Die globalen Wachstumsmöglichkeiten für FinTechs erscheinen enorm. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger am FinTech-Markt partizipieren könnten.-w-

Pernod Ricard Aktie

192,40EUR
+2,05EUR
+1,08%
192,10EUR
+1,50EUR
+0,79%

WKN: 853373 / ISIN: FR0000120693

Hier für 0 Euro handeln mit
mehr Daten anzeigen
Werbung
09.07.2021 11:16

Pernod Ricard Buy (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Pernod Ricard vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 210 Euro belassen. Der Spirituosenhersteller dürfte mit dem oberen Ende seines Ausblicks die Erwartungen des Marktes wohl nicht deutlich überschreiten, schrieb Analyst Edward Mundy in einer am Freitag vorliegenden Prognose. Dafür spreche ein gewisser Konservativismus zum gegenwärtigen Zeitpunkt. Ansonsten spreche aber viel für den Titel./mf/bek

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
BEST Unlimited Bull auf Pernod-Ricard SD1DQS 4,84
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Pernod-Ricard SD74JE 9,68
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD1DQS, SD74JE. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 09.07.2021 / 03:44 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.07.2021 / 03:44 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Pernod Ricard Buy

Unternehmen:
Pernod Ricard S.A.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
210,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
182,00 €
Abst. Kursziel*:
15,38%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
192,40 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,15%
Analyst Name:
Edward Mundy
KGV*:
-
Ø Kursziel:
202,50 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Pernod Ricard S.A.

09.09.21 Pernod Ricard Overweight JP Morgan Chase & Co.
03.09.21 Pernod Ricard Hold Kepler Cheuvreux
03.09.21 Pernod Ricard Neutral UBS AG
02.09.21 Pernod Ricard Neutral Credit Suisse Group
02.09.21 Pernod Ricard Buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Pernod Ricard S.A.

Vor Fed-Entscheid: DAX in Grün -- Asiens Börsen letztendlich uneinheitlich -- Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele -- Babbel bläst Börsengang ab -- Evergrande, VW, Vonovia, Hapag-Lloyd im Fokus
Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein. VW-Lkw-Tochter TRATON warnt vor schwachem Quartal. Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor. VERBIO sieht Gewinnziel unter Vorjahresnivea. Evergrande leistet Anleihekuponzahlung von 35,9 Millionen Dollar und beruhigt Markt. Schnelleres Ende im Untreue-Prozess gegen VW-Manager möglich.
11:17 Uhr
Vor Fed-Entscheid: DAX in Grün -- Asiens Börsen letztendlich uneinheitlich -- Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele -- Babbel bläst Börsengang ab -- Evergrande, VW, Vonovia, Hapag-Lloyd im Fokus
Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein. VW-Lkw-Tochter TRATON warnt vor schwachem Quartal. Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor. VERBIO sieht Gewinnziel unter Vorjahresnivea. Evergrande leistet Anleihekuponzahlung von 35,9 Millionen Dollar und beruhigt Markt. Schnelleres Ende im Untreue-Prozess gegen VW-Manager möglich.
03.09.21
Vor Fed-Entscheid: DAX in Grün -- Asiens Börsen letztendlich uneinheitlich -- Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele -- Babbel bläst Börsengang ab -- Evergrande, VW, Vonovia, Hapag-Lloyd im Fokus
Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein. VW-Lkw-Tochter TRATON warnt vor schwachem Quartal. Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor. VERBIO sieht Gewinnziel unter Vorjahresnivea. Evergrande leistet Anleihekuponzahlung von 35,9 Millionen Dollar und beruhigt Markt. Schnelleres Ende im Untreue-Prozess gegen VW-Manager möglich.
11:17 Uhr
Vor Fed-Entscheid: DAX in Grün -- Asiens Börsen letztendlich uneinheitlich -- Airbus bestätigt erhöhte Produktionsziele -- Babbel bläst Börsengang ab -- Evergrande, VW, Vonovia, Hapag-Lloyd im Fokus
Bayer steigt 2022 in das Geschäft mit Bio-Gemüsesaatgut ein. VW-Lkw-Tochter TRATON warnt vor schwachem Quartal. Allianz stellt Untersuchung zu Elektroauto-Risiken vor. VERBIO sieht Gewinnziel unter Vorjahresnivea. Evergrande leistet Anleihekuponzahlung von 35,9 Millionen Dollar und beruhigt Markt. Schnelleres Ende im Untreue-Prozess gegen VW-Manager möglich.
03.09.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Pernod Ricard Aktie

+5,25%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +5,25%
Ø Kursziel: 202,50
Anzahl:
Buy: 7
Hold: 5
Sell: 0
170
180
190
200
210
220
Morgan Stanley
205,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
206,00 €
Deutsche Bank AG
220,00 €
JP Morgan Chase & Co.
225,00 €
Credit Suisse Group
192,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
205,00 €
Jefferies & Company Inc.
225,00 €
Barclays Capital
223,00 €
UBS AG
183,00 €
Kepler Cheuvreux
180,00 €
RBC Capital Markets
173,00 €
Bernstein Research
193,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +5,25%
Ø Kursziel: 202,50
alle Pernod Ricard S.A. Kursziele

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln