Allvest powered by Allianz: Bereits ab 1.000€ einfach intelligent und online vorsorgen. Jetzt mehr erfahren.-w-

Siltronic Aktie WKN: WAF300 / ISIN: DE000WAF3001

139,35EUR
+0,25EUR
+0,18%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
02.11.2020 09:46

Siltronic Hold (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank))

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Siltronic anlässlich der jüngst veröffentlichten Quartal von 80 auf 85 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Negative Währungseffekte und ein unvorteilhafter Produktmix hätten die günstige Entwicklung bei den Waferauslieferungen und die starke Kostenkontrolle überlagert, schrieb Analyst Gustav Froberg in einer am Montag vorliegenden Studie. Derweil blieben die Unsicherheiten angesichts gestiegener Lagerbestände hoch./la/ag

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 30.10.2020 / 18:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Siltronic Hold

Unternehmen:
Siltronic AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
85,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
80,90 €
Abst. Kursziel*:
5,07%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
139,35 €
Abst. Kursziel aktuell:
-39,00%
Analyst Name:
Gustav Froberg
KGV*:
-
Ø Kursziel:
108,13 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Siltronic AG

11.12.20 Siltronic Hold Jefferies & Company Inc.
10.12.20 Siltronic Neutral UBS AG
10.12.20 Siltronic buy Jefferies & Company Inc.
04.12.20 Siltronic Neutral UBS AG
30.11.20 Siltronic Hold Kepler Cheuvreux
mehr Analysen

Nachrichten zu Siltronic AG

Euro am Sonntag deckt auf
Hier stimmt was nicht! WACKER CHEMIE - Unattraktiver Siltronic-Deal
Kurz vor den Feiertagen wurde das endgültige Übernahmeangebot für den Wafer-Hersteller Siltronic vorgelegt. Der Erwerber, der taiwanesische Wettbewerber Global Wafers, bietet 125 Euro pro Aktie. Das Angebot läuft erst einmal bis 27. Januar.
12.12.20
Euro am Sonntag deckt auf
Hier stimmt was nicht! WACKER CHEMIE - Unattraktiver Siltronic-Deal
Kurz vor den Feiertagen wurde das endgültige Übernahmeangebot für den Wafer-Hersteller Siltronic vorgelegt. Der Erwerber, der taiwanesische Wettbewerber Global Wafers, bietet 125 Euro pro Aktie. Das Angebot läuft erst einmal bis 27. Januar.
12.12.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Siltronic Aktie

-22,41%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -22,41%
Ø Kursziel: 108,13
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 6
Sell: 0
70
80
90
100
110
120
130
140
Jefferies & Company Inc.
135,00 €
Credit Suisse Group
124,00 €
Oddo BHF
140,00 €
Kepler Cheuvreux
99,00 €
UBS AG
125,00 €
Deutsche Bank AG
72,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
85,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
85,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -22,41%
Ø Kursziel: 108,13
alle Siltronic AG Kursziele

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln