The Naga Group Aktie WKN: A161NR / ISIN: DE000A161NR7

1,18EUR
-0,08EUR
-6,00%
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
18.11.2019 08:19

The Naga Group Halten (SMC Research)

Die NAGA Group hat nach Einschätzung von SMC-Research schwache Zahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht. SMC-Analyst Holger Steffen sieht damit aber die Talsohle durchschritten und rechnet künftig mit hohen Zuwächsen.

NAGA vollziehe gemäß SMC-Research im laufenden Jahr eine deutliche Kurskorrektur in Form einer Fokussierung auf das Kernangebot, die App NAGA Trader und das Brokerage. Damit reagiere das Unternehmen auf die klaren Defizite in der Produktqualität und der Vermarktung, die sich aus dem zuvor sehr breiten Produktangebot ergeben haben. Auch habe im Zuge der Refokussierung die Organisation verschlankt und die Kostenbasis deutlich gesenkt werden können.

Unter dem Motto „NAGA 2.0“ werde nun die Expansion im südostasiatischen Raum forciert. Diese sei erfolgreich angelaufen und dürfte zusätzlich von der künftig noch engeren Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern FOSUN profitieren, der eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 5 Mio. Euro bereitstelle und seinen Anteil an NAGA auf mehr als 50 Prozent ausbaue.

Vor diesem Hintergrund gehe das Researchhaus davon aus, dass die Gesellschaft mit den schwachen Zahlen des ersten Halbjahres die Talsohle durchschritten habe und künftig deutlich wachsen werde. In Verbindung mit den durchgeführten Restrukturierungsmaßnahmen sollte das aus Sicht der Analysten schon 2020 eine deutliche Ergebnisverbesserung ermöglichen.

Als Reaktion auf die Halbjahreszahlen habe SMC-Research die Annahmen zur Erlösentwicklung in diesem Jahr und zu den zu erwartenden Margenverbesserungen im gesamten Schätzzeitraum zwar etwas reduziert, die Analysten rechnen aber weiterhin mit hohen Zuwächsen. Daraus resultiere ein neues Kursziel von 1,60 Euro (zuvor: 1,70 Euro), was immer noch ein erhebliches Kurspotenzial biete. Wie bislang laute das Urteil aber weiterhin „Hold“, bis sich der Erfolg der neuen Wachstumsstrategie deutlicher in den Geschäftszahlen niederschlage.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 18.11.19, 8:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 18.11.19 um 7:40 Uhr fertiggestellt und am 18.11.19 um 7:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2019/11/2019-11-18-SMC-Update-NAGA_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Zusammenfassung: The Naga Group Halten

Unternehmen:
The Naga Group AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
1,60 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
0,65 €
Abst. Kursziel*:
144,65%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
1,18 €
Abst. Kursziel aktuell:
36,17%
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu The Naga Group AG

15.01.20 The Naga Group Halten SMC Research
18.11.19 The Naga Group Halten SMC Research
28.08.19 The Naga Group Halten SMC Research
22.07.19 The Naga Group Halten SMC Research
30.04.19 The Naga Group Halten SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu The Naga Group AG

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO

Aktuelle Analysen

20:02 Uhr Reckitt Benckiser Underperform
20:01 Uhr Saint-Gobain buy
19:15 Uhr International Consolidated Airlines buy
19:13 Uhr Allianz kaufen
15:20 Uhr Amadeus IT Neutral
15:19 Uhr Microsoft buy
14:03 Uhr AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) buy
13:52 Uhr Reckitt Benckiser buy
13:42 Uhr SAFRAN Underperform
13:42 Uhr Sunrise Communications Hold
13:42 Uhr Engie (ex GDF Suez) overweight
13:29 Uhr Aareal Bank Halten
13:22 Uhr LafargeHolcim overweight
13:02 Uhr Aareal Bank Halten
12:59 Uhr Bayer Outperform
12:57 Uhr Bayer Hold
12:57 Uhr Adyen B.V. Parts Sociales overweight
12:56 Uhr SAFRAN buy
12:55 Uhr Sunrise Communications buy
12:55 Uhr Bayer Neutral
12:55 Uhr TAG Immobilien buy
11:45 Uhr CEWE Stiftung Halten
11:24 Uhr Reckitt Benckiser overweight
11:23 Uhr WPP 2012 overweight
11:22 Uhr Adyen B.V. Parts Sociales Underweight
11:21 Uhr Reckitt Benckiser Underperform
11:18 Uhr TAG Immobilien Hold
11:15 Uhr AIXTRON Hold
11:14 Uhr alstria office REIT-AG Hold
11:14 Uhr PATRIZIA Immobilien buy
11:13 Uhr Telefonica Deutschland Hold
11:11 Uhr PUMA Hold
11:11 Uhr Zalando buy
11:08 Uhr Adyen B.V. Parts Sociales buy
11:07 Uhr Bayer buy
11:06 Uhr Reckitt Benckiser Neutral
11:06 Uhr Engie (ex GDF Suez) buy
11:05 Uhr WPP 2012 buy
11:04 Uhr Peugeot Neutral
11:03 Uhr Iberdrola SA Neutral
11:03 Uhr Zalando Outperform
11:02 Uhr New Work Hold
11:02 Uhr Zalando Sell
11:02 Uhr TOTAL buy
10:58 Uhr Zalando Neutral
10:52 Uhr JOST Werke buy
10:49 Uhr Reckitt Benckiser Neutral
10:49 Uhr Adyen B.V. Parts Sociales Conviction Buy List
10:35 Uhr Bayer buy
10:34 Uhr Diageo Hold

Umfrage

Machen Sie sich Sorgen um eine Coronavirus-Epidemie in Europa?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln