finanzen.net

Renault Aktie WKN: 893113 / ISIN: FR0000131906

50,32EUR
+0,32EUR
+0,64%
11:19:08
50,18EUR
+0,21EUR
+0,42%
11:53:34
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
24.10.2018 15:56
Bewerten
(0)

Renault Hold (CFRA)

DRUCKEN

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus CFRA hat Renault nach Umsatzzahlen zum dritten Quartal von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 85 auf 70 Euro gesenkt. Bei dem französischen Autobauer habe die Schwäche in den Schwellenländern auf die Erlöse gedrückt, schrieb Analyst Adrian Ng in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Experte senkte seine Prognosen für den Gewinn je Aktie bis 2019. Das Umfeld werde für den Konzern schwieriger./la/tih

Datum der Analyse: 24.10.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Renault Hold

Unternehmen:
Renault S.A.
Analyst:
CFRA
Kursziel:
70,00 EUR
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
63,37 EUR
Abst. Kursziel*:
+10,46%
Rating vorher:
buy
Kurs aktuell:
50,18 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+39,50%
Analyst Name:
Adrian Ng
KGV*:
-
Ø Kursziel:
75,95 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Renault S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.05.2019Renault buyKepler Cheuvreux
14.05.2019Renault NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
29.04.2019Renault NeutralCredit Suisse Group
29.04.2019Renault buyDeutsche Bank AG
26.04.2019Renault NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.05.2019Renault buyKepler Cheuvreux
29.04.2019Renault buyDeutsche Bank AG
12.04.2019Renault buyDeutsche Bank AG
10.04.2019Renault buyHSBC
04.03.2019Renault buyDeutsche Bank AG
14.05.2019Renault NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
29.04.2019Renault NeutralCredit Suisse Group
26.04.2019Renault NeutralJP Morgan Chase & Co.
26.04.2019Renault NeutralUBS AG
15.04.2019Renault NeutralUBS AG
18.07.2018Renault UnderperformCredit Suisse Group
17.04.2018Renault UnderweightMorgan Stanley
06.04.2018Renault UnderperformCredit Suisse Group
20.02.2018Renault UnderperformCredit Suisse Group
26.01.2018Renault UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Renault S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Renault S.A.

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Renault Aktie

+50,93%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +50,93%
Ø Kursziel: 75,95
Anzahl:
Buy: 8
Hold: 9
Sell: 0
50
60
70
80
90
100
110
120
CFRA
70 €
Citigroup Corp.
84,20 €
BNP PARIBAS
69 €
Société Générale Group S.A. (SG)
69 €
Morgan Stanley
75 €
Bernstein Research
90 €
Jefferies & Company Inc.
78 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
62 €
Barclays Capital
80 €
HSBC
74 €
UBS AG
58 €
JP Morgan Chase & Co.
74 €
Deutsche Bank AG
115 €
Credit Suisse Group
73 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
69 €
Kepler Cheuvreux
75 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +50,93%
Ø Kursziel: 75,95
alle Renault Kursziele

Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
KW 21: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 21: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Ballard Power Inc.A0RENB
Huawei TechnologiesHWEI11
SteinhoffA14XB9
Lufthansa AG823212