Jetzt neu: Eine Übersicht über von Corona besonders betroffene Aktien (positiv wie negativ)-w-

Mutares Aktie WKN: A2NB65 / ISIN: DE000A2NB650

7,29EUR
+0,04EUR
+0,55%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
26.02.2020 15:14

Mutares Kaufen (SMC Research)

Den Ausführungen von SMC-Research zufolge habe Mutares in 2020 bereits wieder erste Akquisitionen durchgeführt. SMC-Analyst Holger Steffen sieht infolgedessen zusätzliches Potenzial und hat das Kursziel von 16,50 auf 17,00 Euro angehoben.

Nach zehn Akquisitionen im letzten Jahr sei Mutares gemäß SMC-Research auch in die Finanzperiode 2020 schwungvoll gestartet. Zuletzt sei ein weiteres Investment für das Segment Goods & Services verkündet worden. Es handele sich hierbei um Nexive, eine Tochter von PostNL, die zu 80 Prozent übernommen werden solle und mit 8.000 Mitarbeitern und rund 400 Mio. Briefzustellungen pro Jahr die Nummer zwei im italienischen Brief- und Paketmarkt darstelle. Sofern die vereinbarten Transaktionsbedingungen erfüllt werden würden, werde ein Abschluss der Übernahme voraussichtlich im zweiten Quartal erfolgen.

Bereits vollzogen worden sei die im Dezember vereinbarte Akquisition des Italiengeschäfts des Automobilzulieferers Tekfor. Mit dessen für 2020 erwarteten Umsatz in Höhe von 120 Mio. Euro, den Beiträgen von Nexive sowie der kürzlich ebenfalls gemeldeten Add-on-Akquisition für die Tochter Balcke-Dürr (Loterios s.r.l. aus Italien mit 17 Mio. Euro Umsatz) und der durch die Tochter Donges angestrebten Übernahme der finnischen Gesellschaft Ruukki (Umsatz ca. 130 Mio. Euro) – hier stehe die kartellrechtliche Zustimmung noch aus – würde der annualisierte Konzernumsatz auf ca. 2 Mrd. Euro steigen.

Mutares befinde sich damit nach Meinung der Analysten auf einem sehr dynamischen Wachstumskurs – der von SMC-Research für 2019 geschätzte Konzernumsatz liege noch bei 1 Mrd. Euro. Zuletzt habe die Holding den finanziellen Spielraum für die weitere Expansion mit einer Anleiheplatzierung unterfüttert, in deren Rahmen Wertpapiere mit einer Laufzeit von vier Jahren, einem Volumen von 50 Mio. Euro und einer Verzinsung zum Euribor-Floor zuzüglich 600 Basispunkten emittiert worden seien.

SMC-Research erwarte daher weitere Zukäufe und habe das in dem Bewertungsmodell abgebildet. Zusammen mit dem Roll-over auf das Basisjahr 2020 habe das zu einem Anstieg des Kursziels auf 17,00 Euro geführt. Gegenüber dem zuletzt wieder deutlich zurückgekommenen Kurs biete das ein Potenzial von fast 50 Prozent, das Urteil laute daher unverändert „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 26.02.20, 15:10 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 26.02.20 um 14:30 Uhr fertiggestellt und am 26.02.20 um 14:40 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/02/2020-02-26-SMC-Comment-Mutares_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Zusammenfassung: Mutares Kaufen

Unternehmen:
Mutares AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
17,00 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
11,16 €
Abst. Kursziel*:
52,33%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
7,29 €
Abst. Kursziel aktuell:
133,20%
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Mutares AG

26.02.20 Mutares Kaufen SMC Research
13.01.20 Mutares Kaufen SMC Research
11.11.19 Mutares Kaufen SMC Research
24.10.19 Mutares Kaufen SMC Research
15.08.19 Mutares Kaufen SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu Mutares AG

Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
26.02.20
Mutares: Schwungvoller Start (Aktien-Global)
28.01.20
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
26.02.20
Mutares: Schwungvoller Start (Aktien-Global)
28.01.20
02.01.20
Aktie im Fokus - Mutares (flatex Select)
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
26.02.20
Mutares: Schwungvoller Start (Aktien-Global)
28.01.20
02.01.20
Aktie im Fokus - Mutares (flatex Select)
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
28.01.20
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
28.01.20
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
28.01.20
Interview exklusiv
Mutares: "Wir trauen uns nun deutlich größere Plattforminvestitionen zu"
Johannes Laumann, CIO der Mutares SE & Co. KGaA, erklärt, welche Erwartungen er an die jüngste Akquisition Nexive hat, warum Mutares eine 50-Millionen-Euro-Anleihe begeben hat und dass auch für 2019 eine attraktive Dividende geplant ist.
28.01.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Aktuelle Analysen

10:35 Uhr ams buy
10:34 Uhr STMicroelectronics buy
09:40 Uhr LOréal Hold
09:39 Uhr Novartis buy
09:39 Uhr Fresenius Hold
09:38 Uhr Sixt buy
09:31 Uhr Akzo Nobel Outperform
09:27 Uhr JENOPTIK kaufen
09:09 Uhr Allianz buy
08:42 Uhr Aareal Bank buy
08:42 Uhr pbb buy
08:41 Uhr Yara International ASA Outperform
08:39 Uhr Uniper Reduce
08:29 Uhr Air Liquide Outperform
08:18 Uhr ASML NV buy
08:13 Uhr Infineon buy
08:12 Uhr STMicroelectronics Neutral
08:10 Uhr Evonik Neutral
07:58 Uhr Vivendi Conviction Buy
07:58 Uhr Scout24 buy
07:55 Uhr JCDecaux buy
07:54 Uhr Ströer buy
07:54 Uhr ProSiebenSat.1 Media Neutral
07:54 Uhr RTL Neutral
07:51 Uhr Covestro Outperform
07:49 Uhr LANXESS Outperform
07:37 Uhr Reckitt Benckiser overweight
07:35 Uhr Akzo Nobel Neutral
07:34 Uhr Symrise Outperform
07:26 Uhr Stabilus Neutral
07:25 Uhr WACKER CHEMIE Outperform
07:21 Uhr Ströer overweight
07:20 Uhr HelloFresh overweight
31.03.20 Société Générale (Societe Generale) Sector Perform
31.03.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Outperform
31.03.20 Scout24 overweight
31.03.20 Infineon Halten
31.03.20 Fielmann Halten
31.03.20 LANXESS kaufen
31.03.20 Siemens Healthineers kaufen
31.03.20 HelloFresh overweight
31.03.20 Beiersdorf Neutral
31.03.20 BayWa Halten
31.03.20 Vonovia overweight
31.03.20 Rio Tinto Equal-Weight
31.03.20 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Equal-Weight
31.03.20 Commerzbank Halten
31.03.20 alstria office REIT-AG buy
31.03.20 LEONI Verkaufen
31.03.20 Unibail-Rodamco Neutral

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln