Wacker Neuson Aktie

25,40EUR
+0,06EUR
+0,24%
08:26:08

WKN: WACK01 / ISIN: DE000WACK012

  Kaufen  
Verkaufen
Werbung

Wacker Neuson Ausblick auf 2021 aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: Dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.net übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.

Der Vorstand der Wacker Neuson Group blickt nach einem außergewöhnlichen Jahr 2020 optimistisch in die Zukunft. Vor dem Hintergrund positiver Aussichten für die Bau- und Landwirtschaft und des deutlich über Vorjahresniveau liegenden Auftragsbestandes, rechnet der Vorstand im Jahr 2021 mit Wachstum sowohl in allen drei Berichtsregionen, als auch in den drei Geschäftsbereichen Baugeräte, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Der Umsatz wird in der Spanne von 1.700 und 1.800 Mio. Euro (2020: 1.615,5 Mio. Euro), die EBIT-Marge zwischen 8,0 und 9,5 Prozent erwartet (2020: 4,7 Prozent).

Update 26.05.2021: Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern unverändert mit einem Umsatz zwischen 1.700 Mio. Euro und 1.800 Mio. Euro sowie einer EBIT-Marge in der Spanne von 8,0 bis 9,5 Prozent.

Update 9.08.2021: Unter Berücksichtigung des bisherigen Geschäftsverlaufs, der derzeit vorherrschenden Rahmenbedingungen sowie der sich für die Wacker Neuson Group ergebenden Chancen und Risiken, hat der Vorstand die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2021 bestätigt und auf die jeweils obere Hälfte der bisher angegebenen Bandbreiten konkretisiert. Erwartet wird ein Umsatz in der Spanne von 1.750 und 1.800 Mio. Euro sowie eine EBIT-Marge zwischen 8,75 und 9,50 Prozent (bisherige Prognose bzgl. Umsatz: 1.700 bis 1.800 Mio. Euro; bisherige Prognose bzgl. EBIT-Marge: 8,0 bis 9,5 Prozent).

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln