Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktie

240,35EUR
+2,10EUR
+0,88%

WKN: 843002 / ISIN: DE0008430026

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
14.10.2021 21:36

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Munich Re vor Zahlen zum dritten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 285 Euro belassen. Die Aufmerksamkeit dürfte sich voll auf die hohen Kosten der jüngsten Naturkatastrophen richten, schrieb der Experte Philip Kett in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zu den Aktien des Rückversicherers. Dennoch dürfte das Unternehmen gerade noch die Gewinnschwelle erreicht haben. Die Analystenschätzungen lägen hier aber ungewöhnlich weit auseinander./la/he

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Munich Re SR8QT6 4,82
BEST Unlimited Bull auf Munich Re SB7SP6 9,85
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SR8QT6, SB7SP6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 14.10.2021 / 13:29 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.10.2021 / 13:29 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy

Unternehmen:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
285,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
242,10 €
Abst. Kursziel*:
17,72%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
240,35 €
Abst. Kursziel aktuell:
18,58%
Analyst Name:
Philip Kett
KGV*:
-
Ø Kursziel:
286,25 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

23.11.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.11.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Hold Deutsche Bank AG
11.11.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy Jefferies & Company Inc.
10.11.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy UBS AG
10.11.21 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Hold Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen: Nasdaq hui, Dow pfui -- CureVac: Umsatzsprung im dritten Quartal - Verlust ausgeweitet -- Telekom, Fraport, BMW, HELLA, Bankenwerte im Fokus
Vivendi und Mediaset legen Details ihrer Trennung fest. UBS legt Steuerverfahren in Belgien mit Vergleich bei. Jungheinrich baut neues Werk in Tschechien. Bitcoin fällt zeitweise auf einmonatigen Tiefstand. Unilever verkauft Teegeschäft für Milliardenbetrag an CVC Capital. Auch Microsoft verschärft Druck auf Activision Blizzard.
26.11.21
24.11.21
DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen: Nasdaq hui, Dow pfui -- CureVac: Umsatzsprung im dritten Quartal - Verlust ausgeweitet -- Telekom, Fraport, BMW, HELLA, Bankenwerte im Fokus
Vivendi und Mediaset legen Details ihrer Trennung fest. UBS legt Steuerverfahren in Belgien mit Vergleich bei. Jungheinrich baut neues Werk in Tschechien. Bitcoin fällt zeitweise auf einmonatigen Tiefstand. Unilever verkauft Teegeschäft für Milliardenbetrag an CVC Capital. Auch Microsoft verschärft Druck auf Activision Blizzard.
26.11.21
24.11.21
DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen: Nasdaq hui, Dow pfui -- CureVac: Umsatzsprung im dritten Quartal - Verlust ausgeweitet -- Telekom, Fraport, BMW, HELLA, Bankenwerte im Fokus
Vivendi und Mediaset legen Details ihrer Trennung fest. UBS legt Steuerverfahren in Belgien mit Vergleich bei. Jungheinrich baut neues Werk in Tschechien. Bitcoin fällt zeitweise auf einmonatigen Tiefstand. Unilever verkauft Teegeschäft für Milliardenbetrag an CVC Capital. Auch Microsoft verschärft Druck auf Activision Blizzard.
26.11.21
24.11.21
DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen: Nasdaq hui, Dow pfui -- CureVac: Umsatzsprung im dritten Quartal - Verlust ausgeweitet -- Telekom, Fraport, BMW, HELLA, Bankenwerte im Fokus
Vivendi und Mediaset legen Details ihrer Trennung fest. UBS legt Steuerverfahren in Belgien mit Vergleich bei. Jungheinrich baut neues Werk in Tschechien. Bitcoin fällt zeitweise auf einmonatigen Tiefstand. Unilever verkauft Teegeschäft für Milliardenbetrag an CVC Capital. Auch Microsoft verschärft Druck auf Activision Blizzard.
26.11.21
24.11.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktie

+19,10%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +19,10%
Ø Kursziel: 286,25
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 3
Sell: 0
240
250
260
270
280
290
300
310
RBC Capital Markets
300,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
241,00 €
JP Morgan Chase & Co.
290,00 €
Barclays Capital
289,00 €
Deutsche Bank AG
260,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
317,00 €
UBS AG
293,00 €
Jefferies & Company Inc.
300,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +19,10%
Ø Kursziel: 286,25
alle Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) Kursziele

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln