Commerzbank Zertifikate ist jetzt Societe Generale Zertifikate. Mehr erfahren!-w-

Volkswagen (VW) vz. Aktie WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

104,94EUR
-9,48EUR
-8,29%
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
25.02.2020 13:36

Volkswagen (VW) vz kaufen (Norddeutsche Landesbank (Nord/LB))

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Volkswagen Vorzüge von 198 auf 175 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Auslieferungszahlen der Wolfsburger für den Januar seien gerade auch mit Blick auf den chinesischen Markt akzeptabel gewesen, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Im Februar dürfte es jedoch infolge der Ausbreitung des Coronavirus ganz anders sein. Auch im Gesamtjahr könne es dazu kommen, dass aufgeschobene Käufe nicht mehr aufzuholen sind. Er bleibt jedoch insgesamt optimistisch - insbesondere mit Blick auf das "Ausrollen des Modularen Elektrobaukastens"./ag/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.02.2020 / 10:11 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.02.2020 / 10:16 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) vz. kaufen

Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
175,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
156,82 €
Abst. Kursziel*:
11,59%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
104,94 €
Abst. Kursziel aktuell:
66,76%
Analyst Name:
Frank Schwope
KGV*:
-
Ø Kursziel:
166,40 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

26.03.20 Volkswagen (VW) vz. buy Kepler Cheuvreux
25.03.20 Volkswagen (VW) vz. Outperform RBC Capital Markets
25.03.20 Volkswagen (VW) vz. Hold Jefferies & Company Inc.
24.03.20 Volkswagen (VW) vz. buy UBS AG
23.03.20 Volkswagen (VW) vz. Halten Independent Research GmbH
mehr Analysen

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

Sinkende Nachfrage
VW-Aktie knickt ein: Produktionsunterbrechung auch in deutschen Werken verlängert - Krise kostet Milliarden
Die Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen Werken um weitere vier Arbeitstage.
27.03.20
27.03.20
Sinkende Nachfrage
VW-Aktie knickt ein: Produktionsunterbrechung auch in deutschen Werken verlängert - Krise kostet Milliarden
Die Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen Werken um weitere vier Arbeitstage.
Corona-Panik
Tesla-Aktie in der Corona-Krise: Zwischen Zwangspause und Absatzsorgen
Während die deutschen Autobauer schon längst ihre Werke geschlossen haben, diskutierte Elon Musk noch mit den ortsansässigen Behörden über Sonderregelungen für seine Firma. Jetzt bekommt jedoch auch der US-Multiunternehmer die Auswirkungen der Pandemie zu spüren.
27.03.20
Corona-Panik
Tesla-Aktie in der Corona-Krise: Zwischen Zwangspause und Absatzsorgen
Während die deutschen Autobauer schon längst ihre Werke geschlossen haben, diskutierte Elon Musk noch mit den ortsansässigen Behörden über Sonderregelungen für seine Firma. Jetzt bekommt jedoch auch der US-Multiunternehmer die Auswirkungen der Pandemie zu spüren.
Corona-Panik
Tesla-Aktie in der Corona-Krise: Zwischen Zwangspause und Absatzsorgen
Während die deutschen Autobauer schon längst ihre Werke geschlossen haben, diskutierte Elon Musk noch mit den ortsansässigen Behörden über Sonderregelungen für seine Firma. Jetzt bekommt jedoch auch der US-Multiunternehmer die Auswirkungen der Pandemie zu spüren.
Corona-Panik
Tesla-Aktie in der Corona-Krise: Zwischen Zwangspause und Absatzsorgen
Während die deutschen Autobauer schon längst ihre Werke geschlossen haben, diskutierte Elon Musk noch mit den ortsansässigen Behörden über Sonderregelungen für seine Firma. Jetzt bekommt jedoch auch der US-Multiunternehmer die Auswirkungen der Pandemie zu spüren.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Volkswagen (VW) vz. Aktie

+58,57%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +58,57%
Ø Kursziel: 166,40
Anzahl:
Buy: 12
Hold: 4
Sell: 0
100
120
140
160
180
200
220
Merrill Lynch & Co., Inc.
195,00 €
Credit Suisse Group
205,00 €
Morgan Stanley
170,00 €
HSBC
205,00 €
Bernstein Research
220,00 €
JP Morgan Chase & Co.
139,00 €
UBS AG
140,00 €
Independent Research GmbH
108,00 €
RBC Capital Markets
175,00 €
Jefferies & Company Inc.
115,00 €
Deutsche Bank AG
180,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
161,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
100,00 €
Warburg Research
220,00 €
Kepler Cheuvreux
163,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +58,57%
Ø Kursziel: 166,40
alle Volkswagen (VW) AG Vz. Kursziele

Umfrage

Welcher der folgenden Faktoren ist Ihnen bei der Auswahl eines Emittenten am wichtigsten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln