Dialog Semiconductor Aktie WKN: 927200 / ISIN: GB0059822006

37,65EUR
-0,73EUR
-1,90%
37,66EUR
-1,27EUR
-3,27%
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
10.12.2019 10:26

Dialog Semiconductor neutral (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Dialog Semiconductor von 38 auf 44 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das neue Kursziel für den Apple-Zulieferer resultiere aus seinen erhöhten Schätzungen, nachdem Dialog seine langfristigen Erwartungen angehoben habe, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Es bleibe aber das Risiko ungünstiger Übernahmen. Hier habe das Halbleiter-Unternehmen in der Vergangenheit selten eine glückliche Hand bewiesen./mf/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.12.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.12.2019 / 13:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Dialog Semiconductor neutral

Unternehmen:
Dialog Semiconductor Plc.
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
44,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
44,04 €
Abst. Kursziel*:
-0,09%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
37,65 €
Abst. Kursziel aktuell:
16,87%
Analyst Name:
Robert Sanders
KGV*:
-
Ø Kursziel:
49,36 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Dialog Semiconductor Plc.

11:11 Uhr Dialog Semiconductor Hold Kepler Cheuvreux
19.02.20 Dialog Semiconductor kaufen DZ BANK
29.01.20 Dialog Semiconductor buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.01.20 Dialog Semiconductor Halten DZ BANK
16.01.20 Dialog Semiconductor overweight Barclays Capital
mehr Analysen

Nachrichten zu Dialog Semiconductor Plc.

DAX unter 13.600 Punkten -- Wall Street tiefer -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus
BASF will mehr Frauen in Führungspositionen bringen. China senkt Zinsen im Kampf gegen Folgen der Virus-Epidemie. Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände. Huawei gewinnt 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern. AUDIs e-tron-Fabrik fehlt Nachschub: Kurzarbeit in Brüssel. Kaufempfehlung von Commerzbank treibt KWS SAAT-Aktie an.
DAX unter 13.600 Punkten -- Wall Street tiefer -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus
BASF will mehr Frauen in Führungspositionen bringen. China senkt Zinsen im Kampf gegen Folgen der Virus-Epidemie. Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände. Huawei gewinnt 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern. AUDIs e-tron-Fabrik fehlt Nachschub: Kurzarbeit in Brüssel. Kaufempfehlung von Commerzbank treibt KWS SAAT-Aktie an.
DAX unter 13.600 Punkten -- Wall Street tiefer -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus
BASF will mehr Frauen in Führungspositionen bringen. China senkt Zinsen im Kampf gegen Folgen der Virus-Epidemie. Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände. Huawei gewinnt 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern. AUDIs e-tron-Fabrik fehlt Nachschub: Kurzarbeit in Brüssel. Kaufempfehlung von Commerzbank treibt KWS SAAT-Aktie an.
DAX unter 13.600 Punkten -- Wall Street tiefer -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus
BASF will mehr Frauen in Führungspositionen bringen. China senkt Zinsen im Kampf gegen Folgen der Virus-Epidemie. Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Vorstände. Huawei gewinnt 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern. AUDIs e-tron-Fabrik fehlt Nachschub: Kurzarbeit in Brüssel. Kaufempfehlung von Commerzbank treibt KWS SAAT-Aktie an.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO

Kursziele Dialog Semiconductor Aktie

+31,09%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,09%
Ø Kursziel: 49,36
Anzahl:
Buy: 4
Hold: 4
Sell: 0
44
46
48
50
52
54
56
58
Deutsche Bank AG
44,00 €
RBC Capital Markets
45,00 €
Credit Suisse Group
59 €
JP Morgan Chase & Co.
51,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
49,00 €
Kepler Cheuvreux
44,00 €
Barclays Capital
54,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +31,09%
Ø Kursziel: 49,36
alle Dialog Semiconductor Plc. Kursziele

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln