Rheinmetall Aktie

84,46EUR
+0,46EUR
+0,55%

WKN: 703000 / ISIN: DE0007030009

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
24.08.2021 11:51

Rheinmetall Halten (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Rheinmetall nach Zahlen auf "Halten" mit einem Kursziel von 86 Euro belassen. Der Rüstungskonzern und Autozulieferer habe im ersten Halbjahr 2021 die Ergebnisgrößen klar verbessert und den Ausblick für 2021 bestätigt, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/gl

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf Rheinmetall SD4ZHB 18.03.2022 85,00
Discountzertifikat Classic auf Rheinmetall SF3KN2 16.09.2022 85,00
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD4ZHB, SF3KN2. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 24.08.2021 / 10:09 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.08.2021 / 10:46 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Rheinmetall Halten

Unternehmen:
Rheinmetall AG
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
86,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
84,16 €
Abst. Kursziel*:
2,19%
Rating vorher:
Halten
Kurs aktuell:
84,46 €
Abst. Kursziel aktuell:
1,82%
Analyst Name:
Frank Schwope
KGV*:
-
Ø Kursziel:
115,67 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Rheinmetall AG

20.10.21 Rheinmetall Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.10.21 Rheinmetall Buy UBS AG
23.09.21 Rheinmetall Buy Kepler Cheuvreux
24.08.21 Rheinmetall Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.08.21 Rheinmetall Kaufen DZ BANK
mehr Analysen

Nachrichten zu Rheinmetall AG

DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus
BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.
DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus
BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.
DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus
BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.
DAX schließt leichter -- US-Börsen uneinheitlich -- WeWork: Per SPAC an die Börse -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- BioNTech, Evergrande, Software AG, Amadeus FiRe, SAP im Fokus
BlackRock steigt offenbar bei Ladesäulen-Allianz Ionity ein. AT&T steigert aus eigener Kraft Umsatz. MasterCard: Girocard künftig ohne Maestro. US-Behörde genehmigt Corona-Booster von Moderna und Johnson & Johnson. Dow sieht anhaltend hohe Nachfrage. American Airlines erreicht Gewinn im Sommer. Uniper hebt Ergebnisprognose für 2021 an.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Rheinmetall Aktie

+36,95%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +36,95%
Ø Kursziel: 115,67
Anzahl:
Buy: 9
Hold: 1
Sell: 0
80
90
100
110
120
130
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
86,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
134,00 €
Warburg Research
120,00 €
Deutsche Bank AG
120,00 €
Merrill Lynch & Co., Inc.
121,00 €
Commerzbank AG
125,00 €
Kepler Cheuvreux
115,00 €
UBS AG
110,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
110,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +36,95%
Ø Kursziel: 115,67
alle Rheinmetall AG Kursziele

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln