CureVac Aktie WKN: A2P71U / ISIN: NL0015436031

79,85EUR
+2,50EUR
+3,23%
95,65USD
+3,50USD
+3,80%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
18.02.2021 14:16

CureVac buy (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank))

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Curevac von 72 auf 123 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Zhiqiang Shu betonte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie das anhaltende Potenzial der differenzierten mRNA-Technologie des biopharmazeutischen Unternehmens./ajx/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf CureVac SD7F39 4,98
Unlimited Turbo-Optionsschein auf CureVac SD7J3V 6,77
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD7F39, SD7J3V. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 18.02.2021 / / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: CureVac buy

Unternehmen:
CureVac
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
123,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
90,68 €
Abst. Kursziel*:
35,64%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
79,85 €
Abst. Kursziel aktuell:
54,04%
Analyst Name:
Zhiqiang Shu
KGV*:
-
Ø Kursziel:
123,00 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu CureVac

18.02.21 CureVac buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.20 CureVac buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Analysen

Nachrichten zu CureVac

Finanzierungsprobleme
CureVac: Zu Beginn der Impfstoff-Entwicklung fehlte uns das Geld - Aktie leichter
Das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac hat das lange Warten auf die EU-Zulassung des eigenen Corona-Impfstoffs auch mit Finanzierungsproblemen beim Entwicklungsstart begründet.
Finanzierungsprobleme
CureVac: Zu Beginn der Impfstoff-Entwicklung fehlte uns das Geld - Aktie leichter
Das Tübinger Biotech-Unternehmen CureVac hat das lange Warten auf die EU-Zulassung des eigenen Corona-Impfstoffs auch mit Finanzierungsproblemen beim Entwicklungsstart begründet.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele CureVac Aktie

+54,04%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +54,04%
Ø Kursziel: 123,00
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 0
Sell: 0
90
100
110
120
130
140
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
123,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +54,04%
Ø Kursziel: 123,00
alle CureVac Kursziele

Top-Rankings

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln