Nordex SE-Anleihe: 6,500% bis 01.02.2023 WKN: A2GSSW / ISIN: XS1713473947

KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
Leider haben wir für diese Anleihe aktuell keinen Kurs. Unten finden Sie aber die Stammdaten und Kennzahlen zu dieser Anleihe.
Stammdaten und Kennzahlen

Kupondaten

Kupon in %6,500
Erstes Kupondatum01.08.2018
Letztes Kupondatum31.01.2023
Periodenunterschiede KuponsVerkürzter erster, normaler letzter Kupon
Zahlweise KuponZinszahlung normal
nächster Zinstermin01.02.2020
Zinstermin PeriodeHalbjährlich
Zinstermine pro Jahr2
Zinslauf ab02.02.2018

Emissionsdaten

EmittentNordex SE
Emissionsvolumen*275.000.000
EmissionswährungEUR
Emissionsdatum02.02.2018
Fälligkeit01.02.2023
*Hinweis: Der Betrag stellt das Maximum des möglichen Volumens der Anleihe dar.

Information zur Kündigung

KündigungstypOhne Einschränkung jederzeit zum Wert am Tag der Kündigung
        ...Hinweisab 01.02.2020 oder jederzeit danach zu wechselnden Kursen.
Kündigungsoption am02.02.2018

Stammdaten

NameNORDEX SE IHS 18/23 144A
ISINXS1713473947
WKNA2GSSW
Anleihe-TypUnternehmensanleihen Deutschland
Kategorisierung
Anleihen (Obligationen, Schuldverschreibungen, Bonds, Notes)
Unternehmensanleihen (D)
Senior Notes
EmittentengruppeUnternehmen und Privatpersonen
LandDeutschland
Stückelung1000
Stückelung ArtProzent-Notiz
NachrangNein

Steuern und Depot

Steuerzahlende StelleDepotbank (Zahlstelle)
SteuertypAbgeltende Wirkung im Privatvermögen; Tarifbesteuerung im Betriebsvermögen
Rückzahlungspreis gültig bis01.02.2023
Analyse und Rating
Passende Anleihen

Weitere Anleihen von Nordex SE

WKN Laufzeit Kupon Rendite
A1H3DX 12.04.2016 6.375% -
mehr Anleihen von Nordex SE
Nachrichten und Kurs des Emittenten

Nachrichten zu Nordex AG

DAX wenig bewegt -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Gewinnwarnung bei WACKER CHEMIE -- ASML steigert Gewinn deutlich -- Beiersdorf, Infineon, Encavis im Fokus
EU will angeblich kartellrechtliche Maßnahmen gegen Broadcom einleiten. Pharmakonzern Roche hebt Jahresprognose erneut an. Lufthansa-Tochter Swiss lässt gesamte A220-Flotte am Boden. United Airlines hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an. Pharmakonzerne verhandeln anscheinend Schmerzmittel-Milliardenvergleich.
15.10.19
DAX wenig bewegt -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Gewinnwarnung bei WACKER CHEMIE -- ASML steigert Gewinn deutlich -- Beiersdorf, Infineon, Encavis im Fokus
EU will angeblich kartellrechtliche Maßnahmen gegen Broadcom einleiten. Pharmakonzern Roche hebt Jahresprognose erneut an. Lufthansa-Tochter Swiss lässt gesamte A220-Flotte am Boden. United Airlines hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an. Pharmakonzerne verhandeln anscheinend Schmerzmittel-Milliardenvergleich.
15.10.19
DAX wenig bewegt -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Gewinnwarnung bei WACKER CHEMIE -- ASML steigert Gewinn deutlich -- Beiersdorf, Infineon, Encavis im Fokus
EU will angeblich kartellrechtliche Maßnahmen gegen Broadcom einleiten. Pharmakonzern Roche hebt Jahresprognose erneut an. Lufthansa-Tochter Swiss lässt gesamte A220-Flotte am Boden. United Airlines hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an. Pharmakonzerne verhandeln anscheinend Schmerzmittel-Milliardenvergleich.
DAX wenig bewegt -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Gewinnwarnung bei WACKER CHEMIE -- ASML steigert Gewinn deutlich -- Beiersdorf, Infineon, Encavis im Fokus
EU will angeblich kartellrechtliche Maßnahmen gegen Broadcom einleiten. Pharmakonzern Roche hebt Jahresprognose erneut an. Lufthansa-Tochter Swiss lässt gesamte A220-Flotte am Boden. United Airlines hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an. Pharmakonzerne verhandeln anscheinend Schmerzmittel-Milliardenvergleich.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nordex AG

09.10.19 Nordex buy Oddo BHF
09.10.19 Nordex Hold HSBC
08.10.19 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.09.19 Nordex Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09.09.19 Nordex Outperform Macquarie Research
mehr Analysen
Profil

Über die Nordex SE Anleihe (A2GSSW)

Die Nordex SE-Anleihe ist handelbar unter der WKN A2GSSW bzw. der ISIN XS1713473947. Die Anleihe wurde am 02.02.2018 emittiert und hat eine Laufzeit bis 01.02.2023. Das Emissionsvolumen betrug bis zu 275,00 Mio.. Es besteht eine Kündigungsoption des Emittenten am 02.02.2018. Der Kupon der Nordex SE-Anleihe (A2GSSW) beträgt 6,500%. Die nächste Auszahlung des Kupons findet am 01.02.2020 statt.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln