Investieren in Zeiten hoher Inflation: Partizipieren Sie an Unternehmen, die sich im Umfeld steigender Preise besser behaupten können - Mehr erfahren!-w-

KION GROUP Aktie

40,62EUR
-0,86EUR
-2,07%

WKN: KGX888 / ISIN: DE000KGX8881

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
04.05.2022 11:21

KION GROUP Buy (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank))

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Kion von 91 auf 88 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Philippe Lorrain sieht die langfristigen Perspektiven für den Lagertechnik-Hersteller in einer am Mittwoch vorliegenden Studie weiter positiv, auch wenn vorerst Vorsicht angesagt sei im Bereich Lagerautomation. Er geht nun etwas konservativer an die Auftragseingänge in den Jahren 2023 und 2024 heran./tih/jha/

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Kion Group SN1X0Q 4,98
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Kion Group SN32V5 9,13
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SN1X0Q, SN32V5. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 03.05.2022 / 16:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: KION GROUP Buy

Unternehmen:
KION GROUP AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
88,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
54,26 €
Abst. Kursziel*:
62,18%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
40,62 €
Abst. Kursziel aktuell:
116,64%
Analyst Name:
Philippe Lorrain
KGV*:
-
Ø Kursziel:
78,83 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu KION GROUP AG

10:46 Uhr KION GROUP Buy Warburg Research
27.06.22 KION GROUP Overweight Morgan Stanley
13.06.22 KION GROUP Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.06.22 KION GROUP Market-Perform Bernstein Research
24.05.22 KION GROUP Market-Perform Bernstein Research
mehr Analysen

Nachrichten zu KION GROUP AG

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX freundlich -- Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland -- Philips, Nike im Fokus
Michelin-Aktie gefragt: Michelin will sich bis zum Jahresende vollständig aus Russland zurückziehen. Durchsuchungen bei Hyundai und Kia wegen Verdacht auf Diesel-Betrug. EZB-Ratsmitglied Kazaks: EZB könnte großen Zinsschritt auf Juli vorziehen. Deutsche Post erhöht erste Tranche bei Aktienrückkäufen. Lufthansa-Chef geht erst im Winter von Linderung beim Flug-Chaos aus.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX freundlich -- Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland -- Philips, Nike im Fokus
Michelin-Aktie gefragt: Michelin will sich bis zum Jahresende vollständig aus Russland zurückziehen. Durchsuchungen bei Hyundai und Kia wegen Verdacht auf Diesel-Betrug. EZB-Ratsmitglied Kazaks: EZB könnte großen Zinsschritt auf Juli vorziehen. Deutsche Post erhöht erste Tranche bei Aktienrückkäufen. Lufthansa-Chef geht erst im Winter von Linderung beim Flug-Chaos aus.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX freundlich -- Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland -- Philips, Nike im Fokus
Michelin-Aktie gefragt: Michelin will sich bis zum Jahresende vollständig aus Russland zurückziehen. Durchsuchungen bei Hyundai und Kia wegen Verdacht auf Diesel-Betrug. EZB-Ratsmitglied Kazaks: EZB könnte großen Zinsschritt auf Juli vorziehen. Deutsche Post erhöht erste Tranche bei Aktienrückkäufen. Lufthansa-Chef geht erst im Winter von Linderung beim Flug-Chaos aus.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX freundlich -- Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland -- Philips, Nike im Fokus
Michelin-Aktie gefragt: Michelin will sich bis zum Jahresende vollständig aus Russland zurückziehen. Durchsuchungen bei Hyundai und Kia wegen Verdacht auf Diesel-Betrug. EZB-Ratsmitglied Kazaks: EZB könnte großen Zinsschritt auf Juli vorziehen. Deutsche Post erhöht erste Tranche bei Aktienrückkäufen. Lufthansa-Chef geht erst im Winter von Linderung beim Flug-Chaos aus.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele KION GROUP Aktie

+94,08%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +94,08%
Ø Kursziel: 78,83
Anzahl:
Buy: 8
Hold: 3
Sell: 0
50
60
70
80
90
100
Deutsche Bank AG
75,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
89,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
88,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
52,00 €
UBS AG
92,00 €
Bernstein Research
66,00 €
JP Morgan Chase & Co.
71,00 €
Morgan Stanley
63,00 €
Warburg Research
66,00 €
Kepler Cheuvreux
100,00 €
HSBC
100,00 €
Baader Bank
84,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +94,08%
Ø Kursziel: 78,83
alle KION GROUP AG Kursziele

Top-Rankings

World Happiness Report 2022
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Die teuersten Scheidungen aller Zeiten
Diese Menschen kommt das Ehe-Aus teuer zu stehen
MDAX: Die Gewinner und Verlierer in KW 25 2022
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln