Uniper Aktie

3,85EUR
-0,20EUR
-4,94%

WKN: UNSE01 / ISIN: DE000UNSE018

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
05.07.2022 09:01

Uniper Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Uniper auf "Overweight" mit einem Kursziel von 32 Euro belassen. Mögliche Staatshilfen im Falle eines drohenden russischen Gasembargos dürften für Uniper als größten deutschen Importeur von russischem Gas sehr wichtig sein, schrieb Analyst Vincent Ayral in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen werde von der Bundesregierung als zu groß angesehen, um ohne eine Kettenreaktion auf den europäischen Energiemärkten zu scheitern. Das in den Medien kolportierte Hilfspaket von 9 Milliarden Euro erscheine hoch, insbesondere im Vergleich zu Unipers aktueller Marktkapitalisierung von 4,1 Milliarden Euro und rund 15 Milliarden Euro zu Beginn des Jahres./edh/gl

Werbung
SocGenBanner
Veröffentlichung der Original-Studie: 05.07.2022 / 01:02 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.07.2022 / 01:13 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Uniper Overweight

Unternehmen:
Uniper
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
32,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
11,71 €
Abst. Kursziel*:
173,27%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
3,85 €
Abst. Kursziel aktuell:
732,03%
Analyst Name:
Vincent Ayral
KGV*:
-
Ø Kursziel:
13,03 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Uniper

23.09.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
15.09.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
07.09.22 Uniper Underperform Credit Suisse Group
07.09.22 Uniper Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.08.22 Uniper Neutral Goldman Sachs Group Inc.
mehr Analysen

Nachrichten zu Uniper

Vor deutschen Inflationszahlen: DAX rutscht zeitweise wieder unter 12.000 Punkte -- Porsche-IPO erfolgreich -- Gewinn von HORNBACH wegen hohen Kosten rückläufig -- RATIONAL im Fokus
Aktien von VW und Porsche SE sacken trotz ordentlichen Porsche AG-IPOs ab. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. China baut Pilotprojekt um e-Yuan aus. Tesla-Kunden in China können sich über kürzere Lieferzeiten freuen. ARK Invest-Chefin Cathie Wood warnt vor fallenden Autopreisen.
Vor deutschen Inflationszahlen: DAX rutscht zeitweise wieder unter 12.000 Punkte -- Porsche-IPO erfolgreich -- Gewinn von HORNBACH wegen hohen Kosten rückläufig -- RATIONAL im Fokus
Aktien von VW und Porsche SE sacken trotz ordentlichen Porsche AG-IPOs ab. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. China baut Pilotprojekt um e-Yuan aus. Tesla-Kunden in China können sich über kürzere Lieferzeiten freuen. ARK Invest-Chefin Cathie Wood warnt vor fallenden Autopreisen.
Vor deutschen Inflationszahlen: DAX rutscht zeitweise wieder unter 12.000 Punkte -- Porsche-IPO erfolgreich -- Gewinn von HORNBACH wegen hohen Kosten rückläufig -- RATIONAL im Fokus
Aktien von VW und Porsche SE sacken trotz ordentlichen Porsche AG-IPOs ab. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. China baut Pilotprojekt um e-Yuan aus. Tesla-Kunden in China können sich über kürzere Lieferzeiten freuen. ARK Invest-Chefin Cathie Wood warnt vor fallenden Autopreisen.
Vor deutschen Inflationszahlen: DAX rutscht zeitweise wieder unter 12.000 Punkte -- Porsche-IPO erfolgreich -- Gewinn von HORNBACH wegen hohen Kosten rückläufig -- RATIONAL im Fokus
Aktien von VW und Porsche SE sacken trotz ordentlichen Porsche AG-IPOs ab. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. China baut Pilotprojekt um e-Yuan aus. Tesla-Kunden in China können sich über kürzere Lieferzeiten freuen. ARK Invest-Chefin Cathie Wood warnt vor fallenden Autopreisen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Uniper Aktie

+238,76%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +238,76%
Ø Kursziel: 13,03
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 6
Sell: 0
0
5
10
15
20
25
30
Credit Suisse Group
4,00 €
JP Morgan Chase & Co.
2 €
Deutsche Bank AG
24,00 €
Barclays Capital
30,00 €
Bernstein Research
21 €
Goldman Sachs Group Inc.
5 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
6,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +238,76%
Ø Kursziel: 13,03
alle Uniper Kursziele

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln