Whirlpool Aktie WKN: 856331 / ISIN: US9633201069

134,00EUR
+4,08EUR
+3,14%
151,54USD
+5,34USD
+3,65%
12.12.2019
KAUFEN
VERKAUFEN
Werbung
mehr Daten anzeigen
28.5.2012 13:49
Bewerten
(0)

Whirlpool kaufen (Die Actien-Börse)

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Für die Experten von "Die Actien-Börse" ist die Whirlpool-Aktie (ISIN US9633201069/ WKN 856331) ein Kauf.

Nachdem sie mit ihrer ersten Spekulation zuletzt ausgestoppt worden seien, wobei eine Performance von +34,48% erreicht worden sei, würden die Experten nun zwischen 53 und 57 USD neu in Position gehen.

Auslöser dafür sei die Anhebung der Gewinnprognose. So rechne Whirlpool inzwischen mit einem 2013er Ergebnis von 7,67 USD je Aktie nach 5 USD im vergangenen Jahr und aktueller Schätzung von 5,80 USD im laufenden Jahr. Dann läge das KGV bei lediglich 7, was mithin die tiefste Bewertung der Gesellschaft der letzten 20 Jahre darstelle.

Die Experten sähen in Whirlpool ein Investment in den amerikanischen Verbraucher und die Ausrüstung neuer Wohnungen/Häuser.

Die Experten von "Die Actien-Börse" empfehlen die Aktie von Whirlpool zu kaufen. Das Kursziel werde bei 69 USD gesehen. (Ausgabe 21 vom 26.05.2012) (28.05.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Zusammenfassung: Whirlpool kaufen

Unternehmen:
Whirlpool Corp.
Analyst:
Die Actien-Börse
Kursziel:
$ 69,00
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
$ 60,56
Abst. Kursziel*:
13,94%
Rating vorher:
n/A
Kurs aktuell:
$ 151,54
Abst. Kursziel aktuell:
-54,47%
Analyst Name:
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Whirlpool Corp.

24.10.17 Whirlpool Sector Perform RBC Capital Markets
25.04.17 Whirlpool Top Pick RBC Capital Markets
17.10.16 Whirlpool Neutral MKM Partners
12.09.16 Whirlpool Hold Gabelli & Co
01.04.16 Whirlpool Buy MKM Partners
mehr Analysen

Nachrichten zu Whirlpool Corp.

DAX schließt tief in Verlustzone -- Wall Street tiefrot -- ams: Keine Verlängerung der Angebotsfrist für OSRAM-Aktionäre -- Deutsche Post informiert über Gewinnziele -- Gold, thyssenkrupp im Fokus
Bayer: Ertharin Cousin folgt im Aufsichtsrat auf Thomas Ebeling. ISM-Index für US-Industrie fällt im September unerwartet. Sony rüstet sich für schärferen Wettbewerb im Cloud-Gaming. Zurich: Keine volle Erstattung der Anzahlung von Thomas Cook-Kunden. Schwere Zusammenstöße in Hongkong überschatten Nationalfeiertag.
04.11.19
DAX schließt tief in Verlustzone -- Wall Street tiefrot -- ams: Keine Verlängerung der Angebotsfrist für OSRAM-Aktionäre -- Deutsche Post informiert über Gewinnziele -- Gold, thyssenkrupp im Fokus
Bayer: Ertharin Cousin folgt im Aufsichtsrat auf Thomas Ebeling. ISM-Index für US-Industrie fällt im September unerwartet. Sony rüstet sich für schärferen Wettbewerb im Cloud-Gaming. Zurich: Keine volle Erstattung der Anzahlung von Thomas Cook-Kunden. Schwere Zusammenstöße in Hongkong überschatten Nationalfeiertag.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Aktuelle Analysen

11:09 Uhr Barclays overweight
11:08 Uhr Lloyds Banking Group Neutral
11:08 Uhr Oracle Neutral
11:07 Uhr AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) Neutral
11:07 Uhr BAT overweight
11:07 Uhr Danone Neutral
11:06 Uhr Diageo Neutral
11:06 Uhr Givaudan Neutral
11:06 Uhr LOréal overweight
11:06 Uhr Nestlé overweight
11:06 Uhr Reckitt Benckiser overweight
11:05 Uhr Symrise Underweight
11:05 Uhr Unilever NV Underweight
11:05 Uhr Unilever Underweight
11:04 Uhr freenet Hold
11:00 Uhr JOST Werke buy
10:53 Uhr Delivery Hero buy
10:52 Uhr Henkel vz. Sell
10:36 Uhr Beiersdorf overweight
10:33 Uhr thyssenkrupp neutral
10:32 Uhr Henkel vz. Verkaufen
10:32 Uhr Fraport Underweight
10:31 Uhr Bertrandt Halten
10:30 Uhr KRONES buy
09:04 Uhr Deutsche Beteiligungs Kaufen
08:56 Uhr SAP Hold
08:54 Uhr Lloyds Banking Group Sell
08:54 Uhr HSBC buy
08:50 Uhr Engie (ex GDF Suez) buy
08:45 Uhr easyJet buy
08:44 Uhr Ryanair buy
08:44 Uhr International Consolidated Airlines buy
08:37 Uhr KRONES buy
08:21 Uhr Oracle Outperform
08:20 Uhr Nike Outperform
08:15 Uhr Oracle Conviction Buy List
08:09 Uhr Evonik buy
07:59 Uhr Valeo SA Underperform
07:53 Uhr JENOPTIK Hold
07:52 Uhr Henkel vz. Hold
07:24 Uhr Varta buy
07:24 Uhr Henkel vz. Equal weight
07:17 Uhr Henkel vz. Neutral
07:12 Uhr Henkel vz. Neutral
12.12.19 Oracle Sector Perform
12.12.19 Henkel vz. Hold
12.12.19 Vestas Wind Systems A-S Underweight
12.12.19 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Underweight
12.12.19 Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) Halten
12.12.19 Schaeffler Hold

Umfrage

Was wünschen Sie sich von der Großen Koalition?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln