Wo dein Trade zählt, nicht die Gebühren - entdecke jetzt die Trading-Aktionen von HSBC (Werbung) -w-

K+S Aktie WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

11,67EUR
-0,15EUR
-1,23%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
12.05.2021 13:26

K+S Hold (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für K+S nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) habe positiv überrascht, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Salzgeschäft sei stark verlaufen./la/mis

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf K+S SD2SN0 17.12.2021 10,50
Discountzertifikat Classic auf K+S SF0DH3 17.06.2022 10,50
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD2SN0, SF0DH3. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.05.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.05.2021 / 06:19 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: K+S Hold

Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
11,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
10,84 €
Abst. Kursziel*:
1,48%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
11,67 €
Abst. Kursziel aktuell:
-5,70%
Analyst Name:
Virginie Boucher-Ferte
KGV*:
-
Ø Kursziel:
10,31 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu K+S AG

21.06.21 K+S Hold Deutsche Bank AG
21.06.21 K+S add Baader Bank
15.06.21 K+S add Baader Bank
08.06.21 K+S Hold Warburg Research
07.06.21 K+S Hold Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu K+S AG

Wirtschaftssanktionen
K+S-Aktien steigen - Profiteur der Sanktionen gegen Belarus
Die Aktien von K+S haben am Montag einmal mehr von der Aussicht auf gute Geschäfte auch dank der wohl kommenden Sanktionen gegen Belarus profitiert.
22.06.21
21.06.21
K+S: Das geht ja gut los... (Der Aktionär)
Wirtschaftssanktionen
K+S-Aktien steigen - Profiteur der Sanktionen gegen Belarus
Die Aktien von K+S haben am Montag einmal mehr von der Aussicht auf gute Geschäfte auch dank der wohl kommenden Sanktionen gegen Belarus profitiert.
22.06.21
21.06.21
K+S: Das geht ja gut los... (Der Aktionär)
18.06.21
11.03.21
Wirtschaftssanktionen
K+S-Aktien steigen - Profiteur der Sanktionen gegen Belarus
Die Aktien von K+S haben am Montag einmal mehr von der Aussicht auf gute Geschäfte auch dank der wohl kommenden Sanktionen gegen Belarus profitiert.
22.06.21
21.06.21
K+S: Das geht ja gut los... (Der Aktionär)
Wirtschaftssanktionen
K+S-Aktien steigen - Profiteur der Sanktionen gegen Belarus
Die Aktien von K+S haben am Montag einmal mehr von der Aussicht auf gute Geschäfte auch dank der wohl kommenden Sanktionen gegen Belarus profitiert.
22.06.21
21.06.21
K+S: Das geht ja gut los... (Der Aktionär)
11.03.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele K+S Aktie

-11,61%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -11,61%
Ø Kursziel: 10,31
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 6
Sell: 0
7
8
9
10
11
12
13
Independent Research GmbH
10 €
Kepler Cheuvreux
13,00 €
Warburg Research
9,00 €
Baader Bank
14 €
UBS AG
10 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
8 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10,00 €
JP Morgan Chase & Co.
8 €
Deutsche Bank AG
12,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -11,61%
Ø Kursziel: 10,31
alle K+S AG Kursziele

Aktuelle Analysen

15:58 Uhr GlaxoSmithKline Neutral
15:44 Uhr Deutsche Wohnen Halten
14:59 Uhr UniCredit buy
14:56 Uhr RELX overweight
14:55 Uhr Pernod Ricard Neutral
14:52 Uhr Telefonica Underweight
14:48 Uhr Swiss Re overweight
14:48 Uhr GEA Underweight
14:46 Uhr Pernod Ricard Sector Perform
14:43 Uhr Zalando buy
14:41 Uhr Dürr buy
14:39 Uhr Henkel vz. buy
14:37 Uhr HELLA buy
14:32 Uhr Brenntag Halten
14:31 Uhr WACKER CHEMIE Halten
14:29 Uhr Siemens Energy kaufen
13:40 Uhr Fraport buy
13:05 Uhr Pernod Ricard Neutral
11:15 Uhr Kering Hold
11:14 Uhr LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Hold
11:11 Uhr Brenntag buy
11:10 Uhr Pernod Ricard buy
10:41 Uhr thyssenkrupp Equal-Weight
10:40 Uhr Rio Tinto Equal-Weight
10:39 Uhr voestalpine Underweight
10:02 Uhr HAMBORNER REIT buy
09:47 Uhr ArcelorMittal overweight
09:47 Uhr Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Underweight
09:22 Uhr Brenntag Reduce
09:12 Uhr Salzgitter Equal-Weight
08:59 Uhr EssilorLuxottica buy
08:51 Uhr BHP Group overweight
08:33 Uhr LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buy
08:32 Uhr Kering Neutral
08:30 Uhr Pernod Ricard kaufen
08:18 Uhr Orsted Hold
08:05 Uhr Prosus Hold
07:57 Uhr Prosus overweight
07:31 Uhr Beiersdorf Neutral
07:30 Uhr LafargeHolcim buy
22.06.21 Ceconomy St. buy
22.06.21 Pernod Ricard Neutral
22.06.21 International Consolidated Airlines Neutral
22.06.21 Pernod Ricard buy
22.06.21 easyJet buy
22.06.21 EssilorLuxottica buy
22.06.21 BAT Neutral
22.06.21 GlaxoSmithKline Underperform
22.06.21 Deutsche Post Neutral
22.06.21 Uniper buy

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln