MorphoSys AktieWKN: 663200 / ISIN: DE0006632003

75,45EUR
+0,45EUR
+0,60%
23.02.2018
KAUFEN
VERKAUFEN

MorphoSys Ausblick auf 2017 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet MorphoSys einen Konzernumsatz im Bereich von 46 bis 51 Mio. Euro. Die F&E-Aufwendungen für die firmeneigene Arzneimittelentwicklung werden in einem Korridor von 85 bis 95 Mio. Euro erwartet. Das Unternehmen rechnet mit einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -75 bis -85 Mio. Euro. Diese Prognose enthält keine zusätzlichen Einnahmen aus potenziellen Kooperationen und/oder Lizenzpartnerschaften bzw. Effekte aus möglichen neuen Einlizensierungen oder Entwicklungspartnerschaften für neue Wirkstoffkandidaten.

Update 3.05.2017: MorphoSys‘ aktuellste Finanzprognose für das Geschäftsjahr 2017 bleibt unverändert. Der Konzern erwartet für das Gesamtjahr 2017 Umsätze in Höhe von 46 Mio. € bis 51 Mio. €. Für die firmeneigenen F&E-Aufwendungen wird eine Erhöhung auf 85 Mio. € bis 95 Mio. € erwartet. Der Konzern rechnet mit einem EBIT von -75 Mio. € bis -85 Mio. €. Diese Prognose berücksichtigt keine Erlöse aus künftigen Kooperationen und/oder Lizenzpartnerschaften.

Update 3.08.2017: Für das Gesamtjahr 2017 Umsatzprognose in Höhe von 46 bis 51 Mio. € und EBIT-Prognose in Höhe von -75 bis -85 Mio. € bestätigt.

Update 5.09.2017: Im laufenden Geschäftsjahr erwartet MorphoSys unverändert Konzernumsätze zwischen 46 und 51 Millionen Euro. Die Forschungskosten sollen auf 85 bis 95 Millionen Euro steigen. Diese höheren Ausgaben dürften 2017 zu einem höheren Verlust führen. So wird vor Zinsen und Steuern (Ebit) ein negatives Ergebnis von 75 bis 85 Millionen Euro erwartet.

Update 30.11.2017: Für das Jahr 2017 erwartet MorphoSys nun Umsätze im Bereich von 63 bis 66 Mio. Euro (bisherige Prognose: 46 bis 51 Mio. Euro) sowie ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von -66 bis -71 Mio. Euro (bisherige Prognose: -75 bis -85 Mio. Euro).

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Allianz840400
Amazon906866
BMW AG519000
GeelyA0CACX
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610
Steinhoff International N.V.A14XB9
AlibabaA117ME