Hannover Rück Aktie WKN: 840221 / ISIN: DE0008402215

138,70EUR
-0,60EUR
-0,43%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
28.07.2020 10:01

Hannover Rück Underweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hannover Rück auf "Underweight" mit einem Kursziel von 122 Euro belassen. Die Risiken des Klimawandels seien für die europäischen Rückversicherer deutlich gestiegen, denn zu Stürmen und Erdbeben gesellten sich zunehmend auch Flächenbrände und Überflutungen, schrieb Analyst Edward Morris in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Diese Risiken wahrzunehmen und zu bepreisen sei aber wesentlich für die langfristige Ertragskraft. Während der vergangenen zehn Jahre jedoch scheine die Branche die Risiken unterschätzt zu haben und die Verluste hätten die Budgets oftmals überschritten./ck/mis

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Hannover Rück CL065R 3,29
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Hannover Rück SB1GQT 6,24
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL065R, SB1GQT. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.07.2020 / 20:15 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.07.2020 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Hannover Rück Underweight

Unternehmen:
Hannover Rück
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
122,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
150,20 €
Abst. Kursziel*:
-18,77%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
138,70 €
Abst. Kursziel aktuell:
-12,04%
Analyst Name:
Edward Morris
KGV*:
-
Ø Kursziel:
156,93 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Hannover Rück

02.12.20 Hannover Rück overweight Morgan Stanley
24.11.20 Hannover Rück overweight JP Morgan Chase & Co.
24.11.20 Hannover Rück Underweight Barclays Capital
12.11.20 Hannover Rück Equal-Weight Morgan Stanley
11.11.20 Hannover Rück Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Analysen

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Hannover Rück Aktie

+13,14%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +13,14%
Ø Kursziel: 156,93
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 6
Sell: 0
130
140
150
160
170
180
UBS AG
155,00 €
Independent Research GmbH
145,00 €
JP Morgan Chase & Co.
170,00 €
RBC Capital Markets
145,00 €
Barclays Capital
129 €
Morgan Stanley
187,00 €
Deutsche Bank AG
160,00 €
Credit Suisse Group
160,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
140,00 €
Jefferies & Company Inc.
160,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
175,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +13,14%
Ø Kursziel: 156,93
alle Hannover Rück Kursziele

Aktuelle Analysen

04.12.20 Daimler buy
04.12.20 DIC Asset buy
04.12.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Outperform
04.12.20 Infineon Outperform
04.12.20 Bilfinger Halten
04.12.20 zooplus Hold
04.12.20 ProSiebenSat.1 Media Hold
04.12.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten
04.12.20 Jungheinrich Hold
04.12.20 Volkswagen (VW) vz. overweight
04.12.20 KRONES buy
04.12.20 ArcelorMittal buy
04.12.20 Signify (ehemals Philips Lighting) Neutral
04.12.20 Gerresheimer buy
04.12.20 flatexDEGIRO buy
04.12.20 Sixt buy
04.12.20 Brenntag Outperform
04.12.20 Flutter Entertainment Sector Perform
04.12.20 Scout24 Neutral
04.12.20 SAF-HOLLAND buy
04.12.20 Compleo Charging Solutions Neutral
04.12.20 Scout24 Hold
04.12.20 KRONES buy
04.12.20 A.P. Moeller - Maersk A-S (B) buy
04.12.20 Bertrandt buy
04.12.20 Lloyds Banking Group Sell
04.12.20 Barclays Neutral
04.12.20 HSBC buy
04.12.20 Ryanair Outperform
04.12.20 ERWE Immobilien Halten
04.12.20 DIC Asset buy
04.12.20 Wizz Air buy
04.12.20 Ryanair buy
04.12.20 International Consolidated Airlines buy
04.12.20 Air France-KLM Sell
04.12.20 Lufthansa Sell
04.12.20 Deutsche Beteiligungs buy
04.12.20 Fraport buy
04.12.20 easyJet buy
04.12.20 National Grid Outperform
04.12.20 Volkswagen (VW) vz. buy
04.12.20 AstraZeneca overweight
04.12.20 Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) Neutral
04.12.20 Daimler buy
04.12.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft buy
04.12.20 AXA buy
04.12.20 BMW Neutral
04.12.20 Kering Conviction Buy
03.12.20 Siltronic Neutral
03.12.20 Scout24 Neutral

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln