Am Montag ab 11 Uhr live: B2B-Seminar zum Anlagestandard in Krisenzeiten - so bringen Sie mehr Rendite und Stabilität in Ihr ETF-Portfolio Jetzt kostenlos anmelden!

Infineon Aktie

38,51EUR
+0,60EUR
+1,58%

WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
27.08.2021 09:11

Infineon Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Infineon auf "Overweight" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Die Lagerbestände der europäischen Halbleiterhersteller seien im zweiten Quartal immer noch extrem niedrig gewesen, auch wenn sie sich gegenüber dem ersten Quartal marginal verbessert hätten, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Im dritten Quartal könnte sich die Lage auf der Angebotsseite dank neuer Produktionskapazitäten langsam ein wenig entspannen. Die bisher am besten gelaufenen Branchenaktien, die die Anleger weiter im Portfolio haben sollten, seien ASML und ASM International als seine bevorzugten Titel unter den großen beziehungsweise mittelgroßen Herstellern. Für langfristig orientierte Investoren bleibe Infineon erste Wahl, und STMicro erscheine wegen der vergleichsweise geringen Abhängigkeit vom Technologiekonzern Apple als Kunden attraktiver als in der Vergangenheit./gl/ajx

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Infineon SF7MC3 4,99
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Infineon SF8ZWX 9,77
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SF7MC3, SF8ZWX. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 26.08.2021 / 19:54 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.08.2021 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Infineon Overweight

Unternehmen:
Infineon AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
42,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
35,51 €
Abst. Kursziel*:
18,28%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
38,51 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,06%
Analyst Name:
Sandeep Deshpande
KGV*:
-
Ø Kursziel:
42,00 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Infineon AG

19.10.21 Infineon Buy UBS AG
08.10.21 Infineon Equal Weight Barclays Capital
06.10.21 Infineon Buy Goldman Sachs Group Inc.
06.10.21 Infineon Outperform Credit Suisse Group
06.10.21 Infineon Kaufen DZ BANK
mehr Analysen

Nachrichten zu Infineon AG

Euro am Sonntag-Aktien-Check
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut
Ein Ende der Engpässe bei Chiplieferungen ist vor allem in der Autobranche nicht in Sicht. Die unverändert hohe Nachfrage beschert Infineon, dem weltweit größten Chipzulieferer der Autoindustrie, das beste Jahr seiner Firmengeschichte.
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut
Ein Ende der Engpässe bei Chiplieferungen ist vor allem in der Autobranche nicht in Sicht. Die unverändert hohe Nachfrage beschert Infineon, dem weltweit größten Chipzulieferer der Autoindustrie, das beste Jahr seiner Firmengeschichte.
Deutsche Zulieferer
Tesla-Aktie: So viel Technik aus Deutschland steckt bereits in Teslas Model 3
Schon bald will US-Elektroautobauer Tesla seine Autos auch in Deutschland, in der neuen Fabrik in Grünheide produzieren. Die deutschen Automobilhersteller sehen darin gute Chancen für die eigene Branche. Doch auch schon jetzt bezieht Tesla zahlreiche Teile von deutschen Zulieferern. Eine Studie zeigt, wie viel deutsche Technik bereits in jedem Tesla Model 3 steckt.
22.10.21
Deutsche Zulieferer
Tesla-Aktie: So viel Technik aus Deutschland steckt bereits in Teslas Model 3
Schon bald will US-Elektroautobauer Tesla seine Autos auch in Deutschland, in der neuen Fabrik in Grünheide produzieren. Die deutschen Automobilhersteller sehen darin gute Chancen für die eigene Branche. Doch auch schon jetzt bezieht Tesla zahlreiche Teile von deutschen Zulieferern. Eine Studie zeigt, wie viel deutsche Technik bereits in jedem Tesla Model 3 steckt.
22.10.21
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut
Ein Ende der Engpässe bei Chiplieferungen ist vor allem in der Autobranche nicht in Sicht. Die unverändert hohe Nachfrage beschert Infineon, dem weltweit größten Chipzulieferer der Autoindustrie, das beste Jahr seiner Firmengeschichte.
18.10.21
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut (Redaktion Finanzen Verlag)
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut
Ein Ende der Engpässe bei Chiplieferungen ist vor allem in der Autobranche nicht in Sicht. Die unverändert hohe Nachfrage beschert Infineon, dem weltweit größten Chipzulieferer der Autoindustrie, das beste Jahr seiner Firmengeschichte.
18.10.21
Infineon-Aktie: Aussichten bleiben gut (Redaktion Finanzen Verlag)
Deutsche Zulieferer
Tesla-Aktie: So viel Technik aus Deutschland steckt bereits in Teslas Model 3
Schon bald will US-Elektroautobauer Tesla seine Autos auch in Deutschland, in der neuen Fabrik in Grünheide produzieren. Die deutschen Automobilhersteller sehen darin gute Chancen für die eigene Branche. Doch auch schon jetzt bezieht Tesla zahlreiche Teile von deutschen Zulieferern. Eine Studie zeigt, wie viel deutsche Technik bereits in jedem Tesla Model 3 steckt.
22.10.21
Deutsche Zulieferer
Tesla-Aktie: So viel Technik aus Deutschland steckt bereits in Teslas Model 3
Schon bald will US-Elektroautobauer Tesla seine Autos auch in Deutschland, in der neuen Fabrik in Grünheide produzieren. Die deutschen Automobilhersteller sehen darin gute Chancen für die eigene Branche. Doch auch schon jetzt bezieht Tesla zahlreiche Teile von deutschen Zulieferern. Eine Studie zeigt, wie viel deutsche Technik bereits in jedem Tesla Model 3 steckt.
22.10.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Infineon Aktie

+9,06%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,06%
Ø Kursziel: 42,00
Anzahl:
Buy: 11
Hold: 2
Sell: 0
36
38
40
42
44
46
48
JP Morgan Chase & Co.
42,00 €
Barclays Capital
43,00 €
Credit Suisse Group
43,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
45,00 €
Kepler Cheuvreux
43,00 €
Morgan Stanley
39,00 €
Deutsche Bank AG
43,00 €
Warburg Research
37 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
48,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
37 €
Bernstein Research
43,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +9,06%
Ø Kursziel: 42,00
alle Infineon AG Kursziele

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln