Novartis Aktie

Kaufen
Verkaufen
98,02 EUR -0,64 EUR -0,65 %
94,33 CHF +0,41 CHF +0,44 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO! Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 192,12 Mrd. EUR KGV 15,46

WKN 904278

ISIN CH0012005267

Symbol NVSEF


Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Novartis Hold

23.05.24

Novartis Hold
Aktie in diesem Artikel
98,02 EUR -0,64 EUR -0,65%

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Novartis nach der Bilanz für das erste Quartal von 74 auf 77 Franken angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Schweizer dürften im laufenden Jahr stärker wachsen als die Wettbewerber, schrieb Analystin Kerry Holford in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sie erhöhte die Schätzungen für den Pharmakonzern. Die Bewertung der Aktien spreche aber für die Einstufung "Hold"./bek/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2024 / 16:24 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Bildquellen: lucarista / Shutterstock.com

Zusammenfassung: Novartis Hold

Unternehmen:
Novartis AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
77,00 CHF
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
80,10 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
Hold
Kurs aktuell:
94,33 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Kerry Holford
KGV*:
-
Ø Kursziel:
99,14 CHF

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Novartis AG

11.06.24 Novartis Neutral JP Morgan Chase & Co.
05.06.24 Novartis Buy Deutsche Bank AG
03.06.24 Novartis Neutral JP Morgan Chase & Co.
03.06.24 Novartis Buy Goldman Sachs Group Inc.
03.06.24 Novartis Buy UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Novartis AG