Salesforce Aktie

153,62EUR
+2,56EUR
+1,69%
165,09USD
+2,68USD
+1,65%

WKN: A0B87V / ISIN: US79466L3024 / Symbol: CRM

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
28.01.2022 08:11

Salesforce Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Salesforce auf "Overweight" mit einem Kursziel von 316 US-Dollar belassen. Analyst Mark Murphy veranschlagte in einer am Freitag vorliegenden Studie etwas höhere Bruttomargen des Softwarekonzerns für das Jahr 2023. Der Umsatz dürfte voraussichtlich um 17,5 Prozent zulegen./bek/edh

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Salesforce SB0Z44 4,88
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Salesforce SH844C 9,73
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SB0Z44, SH844C. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2022 / 19:00 / EST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2022 / 19:01 / EST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Salesforce Overweight

Unternehmen:
Salesforce
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 316,00
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
$ 212,72
Abst. Kursziel*:
48,55%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
$ 165,09
Abst. Kursziel aktuell:
91,41%
Analyst Name:
Mark Murphy
KGV*:
-
Ø Kursziel:
$ 307,33
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Salesforce

26.05.22 Salesforce Buy Jefferies & Company Inc.
20.05.22 Salesforce Overweight Barclays Capital
25.04.22 Salesforce Buy Jefferies & Company Inc.
03.03.22 Salesforce Outperform Credit Suisse Group
02.03.22 Salesforce Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Salesforce

Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.
Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.
Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.
Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.
Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.
Kritik an Machtkonzentration
Offensive gegen Warren Buffett: Größter US-Pensionsfonds befürwortet Abwahl Buffetts als Berkshire-Chairman
Der größte US-Pensionsfonds CalPERS fordert Warren Buffett auf, seine doppelte Machtposition als CEO und Verwaltungsratsvorsitzender bei Berkshire Hathaway aufzugeben. Nur die Rolle als CEO soll Buffett behalten, die Investmentholding soll dadurch eine effizientere Führung bekommen. Doch der Berkshire Hathaway-Verwaltungsrat lehnt dies ab.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Salesforce Aktie

+86,16%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +86,16%
Ø Kursziel: 307,33
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 0
Sell: 0
200
250
300
350
Credit Suisse Group
375,00 $
Barclays Capital
208,00 $
Jefferies & Company Inc.
260,00 $
RBC Capital Markets
325,00 $
JP Morgan Chase & Co.
316,00 $
Goldman Sachs Group Inc.
360,00 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +86,16%
Ø Kursziel: 307,33
alle Salesforce Kursziele

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln