thyssenkrupp Aktie WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

11,12EUR
-0,02EUR
-0,18%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
12.02.2021 09:16

thyssenkrupp buy (Baader Bank)

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Thyssenkrupp auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,60 Euro belassen. Der Stahlkonzern bewege sich in den Bahnen seines konservativen Ausblicks, schrieb Analyst Christian Obst in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts der Unsicherheiten im zweiten Halbjahr 2021 sei dies sinnvoll. Einen baldigen Verkauf des europäischen Stahlgeschäfts an Liberty Steel hält der Analyst für unwahrscheinlich./mf/tih

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
BEST Unlimited Bull auf ThyssenKrupp SD950K 4,95
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf ThyssenKrupp SD8EE6 8,71
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD950K, SD8EE6. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 12.02.2021 / 07:24 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.02.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: thyssenkrupp buy

Unternehmen:
thyssenkrupp AG
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
12,60 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
10,63 €
Abst. Kursziel*:
18,53%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
11,12 €
Abst. Kursziel aktuell:
13,31%
Analyst Name:
Christian Obst
KGV*:
-
Ø Kursziel:
11,64 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu thyssenkrupp AG

02.04.21 thyssenkrupp buy Jefferies & Company Inc.
23.03.21 thyssenkrupp Hold Kepler Cheuvreux
19.03.21 thyssenkrupp Underweight Morgan Stanley
10.03.21 thyssenkrupp buy Baader Bank
03.03.21 thyssenkrupp buy Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

DAX springt zum Handelsende ins Plus -- Dow schließt kaum bewegt -- BMW mit Absatzrekord -- Infineon beschafft sich Milliarden -- Gerresheimer, GM, Deutsche Börse, Tesla, Knorr-Bremse im Fokus
Atlantia prüft Angebot von ACS für Autobahngeschäft. RWE liefert auf Sizilien Windstrom an Sofidel. UBS-Präsident Weber stellt sich erneut hinter Konzernchef Hamers. Continental darf Sparte der Gemeinschaftsfirma mit OSRAM kaufen. BVB-Sportchef Zorc zu Saisonendspurt: Sieben Mal wie in Manchester. Zweites ABB-Aktienrückkaufprogramm beginnt am Freitag. US-Notenbank: Wirtschaft ist trotz Fortschritten von Zielen entfernt.
14:15 Uhr
DAX springt zum Handelsende ins Plus -- Dow schließt kaum bewegt -- BMW mit Absatzrekord -- Infineon beschafft sich Milliarden -- Gerresheimer, GM, Deutsche Börse, Tesla, Knorr-Bremse im Fokus
Atlantia prüft Angebot von ACS für Autobahngeschäft. RWE liefert auf Sizilien Windstrom an Sofidel. UBS-Präsident Weber stellt sich erneut hinter Konzernchef Hamers. Continental darf Sparte der Gemeinschaftsfirma mit OSRAM kaufen. BVB-Sportchef Zorc zu Saisonendspurt: Sieben Mal wie in Manchester. Zweites ABB-Aktienrückkaufprogramm beginnt am Freitag. US-Notenbank: Wirtschaft ist trotz Fortschritten von Zielen entfernt.
14:15 Uhr
DAX springt zum Handelsende ins Plus -- Dow schließt kaum bewegt -- BMW mit Absatzrekord -- Infineon beschafft sich Milliarden -- Gerresheimer, GM, Deutsche Börse, Tesla, Knorr-Bremse im Fokus
Atlantia prüft Angebot von ACS für Autobahngeschäft. RWE liefert auf Sizilien Windstrom an Sofidel. UBS-Präsident Weber stellt sich erneut hinter Konzernchef Hamers. Continental darf Sparte der Gemeinschaftsfirma mit OSRAM kaufen. BVB-Sportchef Zorc zu Saisonendspurt: Sieben Mal wie in Manchester. Zweites ABB-Aktienrückkaufprogramm beginnt am Freitag. US-Notenbank: Wirtschaft ist trotz Fortschritten von Zielen entfernt.
14:15 Uhr
DAX springt zum Handelsende ins Plus -- Dow schließt kaum bewegt -- BMW mit Absatzrekord -- Infineon beschafft sich Milliarden -- Gerresheimer, GM, Deutsche Börse, Tesla, Knorr-Bremse im Fokus
Atlantia prüft Angebot von ACS für Autobahngeschäft. RWE liefert auf Sizilien Windstrom an Sofidel. UBS-Präsident Weber stellt sich erneut hinter Konzernchef Hamers. Continental darf Sparte der Gemeinschaftsfirma mit OSRAM kaufen. BVB-Sportchef Zorc zu Saisonendspurt: Sieben Mal wie in Manchester. Zweites ABB-Aktienrückkaufprogramm beginnt am Freitag. US-Notenbank: Wirtschaft ist trotz Fortschritten von Zielen entfernt.
14:15 Uhr

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele thyssenkrupp Aktie

+4,65%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,65%
Ø Kursziel: 11,64
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 2
Sell: 0
4
6
8
10
12
14
16
Independent Research GmbH
11 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14,00 €
JP Morgan Chase & Co.
5 €
Morgan Stanley
8 €
Baader Bank
13 €
Deutsche Bank AG
16,00 €
Kepler Cheuvreux
13,00 €
Jefferies & Company Inc.
13 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +4,65%
Ø Kursziel: 11,64
alle thyssenkrupp AG Kursziele

Aktuelle Analysen

17:20 Uhr Deutsche Post Neutral
16:13 Uhr AXA overweight
16:13 Uhr Ströer kaufen
15:45 Uhr BNP Paribas overweight
15:42 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) buy
15:37 Uhr BHP Group Hold
15:34 Uhr T-Mobile (ex T-Mobile US) buy
15:33 Uhr HSBC Sell
15:32 Uhr ABB (Asea Brown Boveri) Underweight
15:30 Uhr Schneider Electric overweight
15:28 Uhr Siemens Equal-Weight
15:13 Uhr ING Group buy
15:12 Uhr LOréal buy
13:52 Uhr Aroundtown SA buy
13:51 Uhr Givaudan Equal-Weight
13:49 Uhr Flutter Entertainment Sector Perform
13:33 Uhr SAFRAN Equal weight
13:31 Uhr LOréal Underweight
13:31 Uhr Iberdrola SA buy
13:30 Uhr Enel Conviction Buy List
13:30 Uhr HUGO BOSS Outperform
13:28 Uhr Sanofi buy
13:26 Uhr Credit Suisse (CS) Neutral
13:25 Uhr Rio Tinto Neutral
13:17 Uhr GlaxoSmithKline Neutral
13:16 Uhr Prosus overweight
13:09 Uhr zooplus overweight
13:04 Uhr HelloFresh Neutral
13:02 Uhr ASOS buy
13:01 Uhr LOréal Hold
13:01 Uhr Schneider Electric Hold
12:57 Uhr ASOS overweight
12:57 Uhr Just Eat Takeaway.com overweight
12:56 Uhr Delivery Hero overweight
12:55 Uhr Scout24 overweight
12:53 Uhr Zalando Neutral
12:22 Uhr Daimler overweight
12:05 Uhr Deutsche Post kaufen
12:04 Uhr Dürr kaufen
12:01 Uhr Deutsche Post buy
11:39 Uhr DWS Group buy
11:15 Uhr Diageo Outperform
10:29 Uhr adidas buy
10:13 Uhr Eni Neutral
09:38 Uhr PUMA buy
09:36 Uhr flatexDEGIRO buy
09:34 Uhr Deutsche Post Hold
09:32 Uhr BMW Neutral
08:22 Uhr Deutsche Post overweight
08:21 Uhr Befesa Neutral

Umfrage

Wie weit kann die DAX-Rally den Leitindex bis Ende 2021 tragen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln