finanzen.net

Burger King Aktie WKN: A1JZ79 / ISIN: US1212201073
Symbol: BKW

mehr Daten anzeigen
05.09.2007 09:23
Bewerten
(0)

Burger King Kursziel 23 Euro (Der Aktionär)

Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" sehen für die Aktie von Burger King (ISIN US1212082010/ WKN A0JL4A) ein Kursziel in Höhe von 23 Euro.

Wie die Experten berichten würden, plane der Fast-Food-Gigant McDonald's einige Veränderungen - der kleinere Wettbewerber Burger King aber auch. Nun stelle sich die Frage, welche Aktie besser schmecke. Der Big Mac von McDonald's habe schon seit Langem Kultstatus. Jüngst habe der extra-große Burger seinen vielbeachteten 40. Geburtstag gefeiert. Und McDonald's verkaufe ihn auch nach vier Jahrzehnten noch immer 17-mal pro Sekunde allein in den USA.

Es liege aber nicht nur an der Fangemeinde des Big Macs und anderer fleischhaltiger Sandwiches, dass die in Illinois ansässige Burger-Kette pro Jahr 23,4 Mrd. USD (Schätzung für das kommende Geschäftsjahr) umsetze. Es liege auch daran, dass McDonald's sein Angebot in den letzten Jahren dem allgemeinen Ernährungstrend hin zu einem höheren Gesundheitsbewusstsein angepasst habe. Aller Voraussicht nach werde diese Änderung nicht die letzte gewesen sein. Ralph Alvarez, Unternehmenschef von McDondald's, habe kürzlich der "Financial Times Deutschland" erklärt, dass sein Unternehmen verstärkt in Europa expandieren wolle. Dazu solle den McDonald's-Restaurants in der Alten Welt dank regionaler Speisen eine europäische Note verpasst werden.

Den Angaben der Experten zufolge, seien ähnliche Veränderungen momentan auch beim Konkurrenten Burger King im Gange. So habe das in Miami ansässige Unternehmen im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres die Öffnungszeiten in vielen Filialen der USA verlängert. Damit sei dem Unternehmen die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelungen. Nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von rund 10 Mio. USD ausgewiesen worden sei, habe man diesmal ein Plus von 36 Mio. USD vorgelegt. Burger King habe ähnlich wie McDonald's seine Angebotspalette überarbeitet. Es würden passend zu den neuen Öffnungszeiten Late-Night-Menüs angeboten, ferner gebe es besondere Frühstücksgerichte.

Burger King habe strategische Wechsel auch nötig, um McDonald's zumindest zu ärgern. Denn Burger King habe in der Vergangenheit stets den zweiten Rang eingenommen, sei es bei der Gründung, der Eröffnung der ersten Filiale in Deutschland oder beim Gang aufs Börsenparkett gewesen. Jedoch müsse sich die Burger King-Aktie in puncto Kursentwicklung seit dem Börsengang im Frühling 2006 nicht vor der des großen Konkurrenten verstecken. Beide Notierungen hätten in den letzten 16 Monaten um mehr als 30 Prozent zugelegt. Die Aktie von McDonald's sei lediglich etwas weniger schwangkungsanfällig gewesen. Auch bei der Bewertung seien die Unterschiede nur marginal. Das 2008er-KGV liege bei beiden bei 116 und dass McDonald's mit einer Umsatzmultiplen von 2,5 doppelt so hoch bewertet werde wie Burger King (KUV 1,3), dürfte der Marktführerschaft geschuldet sein.

Für die Burger King-Aktie sehen die Experten von "Der Aktionär" ein Kursziel von 23 Euro. Zur Absicherung sollte ein Stoppkurs bei 12,70 Euro platziert werden. (Ausgabe 37) (05.09.2007/ac/a/a) Analyse-Datum: 05.09.2007

Zusammenfassung: Burger King Kursziel 23 Euro

Unternehmen:
Burger King Inc.
Analyst:
Der Aktionär
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Burger King Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.12.2014Burger King Worldwide OutperformRBC Capital Markets
07.01.2013Burger King Worldwide haltenUBS AG
28.12.2012Burger King Worldwide haltenBuckingham Research
21.09.2012Burger King Worldwide neutralUBS AG
06.09.2010Burger King neutralCredit Suisse Group
10.12.2014Burger King Worldwide OutperformRBC Capital Markets
26.08.2010Burger King overweightBarclays Capital
14.07.2010Burger King "overweight"Barclays Capital
14.04.2010Burger King "overweight"Barclays Capital
04.11.2009Burger King buyJanney Montgomery Scott
07.01.2013Burger King Worldwide haltenUBS AG
28.12.2012Burger King Worldwide haltenBuckingham Research
21.09.2012Burger King Worldwide neutralUBS AG
06.09.2010Burger King neutralCredit Suisse Group
06.09.2010Burger King holdCitigroup Corp.
30.11.2009Burger King underperformWedbush Morgan Securities Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Burger King Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Burger King Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
SAP SE716460
BASFBASF11