MTU Aero Engines Aktie

174,35EUR
+3,80EUR
+2,23%

WKN: A0D9PT / ISIN: DE000A0D9PT0

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
29.04.2022 14:16

MTU Aero Engines Hold (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank))

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für MTU auf "Hold" mit einem Kursziel von 225 Euro belassen. Der Triebwerkhersteller habe die Gewinnerwartungen im ersten Quartal getoppt und die Jahresziele bestätigt, schrieb Analyst Ross Law am Freitag in einer ersten Reaktion./ag/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf MTU Aero Engines SF40H9 16.12.2022 220,00
Discountzertifikat Classic auf MTU Aero Engines SH26W8 16.06.2023 220,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SF40H9, SH26W8. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 29.04.2022 / 07:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: MTU Aero Engines Hold

Unternehmen:
MTU Aero Engines AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
225,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
201,00 €
Abst. Kursziel*:
11,94%
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
174,35 €
Abst. Kursziel aktuell:
29,05%
Analyst Name:
Ross Law
KGV*:
-
Ø Kursziel:
221,18 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu MTU Aero Engines AG

15.06.22 MTU Aero Engines Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.06.22 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
07.06.22 MTU Aero Engines Overweight JP Morgan Chase & Co.
06.06.22 MTU Aero Engines Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 MTU Aero Engines Overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Nachrichten zu MTU Aero Engines AG

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt im Plus -- US-Börsen kräftig im Plus -- Tesla streicht Stellen -- Kein Durchbruch für Bayer im Glyphosat-Streit -- Nordex: Rote Zahlen -- RWE, Intel im Fokus
easyJet will Erneuerung seiner Flugzeugflotte vorantreiben. AstraZeneca erzielt Studienerfolg mit Polyneuropathie-Therapie. FUCHS PETROLUB kauft eigene Aktien zurück. Kellogg spaltet sich in drei börsennotierte Unternehmen auf. Britische Aufsicht untersucht Gebührengestaltung von Visa und MasterCard. Deutsche Post-Tochter kauft australische Glen Cameron.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt im Plus -- US-Börsen kräftig im Plus -- Tesla streicht Stellen -- Kein Durchbruch für Bayer im Glyphosat-Streit -- Nordex: Rote Zahlen -- RWE, Intel im Fokus
easyJet will Erneuerung seiner Flugzeugflotte vorantreiben. AstraZeneca erzielt Studienerfolg mit Polyneuropathie-Therapie. FUCHS PETROLUB kauft eigene Aktien zurück. Kellogg spaltet sich in drei börsennotierte Unternehmen auf. Britische Aufsicht untersucht Gebührengestaltung von Visa und MasterCard. Deutsche Post-Tochter kauft australische Glen Cameron.
21.06.22
21.06.22
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt im Plus -- US-Börsen kräftig im Plus -- Tesla streicht Stellen -- Kein Durchbruch für Bayer im Glyphosat-Streit -- Nordex: Rote Zahlen -- RWE, Intel im Fokus
easyJet will Erneuerung seiner Flugzeugflotte vorantreiben. AstraZeneca erzielt Studienerfolg mit Polyneuropathie-Therapie. FUCHS PETROLUB kauft eigene Aktien zurück. Kellogg spaltet sich in drei börsennotierte Unternehmen auf. Britische Aufsicht untersucht Gebührengestaltung von Visa und MasterCard. Deutsche Post-Tochter kauft australische Glen Cameron.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt im Plus -- US-Börsen kräftig im Plus -- Tesla streicht Stellen -- Kein Durchbruch für Bayer im Glyphosat-Streit -- Nordex: Rote Zahlen -- RWE, Intel im Fokus
easyJet will Erneuerung seiner Flugzeugflotte vorantreiben. AstraZeneca erzielt Studienerfolg mit Polyneuropathie-Therapie. FUCHS PETROLUB kauft eigene Aktien zurück. Kellogg spaltet sich in drei börsennotierte Unternehmen auf. Britische Aufsicht untersucht Gebührengestaltung von Visa und MasterCard. Deutsche Post-Tochter kauft australische Glen Cameron.
21.06.22
21.06.22

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele MTU Aero Engines Aktie

+26,86%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +26,86%
Ø Kursziel: 221,18
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 4
Sell: 0
170
180
190
200
210
220
230
240
250
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
230,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
212,00 €
JP Morgan Chase & Co.
255,00 €
Jefferies & Company Inc.
240,00 €
Deutsche Bank AG
232,00 €
Warburg Research
199,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
194,00 €
Barclays Capital
238,00 €
UBS AG
232,00 €
Kepler Cheuvreux
225,00 €
Morgan Stanley
176,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +26,86%
Ø Kursziel: 221,18
alle MTU Aero Engines AG Kursziele

Umfrage

Sollte das 9-Euro-Ticket über den August hinaus verlängert werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln