finanzen.net

centrotherm international Aktie WKN: A1TNMM / ISIN: DE000A1TNMM9

2,12EUR
-0,14EUR
-6,19%
19.07.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
23.05.2012 12:52
Bewerten
(0)

centrotherm photovoltaics halten (Bankhaus Lampe KG)

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Frank Neumann, stuft die Aktie von centrotherm photovoltaics (ISIN DE000A0JMMN2/ WKN A0JMMN) von "verkaufen" auf "halten" hoch.

Die Q1-Zahlen hätten sich wie folgt dargestellt: Der Umsatz habe bei 82,5 Mio. Euro gelegen (Q1/2011: 189,3 Mio. Euro). Das EBIT habe sich auf -42,9 Mio. Euro belaufen (Q1/2011: 17,6 Mio. Euro). Der Auftragseingang habe 255,4 Mio. Euro betragen (davon 227 Mio. Euro das Großprojekt in Algerien, Q1/2011: 224,3 Mio. Euro). Der Auftragsbestand sei bei 508,2 Mio. Euro angesiedelt gewesen (Q1/2011: 423,0 Mio. Euro).

Die Zahlen zum ersten Quartal seien von einigen Sonderthemen geprägt gewesen, wie 17,3 Mio. Euro Belastung durch Impairment, 4,2 Mio. Euro höhere Materialkosten und 6,6 Mio. Euro Belastungen durch das Dünnschichtgeschäft. Auf der operativen Seite habe das Unternehmen dagegen einen Verlust von -14,8 Mio. Euro ausgewiesen.

Von weiteren Bewertungsverlusten im Jahresverlauf gehe das Management aktuell nicht aus. Zusammen mit den Kosteneinsparprogrammen (werde in Q3 und Q4 zum Tragen kommen) sollte ein Teil der Verluste aus Q1 im Jahresverlauf kompensiert werden können.

Nach den jüngsten Q1-Zahlen würden die Analysten die Schätzungen für dieses und das kommende Jahr zurücknehmen.

Beim Ausblick für das Gesamtjahr halte sich das Management aktuell zurück. Aus dem Auftragsbuch sollten 250 Mio. Euro Umsatz generiert werden. Hinzu kämen ca. 60 Mio. Euro aus einem Großprojekt. Damit würden die Analysten ihre Schätzungen als realistisch ansehen.

Aus Sicht der Analysten gebe es für die Aktie nur einen positiven Trigger, den Auftragseingang. Da aktuell der Auftragseingang schwach ausfalle und noch keine Belebung zu spüren sei, bleibe offen, wann sich die operative Entwicklung des Unternehmens verbessern werde.

Die Analysten würden davon ausgehen, dass der Auftragseingang erst zu Ende 2012 bzw. zu Beginn 2013 wieder an Fahrt gewinne. Dies würde noch einige schwache Quartale nach sich ziehen. Damit sei aus ihrer Sicht noch nicht ausgeschlossen, dass weitere Abwertungen auf immaterielle Vermögensgegenstände kämen.

Die Analysten vom Bankhaus Lampe stufen die centrotherm photovoltaics-Aktie, nach den massiven Kursrückgängen, anhand ihres DCF-Modells mit dem von 9,00 Euro auf 6,00 Euro gesenkten Kursziel von "verkaufen" auf "halten" herauf. (Analyse vom 23.05.2012) (23.05.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: centrotherm photovoltaics halten

Unternehmen:
centrotherm international AG
Analyst:
Bankhaus Lampe KG
Kursziel:
6,00 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
25,77 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
2,24 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Frank Neumann
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-1,00 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu centrotherm international AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.10.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.08.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
11.07.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
21.06.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
14.06.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
04.06.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
11.05.2012centrotherm photovoltaics buyClose Brothers Seydler Research AG
24.04.2012centrotherm photovoltaics buyCitigroup Corp.
23.04.2012centrotherm photovoltaics buyCommerzbank Corp. & Markets
11.07.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
21.06.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
23.05.2012centrotherm photovoltaics haltenBankhaus Lampe KG
23.05.2012centrotherm photovoltaics haltenIndependent Research GmbH
02.04.2012centrotherm photovoltaics neutralUBS AG
26.10.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.08.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
15.06.2012centrotherm photovoltaics verkaufenIndependent Research GmbH
15.06.2012centrotherm photovoltaics underperformMacquarie Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für centrotherm international AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu centrotherm international AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Allianz840400
BMW AG519000
Infineon AG623100
BayerBAY001
SAP SE716460
BASFBASF11