Siltronic Aktie WKN: WAF300 / ISIN: DE000WAF3001

141,65EUR
-1,25EUR
-0,87%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
04.03.2021 11:06

Siltronic Hold (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Siltronic auf "Hold" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Constantin Hesse in einer ersten Reaktion am Donnerstag auf die Bekanntgabe des endgültiges Ergebnisses des Übernahmeangebots durch Globalwafers. Der Analyst hatte sein Kursziel bereits im Januar auf 150 Euro angehoben und das auch mit starken Geschäftsaussichten für die gesamte Chipbranche begründet. Nun verwies auch auf einen möglichen Gewinnabführungs- und Beherrschungsvertrag zwischen Globawafers und Siltronic sowie in ferner Zukunft womöglich auch eine Komplettübernahme. Das Kursziel liegt fünf Euro über dem von Globalwafers bezahlten Preis./zb/mis

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 04.03.2021 / 03:20 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.03.2021 / 03:20 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Siltronic Hold

Unternehmen:
Siltronic AG
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
150,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
135,20 €
Abst. Kursziel*:
10,95%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
141,65 €
Abst. Kursziel aktuell:
5,89%
Analyst Name:
Constantin Hesse
KGV*:
-
Ø Kursziel:
136,63 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Siltronic AG

22.04.21 Siltronic Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.04.21 Siltronic Neutral UBS AG
20.04.21 Siltronic Hold Jefferies & Company Inc.
14.04.21 Siltronic Neutral UBS AG
23.03.21 Siltronic Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Analysen

Nachrichten zu Siltronic AG

Wall Street mit Verlusten -- DAX schließt stärker -- Verbrauchermagazin findet gefährliche Mängel bei Teslas 'Autopilot' -- SAP verzeichnet Wachstum -- AstraZeneca, Coinbase, BMW, Qualtrics im Fokus
VINCI steigert Umsatz leicht. LPKF will 2021 zulegen - Erstes Quartal mit Umsatzeinbruch. US-Flugaufsicht: Elektrik-Problem bei Boeings 737 Max weiter ungelöst. Umsatz von Vivendi steigt dank Universal Music. WashTec wehrt sich gegen aktivistischen Aktionär . Deutsche Tesla-Fabrik bei Auslastung mit 12.000 Mitarbeitern. adidas: Anscheinend Sycamore Partners, Gamut Capital an Reebok interessiert. Deutsche Börse mit schwachem Jahresstart.
Wall Street mit Verlusten -- DAX schließt stärker -- Verbrauchermagazin findet gefährliche Mängel bei Teslas 'Autopilot' -- SAP verzeichnet Wachstum -- AstraZeneca, Coinbase, BMW, Qualtrics im Fokus
VINCI steigert Umsatz leicht. LPKF will 2021 zulegen - Erstes Quartal mit Umsatzeinbruch. US-Flugaufsicht: Elektrik-Problem bei Boeings 737 Max weiter ungelöst. Umsatz von Vivendi steigt dank Universal Music. WashTec wehrt sich gegen aktivistischen Aktionär . Deutsche Tesla-Fabrik bei Auslastung mit 12.000 Mitarbeitern. adidas: Anscheinend Sycamore Partners, Gamut Capital an Reebok interessiert. Deutsche Börse mit schwachem Jahresstart.
Wall Street mit Verlusten -- DAX schließt stärker -- Verbrauchermagazin findet gefährliche Mängel bei Teslas 'Autopilot' -- SAP verzeichnet Wachstum -- AstraZeneca, Coinbase, BMW, Qualtrics im Fokus
VINCI steigert Umsatz leicht. LPKF will 2021 zulegen - Erstes Quartal mit Umsatzeinbruch. US-Flugaufsicht: Elektrik-Problem bei Boeings 737 Max weiter ungelöst. Umsatz von Vivendi steigt dank Universal Music. WashTec wehrt sich gegen aktivistischen Aktionär . Deutsche Tesla-Fabrik bei Auslastung mit 12.000 Mitarbeitern. adidas: Anscheinend Sycamore Partners, Gamut Capital an Reebok interessiert. Deutsche Börse mit schwachem Jahresstart.
Wall Street mit Verlusten -- DAX schließt stärker -- Verbrauchermagazin findet gefährliche Mängel bei Teslas 'Autopilot' -- SAP verzeichnet Wachstum -- AstraZeneca, Coinbase, BMW, Qualtrics im Fokus
VINCI steigert Umsatz leicht. LPKF will 2021 zulegen - Erstes Quartal mit Umsatzeinbruch. US-Flugaufsicht: Elektrik-Problem bei Boeings 737 Max weiter ungelöst. Umsatz von Vivendi steigt dank Universal Music. WashTec wehrt sich gegen aktivistischen Aktionär . Deutsche Tesla-Fabrik bei Auslastung mit 12.000 Mitarbeitern. adidas: Anscheinend Sycamore Partners, Gamut Capital an Reebok interessiert. Deutsche Börse mit schwachem Jahresstart.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Siltronic Aktie

-3,55%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -3,55%
Ø Kursziel: 136,63
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 7
Sell: 0
100
110
120
130
140
150
Jefferies & Company Inc.
150,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
145,00 €
Oddo BHF
140,00 €
Kepler Cheuvreux
99,00 €
Deutsche Bank AG
145,00 €
Credit Suisse Group
124,00 €
UBS AG
145,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
145,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -3,55%
Ø Kursziel: 136,63
alle Siltronic AG Kursziele

Top-Rankings

Die best bezahlten Praktika der Welt
Welches Unternehmen bietet am meisten?
Renteneintrittsalter: Hier arbeiten die Menschen am längsten
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Die 30 bestbezahlten US-CEOs
Mehrere 100 Millionen Dollar Jahresgehalt. Unter den US-CEOs keine Seltenheit.

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln