UBS Aktie

13,61EUR
-0,03EUR
-0,22%
16,21USD
±0,00USD
±0,00%
Hier für 0 Euro handeln mit
Werbung
mehr Daten anzeigen
16.06.2021 08:11

UBS overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für UBS von 17 auf 18 Franken angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Kian Abouhossein beschäftigte sich in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit der Zukunft im globalen Investmentbanking. Die Branche sei in besserer Verfassung denn je und gut positioniert für Wachstum. Anders als bei Privatkundenbanken rechtfertige dies für Investmentbanken einen höheren Bewertungsmultiplikator. Er präferiert dabei aber US-Institute vor europäischen, unter denen Barclays sein Favorit sei./tih/ag

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
BEST Unlimited Bull auf UBS Group SD2J92 4,97
Unlimited Turbo-Optionsschein auf UBS Group SF2T73 9,80
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD2J92, SF2T73. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 15.06.2021 / 18:37 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.06.2021 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: UBS overweight

Unternehmen:
UBS
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
18,00 CHF
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
10,45 €
Abst. Kursziel*:
72,17%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name:
Kian Abouhossein
KGV*:
-
Ø Kursziel:
17,72 CHF
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu UBS

26.07.21 UBS Equal-weight Morgan Stanley
23.07.21 UBS Sector Perform RBC Capital Markets
21.07.21 UBS Outperform Credit Suisse Group
21.07.21 UBS Underweight Barclays Capital
20.07.21 UBS Buy Jefferies & Company Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu UBS

Dank geringerer Kosten
UBS meldet Gewinnsprung - UBS-Aktie stark
Die schweizerische Großbank UBS hat im zweiten Quartal dank einer guten Entwicklung im Global Wealth Management und geringerer Kosten im Konzern mehr verdient als erwartet.
Dank geringerer Kosten
UBS meldet Gewinnsprung - UBS-Aktie stark
Die schweizerische Großbank UBS hat im zweiten Quartal dank einer guten Entwicklung im Global Wealth Management und geringerer Kosten im Konzern mehr verdient als erwartet.
22.07.21
Nach Corona-Crash 2020
Aktienrally bald zu Ende? So nutzen junge Anleger die "Buy the Dip"-Strategie
Seit dem Corona-Crash im März 2020 ist der Aufwärtstrend an den Börsen - bis auf wenige Rücksetzer - ungebrochen. Besonders jüngere Anleger sollen dabei bei günstigen Kursen eingestiegen sein. Doch könnte damit bald Schluss sein?
27.07.21
27.07.21
Nach Corona-Crash 2020
Aktienrally bald zu Ende? So nutzen junge Anleger die "Buy the Dip"-Strategie
Seit dem Corona-Crash im März 2020 ist der Aufwärtstrend an den Börsen - bis auf wenige Rücksetzer - ungebrochen. Besonders jüngere Anleger sollen dabei bei günstigen Kursen eingestiegen sein. Doch könnte damit bald Schluss sein?
27.07.21
27.07.21
Dank geringerer Kosten
UBS meldet Gewinnsprung - UBS-Aktie stark
Die schweizerische Großbank UBS hat im zweiten Quartal dank einer guten Entwicklung im Global Wealth Management und geringerer Kosten im Konzern mehr verdient als erwartet.
Dank geringerer Kosten
UBS meldet Gewinnsprung - UBS-Aktie stark
Die schweizerische Großbank UBS hat im zweiten Quartal dank einer guten Entwicklung im Global Wealth Management und geringerer Kosten im Konzern mehr verdient als erwartet.
22.07.21
Nach Corona-Crash 2020
Aktienrally bald zu Ende? So nutzen junge Anleger die "Buy the Dip"-Strategie
Seit dem Corona-Crash im März 2020 ist der Aufwärtstrend an den Börsen - bis auf wenige Rücksetzer - ungebrochen. Besonders jüngere Anleger sollen dabei bei günstigen Kursen eingestiegen sein. Doch könnte damit bald Schluss sein?
27.07.21
27.07.21
Nach Corona-Crash 2020
Aktienrally bald zu Ende? So nutzen junge Anleger die "Buy the Dip"-Strategie
Seit dem Corona-Crash im März 2020 ist der Aufwärtstrend an den Börsen - bis auf wenige Rücksetzer - ungebrochen. Besonders jüngere Anleger sollen dabei bei günstigen Kursen eingestiegen sein. Doch könnte damit bald Schluss sein?
27.07.21
27.07.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele UBS Aktie

∞%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: ∞%
Ø Kursziel: 17,72
Anzahl:
Buy: 6
Hold: 3
Sell: 0
14
15
16
17
18
19
20
21
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17 CHF
Deutsche Bank AG
17,00 CHF
Kepler Cheuvreux
18,00 CHF
RBC Capital Markets
18 CHF
Morgan Stanley
17,00 CHF
Credit Suisse Group
18,00 CHF
Barclays Capital
15 CHF
JP Morgan Chase & Co.
20,00 CHF
Jefferies & Company Inc.
21,00 CHF
Goldman Sachs Group Inc.
18 CHF
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: ∞%
Ø Kursziel: 17,72
alle UBS Kursziele

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln