Salzgitter Aktie WKN: 620200 / ISIN: DE0006202005

11,10EUR
-0,02EUR
-0,13%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
25.03.2020 13:26

Salzgitter Equal-Weight (Morgan Stanley)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Salzgitter AG von 16 auf 14 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Equal-weight" belassen. Europäische Stahlkonzerne böten derzeit enormes Bewertungspotenzial, schrieb Analyst Alain Gabriel in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Produktions- und Nachfrageverwerfungen könnten jedoch kurzfristig eine Erholung erschweren./ag/kro

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / 21:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Salzgitter Equal-Weight

Unternehmen:
Salzgitter
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
14,00 €
Rating jetzt:
Equal-Weight
Kurs*:
11,10 €
Abst. Kursziel*:
26,18%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
11,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
26,13%
Analyst Name:
Alain Gabriel
KGV*:
-
Ø Kursziel:
14,68 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Salzgitter

25.03.20 Salzgitter Equal-Weight Morgan Stanley
23.03.20 Salzgitter Halten DZ BANK
23.03.20 Salzgitter Hold Jefferies & Company Inc.
18.03.20 Salzgitter Halten Independent Research GmbH
18.03.20 Salzgitter Hold Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Salzgitter

DAX schließt über 10.000 Punkten -- US-Börsen beenden Handel weit im Plus -- Fortum bei Uniper am Ziel -- US-Erstanträge steigen -- KION, Boeing, MTU, SMA Solar, CTS, EVOTEC, Scout24 im Fokus
Fitch bestätigt Bestnote für USA trotz Corona-Krise. EU-Länder ringen hart um Antwort auf Corona-Wirtschaftskrise. Beschäftigte der Deutschen Telekom erhalten bis zu 5 Prozent mehr Gehalt. Volkswagen verlängert Produktionsunterbrechung auch in deutschen Werken. Fraport-Chef Schulte rechnet auch 2021 mit Corona-Einbußen.
DAX schließt über 10.000 Punkten -- US-Börsen beenden Handel weit im Plus -- Fortum bei Uniper am Ziel -- US-Erstanträge steigen -- KION, Boeing, MTU, SMA Solar, CTS, EVOTEC, Scout24 im Fokus
Fitch bestätigt Bestnote für USA trotz Corona-Krise. EU-Länder ringen hart um Antwort auf Corona-Wirtschaftskrise. Beschäftigte der Deutschen Telekom erhalten bis zu 5 Prozent mehr Gehalt. Volkswagen verlängert Produktionsunterbrechung auch in deutschen Werken. Fraport-Chef Schulte rechnet auch 2021 mit Corona-Einbußen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Salzgitter Aktie

+32,23%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +32,23%
Ø Kursziel: 14,68
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 7
Sell: 0
10
12
14
16
18
20
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17,00 €
Kepler Cheuvreux
13,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
19,00 €
JP Morgan Chase & Co.
14,00 €
Baader Bank
21,00 €
Morgan Stanley
14,00 €
Deutsche Bank AG
14,00 €
Jefferies & Company Inc.
10,00 €
Independent Research GmbH
10 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +32,23%
Ø Kursziel: 14,68
alle Salzgitter Kursziele

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln