Airbus Aktie

116,84EUR
-0,58EUR
-0,49%
122,86CHF
-0,81CHF
-0,66%

WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
29.10.2021 08:26

Airbus SE (ex EADS) Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Airbus nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Nach den Zahlen zum dritten Quartal habe er seine Schätzungen für den Flugzeugbauer angehoben, schrieb Analyst David Perry in einer am Freitag vorliegenden Studie. Langfristig gebe es erhebliches Aufwärtspotenzial, aber die kommenden Quartal könnten noch von stärkeren Schwankungen geprägt sein./mf/ck

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Airbus Group SE SF9U93 4,99
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Airbus Group SE SH4BNF 9,63
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SF9U93, SH4BNF. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 28.10.2021 / 22:14 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.10.2021 / 22:17 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Airbus Overweight

Unternehmen:
Airbus SE (ex EADS)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
160,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
112,04 €
Abst. Kursziel*:
42,81%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
116,84 €
Abst. Kursziel aktuell:
36,94%
Analyst Name:
David Perry
KGV*:
-
Ø Kursziel:
140,63 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

13.01.22 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
11.01.22 Airbus Hold Kepler Cheuvreux
11.01.22 Airbus Buy Deutsche Bank AG
11.01.22 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
11.01.22 Airbus Buy UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.
Flugzeug-Bestellungen
Boeing verliert bei Passagierjet-Auslieferungen Boden an Airbus - Aktien klettern
Boeing hat 2021 mehr Flugzeuge verkauft als Airbus, lieferte aber nur halb so viele Passagierflugzeuge aus wie der europäische Wettbewerber - ein Zeichen für die sich verändernde Lage bei den beiden weltweit führenden Flugzeugherstellern.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Airbus Aktie

+20,36%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,36%
Ø Kursziel: 140,63
Anzahl:
Buy: 8
Hold: 2
Sell: 0
125
130
135
140
145
150
155
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
140,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
140,00 €
Credit Suisse Group
139,00 €
JP Morgan Chase & Co.
150,00 €
Kepler Cheuvreux
128,00 €
Deutsche Bank AG
137,00 €
UBS AG
132,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
159,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +20,36%
Ø Kursziel: 140,63
alle Airbus SE (ex EADS) Kursziele

Aktuelle Analysen

20:28 Uhr SAP Buy
16:30 Uhr BAT Buy
15:55 Uhr RATIONAL Buy
15:54 Uhr Unilever Underperform
15:54 Uhr Siemens Buy
15:52 Uhr TAG Immobilien Buy
15:30 Uhr LEG Immobilien Buy
15:21 Uhr Commerzbank Sector Perform
15:00 Uhr Hannover Rück Hold
15:00 Uhr Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy
15:00 Uhr Swiss Re Buy
14:56 Uhr BNP Paribas Equal Weight
14:55 Uhr GlaxoSmithKline Equal Weight
14:53 Uhr Nestlé Overweight
14:53 Uhr Danone Overweight
14:52 Uhr Ryanair Overweight
14:51 Uhr Akzo Nobel Outperform
14:50 Uhr Daimler Truck Kaufen
14:47 Uhr SAFRAN Equal Weight
14:40 Uhr Ryanair Overweight
14:38 Uhr Deutsche Post Overweight
14:35 Uhr Holcim Overweight
14:13 Uhr Unilever Outperform
14:12 Uhr Unilever Equal Weight
14:10 Uhr LOréal Overweight
14:09 Uhr Valeo SA Overweight
14:08 Uhr Stellantis Overweight
14:08 Uhr BMW Neutral
14:07 Uhr GlaxoSmithKline Neutral
14:07 Uhr Unilever Underweight
13:47 Uhr Credit Suisse (CS) Underweight
13:47 Uhr Fresenius Neutral
13:46 Uhr Siemens Healthineers Overweight
13:46 Uhr Fresenius Medical Care Underweight
13:31 Uhr Unilever Outperform
13:31 Uhr GEA Equal-weight
13:31 Uhr KION GROUP Equal-weight
13:30 Uhr Uniper Neutral
13:30 Uhr Jungheinrich Equal-weight
13:30 Uhr Knorr-Bremse Equal-weight
13:29 Uhr TotalEnergies Buy
13:28 Uhr Unilever Buy
13:27 Uhr BHP Group Sector Perform
13:27 Uhr Rio Tinto Sector Perform
13:22 Uhr WACKER CHEMIE Buy
13:22 Uhr Unilever Sell
13:21 Uhr GlaxoSmithKline Neutral
13:20 Uhr DWS Group Outperform
13:19 Uhr Unilever Underperform
12:54 Uhr WACKER CHEMIE Hold

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende 2022?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln