Baader Bond Markets-Kolumne

Baader Bond Markets-Kolumne Klaus Stopp
Klaus Stopp ist stellvertretender Leiter des Gesamtbereiches Renten und verantwortlich für die Skontroführung Renten bei der Baader Bank AG.

Der 53-jährige blickt auf insgesamt mehr als 28 Jahre Börsenerfahrung als Freimakler und amtlicher Kursmakler an der Börse München zurück. Schon früh hatte K. Stopp erkannt, dass Privatanleger ihre Chancen am Rentenmarkt immer noch viel zu selten nutzen. Deshalb ist es ihm stets ein Anliegen, die von ihm bei Baader verantwortende Skontroführung an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München weiter an den Bedürfnissen der Privatanleger zu orientieren.

Ob europäische Staatsanleihen, Corporate Bonds, Anleihen von Finanzinstituten, High Yield Bonds oder Fremdwährungsanleihen – während seiner Karriere hat der gelernte Bankkaufmann Erfahrungen mit sämtlichen handelbaren Anleihen gesammelt. Vor seiner Tätigkeit an der Börse war K. Stopp im Wertpapierhandel u.a. bei der DZ Bank tätig.

Artikel von Baader Bond Markets-Kolumne

19.07.18Flache Zinskurve muss nicht zwingend Rezession zur Folge haben
12.07.18Chaostage in London
05.07.18Handelskrieg treibt Kurse am Rentenmarkt weiter in die Höhe
28.06.18Wink mit dem Zaunpfahl für die Notenbanken
21.06.18Das Orakel von Sintra
14.06.18Fed-Zinsanhebung war keine Überraschung
07.06.18Die Tücken des billigen Geldes
01.06.18Italien lässt die Märkte nicht zur Ruhe kommen
24.05.18Italien provoziert neue Krise für die Eurozone
17.05.18Renditen in USA und Deutschland klaffen weit auseinander
03.05.18Fed hält die Füße still
26.04.18Hält die EZB Kurs oder nimmt sie kleine Korrekturen vor?
22.03.18Jerome Powell wird sich noch freischwimmen
15.03.18Draghi lässt sich ein Hintertürchen offen
08.03.18Ein Spiel aus Drohung und Gegendrohung
01.03.18Theresa May, die schwankende Lady
22.02.18Personalkarussell der EZB beginnt sich zu drehen
15.02.18Trump ist meilenweit von Schäuble entfernt
08.02.18Der Bann der Niedrigzinsen ist gebrochen
01.02.18Egal wie’s ausgeht - die Briten verlieren
25.01.18Erhebliche Lawinengefahr in Davos
18.01.18Rückt die Zinswende ein bisschen näher?
12.01.18Das Börsenjahr 2018: Ein Buch mit sieben Siegeln!
30.11.17EU-Rat pfeift EZB bei faulen Krediten zurück
23.11.17Draghi macht Druck wegen fauler Kredite
16.11.17Schon wieder Südamerika
09.11.17The Year After
02.11.17Reformationstag "Light" à la Draghi
26.10.17Erhöhe in der Zeit, dann hast Du in der Not!
20.10.17Wo bleiben die Dachdecker für die Finanzpolitik?
Seite: 123456789...12

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Netflix Inc.552484
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
GoProA1XE7G
Intel Corp.855681
Deutsche Bank AG514000
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8