Air France-KLM Aktie

3,97EUR
-0,05EUR
-1,29%
4,01EUR
-0,02EUR
-0,55%

WKN: 855111 / ISIN: FR0000031122

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
05.07.2021 12:01

Air France-KLM Neutral (UBS AG)

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Air France-KLM auf "Neutral" mit einem Kursziel von 4,35 Euro belassen. Der weltweite Luftverkehr habe im ersten Halbjahr deutlich unter dem Vorjahreszeitraum gelegen, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Kosten im Zusammenhang mit gesundheitlichen Maßnahmen und ein hoher Grad von Einschränkungen beim Reisen hielten die Verbraucher ab. Auf einer Qualitätsrangliste der UBS von 19 europäischen Fluggesellschaften rangieren Air France auf Platz drei und KLM auf Platz vier./bek/ck

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2021 / 01:24 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2021 / 01:24 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Air France-KLM Neutral

Unternehmen:
Air France-KLM
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
4,35 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
4,14 €
Abst. Kursziel*:
5,12%
Rating vorher:
Neutral
Kurs aktuell:
3,97 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,65%
Analyst Name:
Jarrod Castle
KGV*:
-
Ø Kursziel:
3,21 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Air France-KLM

19.10.21 Air France-KLM Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.21 Air France-KLM Neutral UBS AG
13.10.21 Air France-KLM Equal Weight Barclays Capital
05.10.21 Air France-KLM Underperform Bernstein Research
02.09.21 Air France-KLM Underperform Credit Suisse Group
mehr Analysen

Nachrichten zu Air France-KLM

US-Börsen schließen im Plus -- DAX beendet Handel deutlich fester -- Gewinnschub bei BoA, Wells Fargo, Morgan Stanley und Citi -- Evergrande schuldet Millionenzahlung -- Zalando, Nordex im Fokus
Microsoft-Aktie: LinkedIn schließt Plattform in China. Offenbar neues Problem beim Dreamliner von Boeing entdeckt. Hannover Rück will Regeldividende künftig mindestens stabil halten. Walgreens übertrifft im 4. Quartal Erwartungen. UnitedHealth hebt Jahresprognose an. E.ON will seine Strommasten als Mobilfunkstandorte vermarkten. Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - Deutschland in den Top-Ten.
US-Börsen schließen im Plus -- DAX beendet Handel deutlich fester -- Gewinnschub bei BoA, Wells Fargo, Morgan Stanley und Citi -- Evergrande schuldet Millionenzahlung -- Zalando, Nordex im Fokus
Microsoft-Aktie: LinkedIn schließt Plattform in China. Offenbar neues Problem beim Dreamliner von Boeing entdeckt. Hannover Rück will Regeldividende künftig mindestens stabil halten. Walgreens übertrifft im 4. Quartal Erwartungen. UnitedHealth hebt Jahresprognose an. E.ON will seine Strommasten als Mobilfunkstandorte vermarkten. Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - Deutschland in den Top-Ten.
US-Börsen schließen im Plus -- DAX beendet Handel deutlich fester -- Gewinnschub bei BoA, Wells Fargo, Morgan Stanley und Citi -- Evergrande schuldet Millionenzahlung -- Zalando, Nordex im Fokus
Microsoft-Aktie: LinkedIn schließt Plattform in China. Offenbar neues Problem beim Dreamliner von Boeing entdeckt. Hannover Rück will Regeldividende künftig mindestens stabil halten. Walgreens übertrifft im 4. Quartal Erwartungen. UnitedHealth hebt Jahresprognose an. E.ON will seine Strommasten als Mobilfunkstandorte vermarkten. Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - Deutschland in den Top-Ten.
US-Börsen schließen im Plus -- DAX beendet Handel deutlich fester -- Gewinnschub bei BoA, Wells Fargo, Morgan Stanley und Citi -- Evergrande schuldet Millionenzahlung -- Zalando, Nordex im Fokus
Microsoft-Aktie: LinkedIn schließt Plattform in China. Offenbar neues Problem beim Dreamliner von Boeing entdeckt. Hannover Rück will Regeldividende künftig mindestens stabil halten. Walgreens übertrifft im 4. Quartal Erwartungen. UnitedHealth hebt Jahresprognose an. E.ON will seine Strommasten als Mobilfunkstandorte vermarkten. Bitcoin-Schürfer wandern in die USA ab - Deutschland in den Top-Ten.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Air France-KLM Aktie

-19,05%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -19,05%
Ø Kursziel: 3,21
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 2
Sell: 0
1,5
2
2,5
3
3,5
4
Credit Suisse Group
2 €
Deutsche Bank AG
4 €
Morgan Stanley
3,00 €
UBS AG
5 €
Barclays Capital
4 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
4 €
Bernstein Research
2 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -19,05%
Ø Kursziel: 3,21
alle Air France-KLM Kursziele

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln