finanzen.net

Scout24 Aktie WKN: A12DM8 / ISIN: DE000A12DM80

45,96EUR
-0,02EUR
-0,04%
21:55:02
KAUFEN
VERKAUFEN

Scout24 Ausblick auf 2018 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Der Vorstand ist zuversichtlich, dass diese Dynamik auch 2018 anhält und erwartet, dass die Konzernumsätze zwischen 9% und 11% wachsen werden. Infolge der Skalierbarkeit des Geschäftsmodells sollte sich die Gesamtkostenbasis unterproportional zum Umsatz entwickeln. Der Vorstand geht daher davon aus, eine EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit zwischen 54,0% und 55,5% zu erreichen. Für das Geschäftsjahr 2018 rechnet der Vorstand derzeit mit nicht-operativen Kosten zwischen 8,0 Millionen Euro und 11,0 Millionen Euro. Darin enthalten ist rund 1,0 Million Euro im Zusammenhang mit dem Büroumzug in München. Der Vorstand erwartet nicht wiederkehrende Aufwendungen im Wesentlichen im Rahmen einer Post-Merger-Integration in Höhe von rund 3,5 Millionen Euro. Zusätzlich werden rund 3,0 Millionen Euro aus anteilsbasierten Vergütungen für die Programme 2014, 2015 und 2016 erwartet. Der Vorstand geht davon aus, dass Einmalaufwendungen für Reorganisation nicht über 3,0 Millionen Euro liegen sollten.

Update 8.05.2018: Aufgrund der Anwendung der neuen Rechnungslegungsvorschriften IFRS 9, IFRS 15 und IFRS 16 passt der Konzern den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an die geänderte Berichterstattung ab dem ersten Quartal 2018 an. Auf Konzernebene erwartet der Vorstand ein Umsatzwachstum zwischen 9,0% und 11,0%, unverändert zu den im Geschäftsbericht 2017 genannten Erwartungen. Basierend auf den niedrigeren Umsatzerlösen und der damit einhergehenden Erhöhung der EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit durch die Anwendung von IFRS 15 sowie dem positiven Effekt auf das EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit und die EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit durch die Anwendung von IFRS 16 wird die EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit nun zwischen 56,0% und 57,5% (gegenüber 54,0% bis 55,5% vor der Anpassung) erwartet. Der Ausblick für die nicht-operativen Kosten ist unverändert und liegt voraussichtlich zwischen 8,0 und 11,0 Millionen Euro.

Update 13.08.2018: Der Vorstand erwartet, dass diese Dynamik auch im zweiten Halbjahr 2018 anhält und die Konzernumsätze im Geschäftsjahr 2018 zwischen 9,0% und 11,0% wachsen werden, wie bisher prognostiziert. Infolge der Skalierbarkeit des Geschäftsmodells wird sich die Gesamtkostenbasis auch weiterhin unterproportional zum Umsatz entwickeln. Der Vorstand geht weiterhin davon aus, dass die Kostenbasis im zweiten Halbjahr im Jahresvergleich weniger stark ansteigen wird als im ersten Halbjahr 2018. Der Vorstand ist daher zuversichtlich, für das Geschäftsjahr 2018 eine EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit zwischen 56,0% und 57,5% zu erreichen.

Update 7.11.2018: Die Geschäftsentwicklung der Scout24-Gruppe in den ersten neun Monaten 2018 liegt voll im Rahmen der Erwartungen des Managements. Der Vorstand bekräftigt somit die Prognose für das Gesamtjahr 2018 mit einem erwarteten organischen Umsatzwachstum zwischen 9,0% und 11,0% sowie einem Beitrag von FINANZCHECK.de zum Umsatz in Höhe von rund 12,0 Millionen Euro. Der Anstieg der Konzernumsätze für das Geschäftsjahr 2018 unter Berücksichtigung von FINANZCHECK.de wird somit zwischen 11,5% bis 13,5% erwartet. Die Profitabilität (EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit) wird organisch zwischen 56,0% und 57,5% erwartet. Für FINANZCHECK.de wird ein negativer Beitrag zum EBITDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit der Scout24-Gruppe im niedrigen einstelligen Millionenbereich erwartet und somit eine Konzern EBITDA-Marge aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit für den Konzern zwischen 54,5% und 56,0% für das Gesamtjahr 2018.

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Daimler AG710000
Boeing Co.850471
Deutsche Telekom AG555750
LEONI AG540888
Amazon906866
SteinhoffA14XB9
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Allianz840400
TeslaA1CX3T