finanzen.net

Intershop Communications Aktie WKN: A0EPUH / ISIN: DE000A0EPUH1

1,40EUR
+0,01EUR
+0,36%
18.04.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
30.10.2007 12:35
Bewerten
(0)

Intershop reduzieren (AC Research)

DRUCKEN
Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research empfiehlt weiterhin, die Aktien von Intershop (ISIN DE000A0EPUH1/ WKN A0EPUH) zu reduzieren.

Die Gesellschaft habe Zahlen für das abgelaufene dritte Quartal 2007 bekannt gegeben.

Demnach habe das Unternehmen in diesem Zeitraum die Umsatzerlöse im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 61% auf 7,9 Millionen Euro steigern können. Die Lizenzerlöse hätten sich dabei auf 1,2 Millionen Euro verdoppelt. Bei den Serviceerlösen sei ein Anstieg um 55% auf 6,7 Millionen Euro verzeichnet worden. Das EBIT habe sich von -1,5 Millionen Euro im dritten Quartal 2006 auf nun 0,6 Millionen Euro verbessert. Das Nachsteuerergebnis habe sich schließlich um 2,2 Millionen Euro auf nun 0,6 Millionen Euro oder 0,03 Euro je Aktie erhöht.

Die vorgelegten Zahlen hätten insgesamt leicht über den Erwartungen der Analysten von AC Research gelegen. Dabei habe das Unternehmen von einem starken Wachstum in den Bereichen Consulting und Online-Marketing profitiert. Dabei hätten sich die im März und im Mai gemeldeten Großaufträge positiv ausgewirkt. Gleichzeitig laufe das Online-Geschäft sehr gut. Im Zuge des im April angekündigten Restrukturierungsprogramms und der Lösung des langjährigen Mietstreites hätten zudem die Kostenstrukturen verbessert werden können. Infolge der positiven Geschäftsentwicklung habe sich auch die Liquiditätslage des Unternehmens entspannt. So sei der Bestand an frei verfügbaren liquiden Mitteln auf 5,2 Millionen Euro zum 30. September 2007 gestiegen.

Beim gestrigen Schlusskurs von 3,71 Euro erscheine das Unternehmen aber mit einer Marktkapitalisierung von gut 91 Millionen Euro nach dem deutlichen Kursanstieg der vergangenen Monate trotz der verbesserten Geschäftsaussichten bereits ambitioniert bewertet. Zwar sehe man gute Chancen, dass die Gesellschaft in den kommenden Quartalen nachhaltig in die Gewinnzone kommen könne. Allerdings sei die Bewertung der Aktie der operativen Entwicklung des Unternehmens bereits zu stark voraus gelaufen. Daher sehe man bei einem Investment in die Aktie auf dem aktuellen Kursniveau weiter ein negatives Chance-Risiko-Verhältnis.

Die Analysten von AC Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Intershop zu reduzieren. (Analyse vom 30.10.2007) (30.10.2007/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 30.10.2007

Zusammenfassung: Intershop reduzieren

Unternehmen:
Intershop Communications
Analyst:
AC Research
Kursziel:
-
Rating jetzt:
reduzieren
Kurs*:
3,35 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
reduzieren
Kurs aktuell:
1,39 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Intershop Communications

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.02.2013Intershop Communications kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
12.11.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
27.09.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
21.02.2013Intershop Communications kaufenFirst Berlin Equity Research GmbH
12.11.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
07.11.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
27.09.2012Intershop Communications buyClose Brothers Seydler Research AG
26.09.2012Intershop Communications buyFirst Berlin Equity Research GmbH
11.05.2012Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
24.02.2012Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
14.11.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
18.08.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
11.07.2011Intershop Communications holdClose Brothers Seydler Research AG
04.04.2008Intershop reduzierenAC Research
27.02.2008Intershop verkaufenGSC Research GmbH
21.02.2008Intershop verkaufenSES Research GmbH
13.11.2007Intershop verkaufenGSC Research
30.10.2007Intershop reduzierenAC Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Intershop Communications nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Intershop Communications

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sieht sich derzeit starker Kritik ausgesetzt. Zu Recht?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
AMD (Advanced Micro Devices) Inc.863186
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
BayerBAY001
adidasA1EWWW