Credit Suisse (CS) Aktie

4,43EUR
-0,01EUR
-0,16%
4,25CHF
+0,27CHF
+6,90%

WKN: 876800 / ISIN: CH0012138530

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
28.07.2022 15:56

Credit Suisse (CS) Hold (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Credit Suisse nach Zahlen zum zweiten Quartal von 6 auf 5 Franken gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Die Großbank habe enttäuscht, schrieb Analystin Flora Bocahut in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Finanzinstitut setze damit seinen Abwärtstrend seit dem vierten Quartal 2021 weiter fort. Zudem sei der Ausblick nun sogar noch düsterer, wenn man die Zahlen und den Reputationsschaden zusammennehme./la/bek

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.07.2022 / 15:59 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.07.2022 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Credit Suisse (CS) Hold

Unternehmen:
Credit Suisse (CS)
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
5,00 CHF
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
5,41 CHF
Abst. Kursziel*:
-7,65%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
4,25 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
17,73%
Analyst Name:
Flora Bocahut
KGV*:
-
Ø Kursziel:
5,91 CHF
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Credit Suisse (CS)

03.10.22 Credit Suisse (CS) Hold Jefferies & Company Inc.
03.10.22 Credit Suisse (CS) Sector Perform RBC Capital Markets
03.10.22 Credit Suisse (CS) Underweight JP Morgan Chase & Co.
23.09.22 Credit Suisse (CS) Neutral UBS AG
21.09.22 Credit Suisse (CS) Sector Perform RBC Capital Markets
mehr Analysen

Nachrichten zu Credit Suisse (CS)

DAX leichter erwartet -- Asiens Börsen fester - Hang Seng springt hoch -- Shop Apotheke erreicht wohl Gewinnschwelle -- Musk will Twitter doch übernehmen -- OPEC+ berät über Förderstrategie
GRENKE-Neugeschäft wieder profitibaler. US-Staatsverschuldung auf Rekordhöhe - Schuldenobergrenze rückt näher. Habeck unzufrieden mit hohen Preisen für Gas aus befreundeten Ländern. BVB-Trainier Terzic warnt vor FC Sevilla. Pilotengewerkschaft ruft bei Lufthansa-Tochter Eurowings zu Streik auf. Frankreich startet Verfahren zur Verstaatlichung von EDF.
04.10.22
DAX leichter erwartet -- Asiens Börsen fester - Hang Seng springt hoch -- Shop Apotheke erreicht wohl Gewinnschwelle -- Musk will Twitter doch übernehmen -- OPEC+ berät über Förderstrategie
GRENKE-Neugeschäft wieder profitibaler. US-Staatsverschuldung auf Rekordhöhe - Schuldenobergrenze rückt näher. Habeck unzufrieden mit hohen Preisen für Gas aus befreundeten Ländern. BVB-Trainier Terzic warnt vor FC Sevilla. Pilotengewerkschaft ruft bei Lufthansa-Tochter Eurowings zu Streik auf. Frankreich startet Verfahren zur Verstaatlichung von EDF.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Credit Suisse (CS) Aktie

+39,18%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +39,18%
Ø Kursziel: 5,91
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 5
Sell: 0
4
4,5
5
5,5
6
6,5
Deutsche Bank AG
6,00 CHF
RBC Capital Markets
7 CHF
JP Morgan Chase & Co.
7 CHF
UBS AG
5 CHF
Jefferies & Company Inc.
5,00 CHF
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
7,00 CHF
Goldman Sachs Group Inc.
6 CHF
Barclays Capital
4,00 CHF
Morgan Stanley
7 CHF
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +39,18%
Ø Kursziel: 5,91
alle Credit Suisse (CS) Kursziele

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln