Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!

NORMA Group Aktie

21,68EUR
+0,48EUR
+2,26%

WKN: A1H8BV / ISIN: DE000A1H8BV3

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
24.03.2022 11:11

NORMA Group SE Buy (Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA)

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck Aufhäuser Lampe hat das Kursziel für Norma Group nach Zahlen von 57 auf 47 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Ausblick des Verbindungskomponentenherstellers für das laufende Jahr sei zurückhaltend ausgefallen, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Probleme in den Lieferketten hinterließen ihre Spuren. An den langfristig günstigen Aussichten habe sich aber damit nichts geändert./mf/mis

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2022 / 08:04 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.03.2022 / 08:05 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: NORMA Group Buy

Unternehmen:
NORMA Group SE
Analyst:
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
Kursziel:
47,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
27,00 €
Abst. Kursziel*:
74,07%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
21,68 €
Abst. Kursziel aktuell:
116,79%
Analyst Name:
Christian Glowa
KGV*:
-
Ø Kursziel:
39,17 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu NORMA Group SE

08.06.22 NORMA Group Buy Warburg Research
06.06.22 NORMA Group Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
24.05.22 NORMA Group Buy HSBC
09.05.22 NORMA Group Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.05.22 NORMA Group Hold Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu NORMA Group SE

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht etwas fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen stark-- Siemens nimmt Milliarden-Abschreibung auf Siemens Energy vor -- Commerzbank, TUI, JENOPTIK, BMW im Fokus
BMW: Empfindlicher Dämpfer bei US-Verkäufen. USA bestellt erneut Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic. Porsche setzt in den USA im zweiten Quartal mehr Autos ab. Salmonellen-Schokolade von Barry Callebaut ist nicht in Läden gelangt. BASF und MAN wollen gemeinsam riesige Wärmepumpe in Ludwigshafen bauen.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht etwas fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen stark-- Siemens nimmt Milliarden-Abschreibung auf Siemens Energy vor -- Commerzbank, TUI, JENOPTIK, BMW im Fokus
BMW: Empfindlicher Dämpfer bei US-Verkäufen. USA bestellt erneut Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic. Porsche setzt in den USA im zweiten Quartal mehr Autos ab. Salmonellen-Schokolade von Barry Callebaut ist nicht in Läden gelangt. BASF und MAN wollen gemeinsam riesige Wärmepumpe in Ludwigshafen bauen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele NORMA Group Aktie

+80,66%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +80,66%
Ø Kursziel: 39,17
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 2
Sell: 0
25
30
35
40
45
Warburg Research
40,00 €
Baader Bank
47,00 €
Deutsche Bank AG
36,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27,00 €
HSBC
41,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
44,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +80,66%
Ø Kursziel: 39,17
alle NORMA Group SE Kursziele

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln