finanzen.net

Infineon Aktie WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004

20,27EUR
+0,22EUR
+1,10%
21:50:02
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen

Infineon Ausblick auf 2018 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet Infineon bei einem unterstellten EUR/USD-Wechselkurs von 1,15 einen Anstieg des Umsatzes gegenüber dem Vorjahr von etwa 9 Prozent plus oder minus 2 Prozentpunkte. Im Geschäftsjahr 2017 betrug der EUR/USD-Kurs durchschnittlich 1,11 und war damit für die Umsatz- und Ergebnis-entwicklung von Infineon vorteilhafter als der nun unterstellte Wechselkurs von 1,15. Bei einem unveränderten Wechselkurs würde sich die erwartete Wachstumsdynamik gegenüber dem Geschäftsjahr 2017 sogar noch beschleunigen. Die Segmentergebnis-Marge wird im Mittelpunkt der Umsatzprognose voraussichtlich 17 Prozent betragen. Im Segment ATV wird ein Umsatzwachstum deutlich über dem Konzerndurchschnitt erwartet. Das Wachstum der Segmente IPC und PMM wird voraussichtlich unter dem Konzerndurchschnitt liegen. Für das Segment CCS wird aufgrund der schwierigen Marktlage ein ähnliches Umsatzniveau wie im abgelaufenen Geschäftsjahr erwartet.

Update 31.01.2018: Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2018 erwartet das Unternehmen einen Anstieg des Umsatzes um 4 Prozent plus oder minus 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. Dieser Prognose liegt ein EUR/USD-Wechselkurs von 1,25 für den verbleibenden Quartalsverlauf zugrunde. In der Mitte der Umsatzspanne wird die Segmentergebnis-Marge voraussichtlich 16 Prozent betragen. Für das Geschäftsjahr 2018 erwartet Infineon bei einem von nun an unterstellten EUR/USD-Wechselkurs von 1,25 für den verbleibenden Geschäftsjahresverlauf nach zuvor 1,15 einen Anstieg des Umsatzes gegenüber dem Vorjahr von etwa 5 Prozent plus oder minus 2 Prozentpunkte. Zuvor war ein Anstieg von etwa 9 Prozent plus oder minus 2 Prozentpunkte erwartet worden.

Update 3.05.2018: Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 erwartet das Unternehmen bei einem angenommenen EUR/USD-Wechselkurs von 1,25 einen Anstieg des Umsatzes um 3 Prozent plus oder minus 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal. In der Mitte der Umsatzspanne wird die Segmentergebnis-Marge voraussichtlich 17 Prozent betragen.

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
Netflix Inc.552484
Intel Corp.855681
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Wirecard AG747206
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)843002
Infineon AG623100
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
BMW AG519000