HELLA Aktie WKN: A13SX2 / ISIN: DE000A13SX22

51,35EUR
+0,05EUR
+0,10%
19.07.2018
KAUFEN
VERKAUFEN
12.01.2018 14:36
Bewerten
(0)

HELLA GmbHCo buy (Deutsche Bank AG)

DRUCKEN

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Hella nach Zahlen zum zweiten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Der Autozulieferer habe ein ordentliches Vierteljahr hinter sich, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Freitag vorliegenden Studie. Umsatz und operativer Gewinn (Ebit) hätten die Konsensschätzungen übertroffen./edh/la

Datum der Analyse: 11.01.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: HELLA GmbHCo buy

Unternehmen:
HELLA GmbH & Co. KGaA
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
55,00 EUR
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
57,05 EUR
Abst. Kursziel*:
-3,59%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
51,35 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+7,11%
Analyst Name:
Tim Rokossa
KGV*:
-
Ø Kursziel:
56,27 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu HELLA GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.07.2018HELLA GmbHCo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.07.2018HELLA GmbHCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.07.2018HELLA GmbHCo buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.07.2018HELLA GmbHCo accumulateequinet AG
17.07.2018HELLA GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
18.07.2018HELLA GmbHCo buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.07.2018HELLA GmbHCo accumulateequinet AG
17.07.2018HELLA GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2018HELLA GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2018HELLA GmbHCo buyUBS AG
18.07.2018HELLA GmbHCo HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.07.2018HELLA GmbHCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.07.2018HELLA GmbHCo HoldKepler Cheuvreux
12.07.2018HELLA GmbHCo Equal-WeightMorgan Stanley
26.06.2018HELLA GmbHCo Equal-WeightMorgan Stanley
27.04.2018HELLA GmbHCo UnderperformCredit Suisse Group
15.01.2018HELLA GmbHCo SellCitigroup Corp.
28.03.2017Hella SellCitigroup Corp.
29.11.2016Hella SellCitigroup Corp.
14.04.2016Hella ReduceOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HELLA GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu HELLA GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele HELLA Aktie

+9,58%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,58%
Ø Kursziel: 56,27
Anzahl:
Buy: 10
Hold: 7
Sell: 1
45
50
55
60
65
70
Macquarie Research
50 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
52 €
HSBC
55 €
Jefferies & Company Inc.
65 €
Deutsche Bank AG
55 €
Credit Suisse Group
48 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
60 €
Warburg Research
65 €
Morgan Stanley
48 €
Kepler Cheuvreux
58 €
JP Morgan Chase & Co.
65 €
equinet AG
55 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
64 €
Goldman Sachs Group Inc.
54 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
50 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,58%
Ø Kursziel: 56,27
alle HELLA Kursziele

Top-Rankings

WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Steinhoff International N.V.A14XB9
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Intel Corp.855681
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
EVOTEC AG566480
SAP SE716460