011Conergy verkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Conergy AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Conergy AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 11 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
TeslaA1CX3T