finanzen.net

Airbus Aktie WKN: 938914 / ISIN: NL0000235190

123,44EUR
+0,94EUR
+0,77%
15:37:20
123,50EUR
+1,08EUR
+0,88%
15:30:17
KAUFEN
VERKAUFEN
29.07.2009 13:30
Bewerten
(0)

EADS halten (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

DRUCKEN
Hannover (aktiencheck.de AG) - Der Analyst der Nord LB, Heino Hammann, empfiehlt weiterhin, die Aktien von EADS (ISIN NL0000235190/ WKN 938914) zu halten.

Die Zahlen zum 1. Halbjahr 2009 hätten die Markterwartungen weitgehend erfüllt. Unter anderem wegen des hohen Auslieferungsniveaus bei Airbus (254 Flugzeuge anstatt 245 im Vorjahreszeitraum) habe der Konzernumsatz um 2,0% auf EUR 20,195 Mrd. zugenommen. Negative Wechselkurseffekte, hohe Anlaufkosten für den A380 und Aufwendungen für das nach wie vor problembehaftete A400M-Programm hätten für ein deutlich rückläufiges Konzern-EBIT auf EUR 0,888 (1,158) Mrd. gesorgt. Das Konzernergebnis sei um 6% auf EUR 378 Mio. gesunken.

Die gefürchtete Zahl der Stornierungen sei in der ersten Hälfte des Jahres überraschend gering gewesen. Der Auftragseingang sei dennoch mit einem Wert von EUR 17,2 (51,2) Mrd. rückläufig gewesen und habe damit die rückläufigen Bestellungen bei zivilen Flugzeugen und Hubschraubern widergespiegelt. Immerhin habe der Auftragsbestand per 30. Juni 2009 EUR mit 391 Mrd. (Jahresultimo 2008: EUR 400,2 Mrd.) noch hoch gelegen.

Die Erwartungen für 2009 würden gedämpft, aber unverändert ggü. Jahresanfang bleiben. Das Vorjahresniveau beim Umsatz könne laut dem Vorstand nur bei der erfolgreichen Umsetzung der Sparrunden (Power8-Programm) und einem Dollarkurs von 1,39 USD/EUR gehalten werden. Das Konzern-EBIT dürfte in der 2. Hälfte des Jahres positiv sein, aber geringer ausfallen als im 1. Halbjahr. Auf dieser Grundlage werde auch das EBIT im Gesamtjahr 2009 geringer als im Vorjahr ausfallen, aber deutlich positiv. Das Gleiche gelte für das Nettoergebnis.

Ein Plus für das Unternehmen sei der hohe Auftragsbestand. Die weltweite Konjunkturkrise habe die Logistikbranche noch fest im Griff. Vor diesem Hintergrund gelte es, die vom Management geplanten Sparprogramme konsequent umzusetzen. Voreiliger Optimismus sei also mit Blick auf die Finanzkrise nicht angebracht, zumal die Programme A380 und A400M nach wie vor nicht reibungslos laufen würden.

Die Analysten der Nord LB bleiben bei ihrem Anlageurteil "halten" für die Aktien von EADS. Das Kursziel werde von EUR 12,50 auf EUR 14,00 angehoben. (Analyse vom 29.07.2009) (29.07.2009/ac/a/d)
Analyse-Datum: 29.07.2009

Zusammenfassung: EADS halten

Unternehmen:
Airbus SE (ex EADS)
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
-
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
13,24 EUR
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
123,52 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
-
KGV*:
10,8
Ø Kursziel:
132,80 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) buyJefferies & Company Inc.
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightMorgan Stanley
13.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightMorgan Stanley
11.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) buyJefferies & Company Inc.
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
14.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightMorgan Stanley
13.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightMorgan Stanley
11.06.2019Airbus SE (ex EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
02.05.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenIndependent Research GmbH
30.04.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.03.2019Airbus SE (ex EADS) HaltenDZ BANK
14.02.2019Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
01.02.2019Airbus SE (ex EADS) HoldKepler Cheuvreux
26.01.2018Airbus SE (ex EADS) VerkaufenIndependent Research GmbH
19.01.2018Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.11.2017Airbus SE (ex EADS) VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.11.2017Airbus SE (ex EADS) KaufIndependent Research GmbH
19.10.2017Airbus SE (ex EADS) VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele Airbus Aktie

+7,58%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +7,58%
Ø Kursziel: 132,80
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 4
Sell: 0
100
110
120
130
140
150
160
Merrill Lynch & Co., Inc.
137 €
Citigroup Corp.
134 €
Société Générale Group S.A. (SG)
126 €
CFRA
106 €
Independent Research GmbH
135 €
Deutsche Bank AG
126 €
UBS AG
136 €
Kepler Cheuvreux
134 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
135 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
140 €
Credit Suisse Group
130 €
JP Morgan Chase & Co.
144 €
Morgan Stanley
150 €
Goldman Sachs Group Inc.
149 €
Jefferies & Company Inc.
110 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +7,58%
Ø Kursziel: 132,80
alle Airbus Kursziele

Umfrage

Glauben Sie die Anschuldigung der USA, dass der Iran für die Angriffe gegen Tanker im Golf von Oman verantwortlich ist?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Beyond MeatA2N7XQ
Amazon906866
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Allianz840400
CommerzbankCBK100