Blue Cap Aktie

29,80EUR
+0,20EUR
+0,68%

WKN: A0JM2M / ISIN: DE000A0JM2M1

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
01.12.2021 09:44

Blue Cap Kaufen (SMC Research)

Ein Immobilienverkauf nahe München habe der Blue Cap AG laut SMC-Research einen hohen Gewinn beschert. SMC-Analyst Holger Steffen hat diesen zweiten Coup binnen kurzer Zeit in seinem Modell berücksichtigt und sein Kursziel erhöht, das sogar noch zu vorsichtig kalkuliert sein könnte.

Nach dem Verkauf der Beteiligung an der Gold- und Silberscheideanstalt Carl Schaefer, den man Mitte November nach Darstellung von SMC-Research zu überraschend guten Konditionen habe abschließen können, sei dem Management von Blue Cap ein weiterer Coup gelungen. Kürzlich sei gemeldet worden, dass eine von der Immobilientochter Blue Cap Asset Management GmbH gehaltene Immobilie samt Grundstück in der Nähe von München, die von der Beteiligung Gämmerler nach der durchgeführten Restrukturierung nicht mehr benötigt worden sei, laut dem Researchhaus zu einem Preis im unteren zweistelligen Millionenbereich veräußert werden konnte. Der Buchgewinn auf Konzernebene betrage ebenso wie der Liquiditätszufluss (nach einer Rückführung von Darlehen und Steuern) rund 10 Mio. Euro, womit der Wert, der zuvor für Immobilie und Grundstück im Net Asset Value angesetzt worden sei, um etwa das Achtfache übertroffen worden sei.

Die Analysten haben das in ihrer Potenzialwertermittlung zu Blue Cap berücksichtigt, wodurch dieser von 45,00 auf 47,00 Euro je Aktie gestiegen sei. Das setzen die Analysten als neues Kursziel und sehen damit ein aktuelles Aufwärtspotenzial von mehr als 40 Prozent, weshalb sie ihr Rating „Buy“ bekräftigen.

Trotz des hohen Potenzials könnte die Kalkulation aber aus Sicht der Analysten noch zu vorsichtig sein – zumindest in Bezug auf die im Bereich der Laborausstattung aktive Beteiligung INHECO, an der Blue Cap 42 Prozent halte und für die die Analysten nach eigener Aussage einen konservativ kalkulierten Potenzialwert-Beitrag von 37,9 Mio. Euro ermittelt haben. Auf dem Eigenkapitalforum habe Vorstand Hoffmann-Becking nämlich darauf hingewiesen, dass für vergleichbare Unternehmen aus dieser Branche an der Börse derzeit EBIT-Multiples von 20 bis 40 gezahlt werden. Bei einem INHECO-EBIT von 7 Mio. Euro schaffe das einen hohen Bewertungsspielraum, der perspektivisch mit einem IPO der Beteiligung gehoben werden könnte. Allerdings werde seitens des Blue Cap-Managements betont, dass eine solche Transaktion nicht unmittelbar anstehe.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 01.12.2021 um 9:44 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 1.12.2021 um 8:30 Uhr fertiggestellt und am 1.12.2021 um 9:30 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

 

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2021/12/2021-12-01-SMC-Comment-Blue-Cap_frei.pdf

 

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: Blue Cap Kaufen

Unternehmen:
Blue Cap AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
47,00
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
31,80 €
Abst. Kursziel*:
47,80%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Blue Cap AG

25.01.22 Blue Cap kaufen Warburg Research
21.01.22 Blue Cap Kaufen SMC Research
01.12.21 Blue Cap Kaufen SMC Research
18.11.21 Blue Cap Kaufen SMC Research
04.11.21 Blue Cap Kaufen SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu Blue Cap AG

07.11.18
11.09.18
Blue Cap: Ende offen (finanzen.net)
20.06.18
02.05.18
16.03.18

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Aktuelle Analysen

28.01.22 STMicroelectronics Neutral
28.01.22 McDonalds Buy
28.01.22 Apple Buy
28.01.22 Aareal Bank Halten
28.01.22 Givaudan Underperform
28.01.22 GlaxoSmithKline Equal Weight
28.01.22 Prudential Overweight
28.01.22 WPP 2012 Overweight
28.01.22 Ströer Overweight
28.01.22 Scout24 Equal Weight
28.01.22 RTL Equal Weight
28.01.22 RELX Overweight
28.01.22 ProSiebenSat.1 Media Equal Weight
28.01.22 JCDecaux Equal Weight
28.01.22 Fresenius Overweight
28.01.22 Fresenius Medical Care Equal Weight
28.01.22 SAP Overweight
28.01.22 SAP Halten
28.01.22 DWS Group Overweight
28.01.22 STMicroelectronics Overweight
28.01.22 Deutsche Bank Equal Weight
28.01.22 McDonalds Buy
28.01.22 Apple Neutral
28.01.22 McDonalds Overweight
28.01.22 Signify (ehemals Philips Lighting) Neutral
28.01.22 Henkel vz. Buy
28.01.22 UniCredit Conviction Buy List
28.01.22 Software Hold
28.01.22 Deutsche Bank Underperform
28.01.22 UniCredit Buy
28.01.22 Lufthansa Hold
28.01.22 Hapag-Lloyd Hold
28.01.22 STMicroelectronics Hold
28.01.22 McDonalds Outperform
28.01.22 Alphabet A (ex Google) Outperform
28.01.22 Fraport Hold
28.01.22 Amazon Outperform
28.01.22 Deutsche Post Buy
28.01.22 Henkel vz. Neutral
28.01.22 DWS Group Buy
28.01.22 STMicroelectronics Buy
28.01.22 Henkel vz. Outperform
28.01.22 Apple Equal Weight
28.01.22 Henkel vz. Neutral
28.01.22 Henkel vz. Outperform
28.01.22 Henkel vz. Halten
28.01.22 Hennes Mauritz (H M, H&M) Outperform
28.01.22 Delivery Hero Outperform
28.01.22 HelloFresh Underperform
28.01.22 Diageo Outperform

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln