Fresenius Aktie

40,50EUR
-0,33EUR
-0,81%

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
11.08.2021 08:31

Fresenius SECo Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Fresenius SE anlässlich der jüngst veröffentlichten Quartalszahlen von 53,00 auf 52,40 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Analyst David Adlington passte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Schätzungen für den Medizinkonzern und Krankenhausbetreiber entsprechend an. Dabei berücksichtigte der Experte auch für die einzelnen Sparten Bewertungsmultiplikatoren für das Jahr 2023. Wohl im Gegensatz zum Management ist Adlington immer noch der Auffassung, dass die einzelnen Geschäftssparten separat betrachtet werthaltiger sind als der Gesamtkonzern./la/gl

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Fresenius SB7TE0 4,84
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Fresenius SF79N5 9,45
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB7TE0, SF79N5. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2021 / 19:15 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.08.2021 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius Overweight

Unternehmen:
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
52,40 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
44,92 €
Abst. Kursziel*:
16,64%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
40,50 €
Abst. Kursziel aktuell:
29,38%
Analyst Name:
David Adlington
KGV*:
-
Ø Kursziel:
46,59 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

07.10.21 Fresenius Kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
05.10.21 Fresenius Overweight Barclays Capital
22.09.21 Fresenius Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.21 Fresenius Buy Goldman Sachs Group Inc.
21.09.21 Fresenius Kaufen DZ BANK
mehr Analysen

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DAX schließt im Minus -- US-Börsen uneinheitlich -- Valneva mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus
EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.
30.09.21
30.09.21
DAX schließt im Minus -- US-Börsen uneinheitlich -- Valneva mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus
EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.
30.09.21
30.09.21
DAX schließt im Minus -- US-Börsen uneinheitlich -- Valneva mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus
EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.
DAX schließt im Minus -- US-Börsen uneinheitlich -- Valneva mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus
EU-Behörde prüft Zulassung von Pfizer-Impfstoff für Kinder. Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster.
30.09.21
30.09.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Fresenius Aktie

+15,05%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +15,05%
Ø Kursziel: 46,59
Anzahl:
Buy: 7
Hold: 3
Sell: 0
35
40
45
50
55
Credit Suisse Group
44,00 €
JP Morgan Chase & Co.
52 €
UBS AG
40,00 €
Deutsche Bank AG
39,00 €
Morgan Stanley
47,00 €
Jefferies & Company Inc.
39,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
56 €
Goldman Sachs Group Inc.
49,00 €
Barclays Capital
53,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +15,05%
Ø Kursziel: 46,59
alle Fresenius SE & Co. KGaA (St.) Kursziele

Umfrage

Welches Regierungsbündnis ziehen Sie vor?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln