Santander Aktie

2,98EUR
+0,05EUR
+1,77%
2,50GBP
+0,06GBP
+2,64%

WKN: 858872 / ISIN: ES0113900J37

  Kaufen  
Verkaufen
oder
mehr Daten anzeigen
Werbung
12.11.2021 11:06

Santander Equal-weight (Morgan Stanley)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Santander von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 4,00 auf 3,80 Euro gesenkt. Analyst Alvaro Serrano gibt nun den Papieren der BBVA den Vorzug. Bei Santander brauche es Zeit, in der sich die Strategie beweisen müsse, schrieb er in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts zahlreicher Risiken könne die sehr günstige Bewertung zur Falle werden./ag/mis

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Laufzeit Cap Kurs
Discountzertifikat Classic auf Banco Santander SF02DJ 17.06.2022 3,80
Discountzertifikat Classic auf Banco Santander SF3M7F 16.09.2022 3,60
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SF02DJ, SF3M7F. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.11.2021 / 04:30 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.11.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Santander Equal-weight

Unternehmen:
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)
Analyst:
Morgan Stanley
Kursziel:
3,80 €
Rating jetzt:
Equal-weight
Kurs*:
3,22 €
Abst. Kursziel*:
18,12%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
2,98 €
Abst. Kursziel aktuell:
27,43%
Analyst Name:
Alvaro Serrano
KGV*:
-
Ø Kursziel:
3,79 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

20.01.22 Santander Neutral Credit Suisse Group
19.01.22 Santander Hold Jefferies & Company Inc.
14.01.22 Santander Buy UBS AG
11.01.22 Santander Overweight Barclays Capital
06.01.22 Santander Sector Perform RBC Capital Markets
mehr Analysen

Nachrichten zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

DAX legt zu -- Asiens Börsen schließen tiefrot -- ifo-Index über Erwartungen -- EVOTEC kooperiert mit Boehringer -- IBM mit starkem Umsatzsprung -- Deutsche Bank, Credit Suisse im Fokus
Bosch und Volkswagen arbeiten zusammen an Auto-Software. MSC will mit Lufthansa als Partner bei ITA einsteigen - Offerte "sehr überzeugend". JPMorgan senkt NEL-Kursziel. Unilever baut Organisation um - 1.500 Stellen werden abgebaut. Home24 verfehlt Umsatzziel für 2021 - Home24-Aktie rutscht weiter ab. Ericsson steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet. NFT-Auktion von Beatles-Andenken aus Sammlung von Julian Lennon.
DAX legt zu -- Asiens Börsen schließen tiefrot -- ifo-Index über Erwartungen -- EVOTEC kooperiert mit Boehringer -- IBM mit starkem Umsatzsprung -- Deutsche Bank, Credit Suisse im Fokus
Bosch und Volkswagen arbeiten zusammen an Auto-Software. MSC will mit Lufthansa als Partner bei ITA einsteigen - Offerte "sehr überzeugend". JPMorgan senkt NEL-Kursziel. Unilever baut Organisation um - 1.500 Stellen werden abgebaut. Home24 verfehlt Umsatzziel für 2021 - Home24-Aktie rutscht weiter ab. Ericsson steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet. NFT-Auktion von Beatles-Andenken aus Sammlung von Julian Lennon.
DAX legt zu -- Asiens Börsen schließen tiefrot -- ifo-Index über Erwartungen -- EVOTEC kooperiert mit Boehringer -- IBM mit starkem Umsatzsprung -- Deutsche Bank, Credit Suisse im Fokus
Bosch und Volkswagen arbeiten zusammen an Auto-Software. MSC will mit Lufthansa als Partner bei ITA einsteigen - Offerte "sehr überzeugend". JPMorgan senkt NEL-Kursziel. Unilever baut Organisation um - 1.500 Stellen werden abgebaut. Home24 verfehlt Umsatzziel für 2021 - Home24-Aktie rutscht weiter ab. Ericsson steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet. NFT-Auktion von Beatles-Andenken aus Sammlung von Julian Lennon.
DAX legt zu -- Asiens Börsen schließen tiefrot -- ifo-Index über Erwartungen -- EVOTEC kooperiert mit Boehringer -- IBM mit starkem Umsatzsprung -- Deutsche Bank, Credit Suisse im Fokus
Bosch und Volkswagen arbeiten zusammen an Auto-Software. MSC will mit Lufthansa als Partner bei ITA einsteigen - Offerte "sehr überzeugend". JPMorgan senkt NEL-Kursziel. Unilever baut Organisation um - 1.500 Stellen werden abgebaut. Home24 verfehlt Umsatzziel für 2021 - Home24-Aktie rutscht weiter ab. Ericsson steigert operatives Ergebnis stärker als erwartet. NFT-Auktion von Beatles-Andenken aus Sammlung von Julian Lennon.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Santander Aktie

+27,24%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +27,24%
Ø Kursziel: 3,79
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 6
Sell: 0
3
3,2
3,4
3,6
3,8
Credit Suisse Group
3 €
Jefferies & Company Inc.
4 €
RBC Capital Markets
3 €
Deutsche Bank AG
4 €
Barclays Capital
4 €
UBS AG
4 €
Goldman Sachs Group Inc.
5 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
3 €
Oddo BHF
4 €
Kepler Cheuvreux
4 €
Morgan Stanley
4 €
JP Morgan Chase & Co.
4 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +27,24%
Ø Kursziel: 3,79
alle Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) Kursziele

Aktuelle Analysen

10:09 Uhr Daimler Truck Outperform
09:49 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) Outperform
09:48 Uhr Volvo (B) Sector Perform
09:46 Uhr Volkswagen (VW) vz. Outperform
09:43 Uhr Daimler Outperform
09:42 Uhr BMW Sector Perform
09:42 Uhr Continental Sector Perform
09:41 Uhr Stellantis Sector Perform
09:41 Uhr Renault Sector Perform
08:54 Uhr GlaxoSmithKline Neutral
08:53 Uhr Iberdrola SA Outperform
08:51 Uhr National Grid Sector Perform
08:51 Uhr Novo Nordisk Neutral
08:50 Uhr NEL ASA Underweight
08:48 Uhr STMicroelectronics Neutral
08:47 Uhr Fresenius Medical Care Underweight
08:47 Uhr Gerresheimer Neutral
08:45 Uhr Orsted Sector Perform
08:18 Uhr Enel Outperform
08:18 Uhr E.ON Sector Perform
08:13 Uhr RWE Outperform
07:56 Uhr Danone Sell
07:55 Uhr Zalando Conviction Buy List
07:53 Uhr Apple Neutral
07:53 Uhr Uniper Sector Perform
07:51 Uhr KION GROUP Buy
07:46 Uhr Air France-KLM Sell
07:45 Uhr Lufthansa Hold
07:45 Uhr International Consolidated Airlines Hold
24.01.22 Daimler Outperform
24.01.22 Alphabet A (ex Google) Buy
24.01.22 Meta Platforms (ex Facebook) Buy
24.01.22 FedEx Conviction Buy List
24.01.22 Microsoft Conviction Buy List
24.01.22 Uniper Market-Perform
24.01.22 Richemont Outperform
24.01.22 Lufthansa Underperform
24.01.22 Enel Conviction Buy List
24.01.22 easyJet Buy
24.01.22 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Neutral
24.01.22 Ahold Delhaize (Ahold) Neutral
24.01.22 DWS Group Buy
24.01.22 Ryanair Neutral
24.01.22 voestalpine Neutral
24.01.22 ArcelorMittal Buy
24.01.22 Commerzbank Neutral
24.01.22 Zur Rose Sell
24.01.22 Vodafone Group Conviction Buy List
24.01.22 Commerzbank Buy
24.01.22 Philips Hold

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln