Fresenius Medical Care Aktie

59,54EUR
+0,32EUR
+0,54%

WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
06.08.2021 16:36

Fresenius Medical Care Kaufen (DZ BANK)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Fresenius Medical Care (FMC) nach Zahlen zum zweiten Quartal von 80,00 auf 80,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Folgen der Coronapandemie hätten den Gewinn des Dialysespezialisten erwartungsgemäß deutlich gedrückt, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv sei die Entwicklung bei der Übersterblichkeit von Dialysepatienten, die zwar noch einen Hauptbelastungsfaktor darstelle, sich aber ab dem zweiten Halbjahr zunehmend weniger auswirken du?rfte. Die Aktien seien weiterhin attraktiv bewertet./la/he

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Fresenius Medical Care CJ439M 4,65
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Fresenius Medical Care SF8AHH 9,37
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CJ439M, SF8AHH. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 06.08.2021 / 14:33 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.08.2021 / 14:53 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius Medical Care Kaufen

Unternehmen:
Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
67,00 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Kaufen
Kurs aktuell:
59,54 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Sven Kürten
KGV*:
-
Ø Kursziel:
68,70 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

26.10.21 Fresenius Medical Care Hold Deutsche Bank AG
26.10.21 Fresenius Medical Care Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.10.21 Fresenius Medical Care Underweight JP Morgan Chase & Co.
21.10.21 Fresenius Medical Care Equal Weight Barclays Capital
07.10.21 Fresenius Medical Care Underperform Jefferies & Company Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
26.10.21
26.10.21
Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
26.10.21
26.10.21
05.07.21
05.07.21
05.07.21
IIROC Trading Halt - FMS (PR Newswire)
05.07.21
IIROC Trading Halt - FMS (PR Newswire)
Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
Negative Analyse
Fresenius- und FMC-Aktien nach Deutsche-Bank-Ausblick unter Druck
Eine pessimistische Studie der Deutschen Bank zu Fresenius Medical Care (FMC) hat die Aktien des Dialysekonzerns am Dienstag weiter zurückgeworfen und auch dem Mutterkonzern Fresenius hohe Kursverluste eingebrockt.
26.10.21
26.10.21
05.07.21
05.07.21
05.07.21
IIROC Trading Halt - FMS (PR Newswire)
05.07.21
IIROC Trading Halt - FMS (PR Newswire)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Fresenius Medical Care Aktie

+15,38%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +15,38%
Ø Kursziel: 68,70
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 5
Sell: 0
60
65
70
75
Morgan Stanley
75,00 €
Credit Suisse Group
68,00 €
Kepler Cheuvreux
62,00 €
UBS AG
74,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
74,00 €
JP Morgan Chase & Co.
61 €
Barclays Capital
73,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
78 €
Deutsche Bank AG
62,00 €
Jefferies & Company Inc.
60,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +15,38%
Ø Kursziel: 68,70
alle Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. Kursziele

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln