finanzen.net

Viscom Aktie WKN: 784686 / ISIN: DE0007846867

14,22EUR
+0,22EUR
+1,57%
15:30:07
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
17.09.2010 12:21
Bewerten
(0)

Viscom kaufen (Der Aktionär)

DRUCKEN

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Laut den Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" ist Viscom-Aktie (ISIN DE0007846867/ WKN 784686) ein klarer Kauf.

Mit den präsentierten Zahlen zum 1. Halbjahr habe das Unternehmen eindrucksvoll bewiesen, dass es die Krise abgehakt habe. Im Vorjahresvergleich sei der Umsatz um 32% auf 12,8 Mio. EUR gestiegen. Vor allem die Tatsache, dass die Kunden aus der Elektronik- und Automobilindustrie wieder stärker investieren würden, sei wichtig. Im 2. Quartal habe es sich in den Büchern von Viscom bereits bemerkbar gemacht, dass vor allem im Bereich Automobil wieder kräftig investiert werde. Mit 9,4 Mio. EUR übertreffe der Auftragsbestand den Vorjahreswert um rund 71%.

Der positive Trend beim Auftragsbestand sollte sich fortsetzen. Außerdem wolle sich das Unternehmen weiter diversifizieren und habe sich längst neue Zielbranchen im Elektronikbereich gesucht.

Viscom sei finanziell bestens ausgestattet und verfüge über 26,6 Mio. EUR liquide Mittel. Damit stünden alle Optionen für Expansionsschritte offen. Der Cashanteil je Anteilsschein liege bei 2,95 EUR. Damit sei der derzeitige Börsenwert der Aktie zu 64% mit Bargeld und Bankguthaben unterfüttert.

Gemäß den Experten von "Der Aktionär" ist die Viscom-Aktie mit einem 2011er-KGV von 9 - cashbereinigt sogar nur 4 - ein klarer Kauf. Das Mindestziel werde bei 7,00 EUR gesehen. (Ausgabe 38) (17.09.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Viscom kaufen

Unternehmen:
Viscom AG
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
7,00 EUR
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
4,75 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
14,20 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Viscom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.04.2011Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
28.02.2011Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
23.11.2010Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
17.09.2010Viscom kaufenDer Aktionär
07.09.2010Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
11.04.2011Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
28.02.2011Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
23.11.2010Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
17.09.2010Viscom kaufenDer Aktionär
07.09.2010Viscom kaufenMIDAS Research GmbH
15.04.2009Viscom haltenMIDAS Research GmbH
20.11.2008VISCOM haltenMIDAS Research GmbH
17.11.2008Viscom haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.08.2008VISCOM haltenMIDAS Research GmbH
09.08.2007Viscom DowngradeNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.11.2009Viscom Coverage eingestelltNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.08.2009Viscom verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.05.2009Viscom verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.04.2009Viscom verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.05.2006Viscom nicht zeichnenPerformaxx

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Viscom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Viscom AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
BMW AG519000
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403