Varta Aktie WKN: A0TGJ5 / ISIN: DE000A0TGJ55

78,30EUR
+0,70EUR
+0,90%
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
17.01.2020 13:31

Varta Sell (Warburg Research)

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Varta von 63 auf 66 Euro angehoben und die Einstufung auf "Sell" belassen. Nach Bekanntgabe eines kurzfristigen Kapazitätsausbaus habe der Batterie-Hersteller zum ersten Mal die diesbezüglichen Prognosen des Experten übertroffen, schrieb Analyst Robert-Jan van der Horst in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er glaube, dass das Unternehmen kurzfristig von einer steigenden Nachfrage profitieren wird. Aus Sicht des Experten sollte Varta damit auch an die Konkurrenz verlorene Marktanteile zurückgewinnen. Die mittel- bis langfristigen Ziele des Unternehmens erschienen ihm jedoch nicht realistisch, daher bleibe er bei seiner Verkaufsempfehlung./ssc/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2020 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Varta Sell

Unternehmen:
Varta AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
66,00 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
89,50 €
Abst. Kursziel*:
-26,26%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
78,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
-15,71%
Analyst Name:
Robert-Jan van der Horst
KGV*:
-
Ø Kursziel:
73,25 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Varta AG

12.02.20 Varta Reduce Kepler Cheuvreux
28.01.20 Varta Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.01.20 Varta buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.01.20 Varta Reduce Kepler Cheuvreux
17.01.20 Varta Sell Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu Varta AG

Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.
Varta wehrt sich
Chinesische Kopien: So geht Varta gegen die Patentverletzungen vor
Die Varta-Aktie konnte im vergangenen Jahr kräftig zulegen, wurde zum Jahresende bzw. zum Start ins neue Jahr aber von Negativnachrichten in ihrem Aufschwung gebremst. Im Dezember wurde festgestellt, dass sich chinesische Kopien der aufladbaren Lithium-Zellen, die in kabellosen Kopfhörern eingesetzt werden, in Umlauf befinden.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO

Kursziele Varta Aktie

-6,45%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -6,45%
Ø Kursziel: 73,25
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 0
Sell: 0
50
60
70
80
90
100
110
Warburg Research
66,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
110,00 €
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
54,00 €
Kepler Cheuvreux
63,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -6,45%
Ø Kursziel: 73,25
alle Varta AG Kursziele

Umfrage

CDU-vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kündigte ihren Verzicht auf eine Unions-Kanzlerkandidatur an. Wie finden Sie das?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln