Symrise Aktie WKN: SYM999 / ISIN: DE000SYM9999

86,12EUR
-0,58EUR
-0,67%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
25.03.2020 09:46

Symrise Hold (Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank))

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Symrise von 89 auf 83 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die europäischen Nahrungsmittelbranche habe im Zuge der Corona-Krise seit Jahresanfang bislang rund 19 Prozent an Wert eingebüßt und damit im Branchenvergleich am besten abgeschnitten, schrieb Analyst Fulvio Cazzol in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Damit erscheine der Sektor für Anleger allerdings weniger verführerisch als andere Branchen. Wegen des massiv gesunkenen Außer-Haus-Nahrungskonsums der Verbraucher aufgrund geschlossener Restaurants reduzierte er seine Sektor-Gewinnprognosen für 2020 und 2021./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.03.2020 / 17:20 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Symrise Hold

Unternehmen:
Symrise AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
83,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
81,48 €
Abst. Kursziel*:
1,87%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
86,12 €
Abst. Kursziel aktuell:
-3,62%
Analyst Name:
Fulvio Cazzol
KGV*:
-
Ø Kursziel:
86,69 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Symrise AG

01.04.20 Symrise Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
01.04.20 Symrise buy Goldman Sachs Group Inc.
01.04.20 Symrise Outperform Credit Suisse Group
30.03.20 Symrise market-perform Bernstein Research
25.03.20 Symrise Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Analysen

Nachrichten zu Symrise AG

Dow beendet Handel im Plus -- DAX schließt höher -- Siemens ernennt Busch zum Nachfolger Kaesers als CEO -- ifo-Index auf Tiefststand seit 2009 -- Daimler, Uber, Ford & GM im Fokus
Commerzbank hält vorerst an Dividende fest. IfW: Deutsches BIP dürfte 2020 bis zu 9 Prozent einbrechen. Beiersdorf stellt jetzt auch Desinfektionsmittel her. Schweizer Notenbank hält Zins konstant und verstärkt Markteingriffe. Bechtle sieht viele Unwägbarkeiten im laufenden Jahr. Koenig & Bauer will nach Gewinnrückgang Kosten senken.
19.03.20
Dow beendet Handel im Plus -- DAX schließt höher -- Siemens ernennt Busch zum Nachfolger Kaesers als CEO -- ifo-Index auf Tiefststand seit 2009 -- Daimler, Uber, Ford & GM im Fokus
Commerzbank hält vorerst an Dividende fest. IfW: Deutsches BIP dürfte 2020 bis zu 9 Prozent einbrechen. Beiersdorf stellt jetzt auch Desinfektionsmittel her. Schweizer Notenbank hält Zins konstant und verstärkt Markteingriffe. Bechtle sieht viele Unwägbarkeiten im laufenden Jahr. Koenig & Bauer will nach Gewinnrückgang Kosten senken.
19.03.20
Dow beendet Handel im Plus -- DAX schließt höher -- Siemens ernennt Busch zum Nachfolger Kaesers als CEO -- ifo-Index auf Tiefststand seit 2009 -- Daimler, Uber, Ford & GM im Fokus
Commerzbank hält vorerst an Dividende fest. IfW: Deutsches BIP dürfte 2020 bis zu 9 Prozent einbrechen. Beiersdorf stellt jetzt auch Desinfektionsmittel her. Schweizer Notenbank hält Zins konstant und verstärkt Markteingriffe. Bechtle sieht viele Unwägbarkeiten im laufenden Jahr. Koenig & Bauer will nach Gewinnrückgang Kosten senken.
Dow beendet Handel im Plus -- DAX schließt höher -- Siemens ernennt Busch zum Nachfolger Kaesers als CEO -- ifo-Index auf Tiefststand seit 2009 -- Daimler, Uber, Ford & GM im Fokus
Commerzbank hält vorerst an Dividende fest. IfW: Deutsches BIP dürfte 2020 bis zu 9 Prozent einbrechen. Beiersdorf stellt jetzt auch Desinfektionsmittel her. Schweizer Notenbank hält Zins konstant und verstärkt Markteingriffe. Bechtle sieht viele Unwägbarkeiten im laufenden Jahr. Koenig & Bauer will nach Gewinnrückgang Kosten senken.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Symrise Aktie

+0,66%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +0,66%
Ø Kursziel: 86,69
Anzahl:
Buy: 4
Hold: 9
Sell: 0
75
80
85
90
95
100
Independent Research GmbH
88,00 €
Warburg Research
87,00 €
JP Morgan Chase & Co.
75,00 €
Baader Bank
92,00 €
Bernstein Research
80,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
79,00 €
Kepler Cheuvreux
91,00 €
UBS AG
91,00 €
Deutsche Bank AG
94,00 €
Barclays Capital
79,00 €
Credit Suisse Group
88,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
83,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
100,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +0,66%
Ø Kursziel: 86,69
alle Symrise AG Kursziele

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln