HelloFresh Aktie

23,54EUR
+1,44EUR
+6,52%

WKN: A16140 / ISIN: DE000A161408

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
20.07.2022 18:16

HelloFresh Buy (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Hellofresh nach einem Zwischenupdate zum zweiten Quartal und gesenkten Jahreszielen auf "Buy" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Die operative Prognose stehe bei den Pessimisten wegen der Inflation und steigenden Kosten besonders im Fokus, schrieb Analyst Sebastian Patulea in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Er verweist aber darauf, dass der Kochboxenlieferant für den größten Teil des Jahres bereits Verträge festgezurrt habe, die die Kostenbasis gut planbar machten. Der hohe Verlust von aktiven Nutzern sei nicht schön. Er bleibt aber zuversichtlich, dass die Zielsenkung vorerst keine weiteren nach sich ziehen sollte./tih/he

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf HelloFresh SQ0W6A 4,96
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf HelloFresh SQ2EZN 7,25
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SQ0W6A, SQ2EZN. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 20.07.2022 / 10:32 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.07.2022 / 10:32 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: HelloFresh Buy

Unternehmen:
HelloFresh
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
66,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
29,75 €
Abst. Kursziel*:
121,85%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
23,54 €
Abst. Kursziel aktuell:
180,37%
Analyst Name:
Sebastian Patulea
KGV*:
-
Ø Kursziel:
47,25 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu HelloFresh

04.10.22 HelloFresh Overweight Barclays Capital
30.09.22 HelloFresh Underperform Bernstein Research
27.09.22 HelloFresh Underperform Bernstein Research
19.09.22 HelloFresh Halten DZ BANK
06.09.22 HelloFresh Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Analysen

Nachrichten zu HelloFresh

Analysten-Meinungen
Analysten sehen bei HelloFresh-Aktie weniger Potenzial
Analysten haben auch im vergangenen Monat ihre Einschätzungen zur Zukunft der HelloFresh-Aktie abgegeben.
Analysten-Meinungen
Analysten sehen bei HelloFresh-Aktie weniger Potenzial
Analysten haben auch im vergangenen Monat ihre Einschätzungen zur Zukunft der HelloFresh-Aktie abgegeben.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele HelloFresh Aktie

+100,72%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +100,72%
Ø Kursziel: 47,25
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 3
Sell: 0
20
30
40
50
60
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
60,00 €
Deutsche Bank AG
54,00 €
Barclays Capital
40,00 €
Bernstein Research
19,00 €
Morgan Stanley
46,00 €
Jefferies & Company Inc.
66,00 €
Credit Suisse Group
58,00 €
JP Morgan Chase & Co.
35,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +100,72%
Ø Kursziel: 47,25
alle HelloFresh Kursziele

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln